Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Last Magazine

The Amiga Future 153 was released on the November 4th.

The Amiga Future 153 was released on the November 4th.
The Amiga Future 153 was released on the November 4th.

The Amiga Future 153 was released on the November 4th.
More informations

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube Patreon

Advertisement

Amazon

Patreon

Partnerlinks

Tiny Little Slug Sound

Support APC&TCP

Moderator: AndreasM

Post Reply
kambrium
Newbie
Newbie
Posts: 5
Joined: 10.12.2020 - 21:45

Tiny Little Slug Sound

Post by kambrium »

Ich habe heute die Diskettenversion von TLS zum ersten Mal getestet. Alles funktioniert, ich kann das Spiel spielen. Aber: Es kommt kein Ton. Ist das normal? Ich habe einen 1200er mit ACA1211 und Kick 3.1.4. Andere Spiele und Demos funktionieren problemlos mit Ton. Danke für die Hilfe!
Slamy
Grade reingestolpert
Grade reingestolpert
Posts: 4
Joined: 12.12.2020 - 11:09

Re: Tiny Little Slug Sound

Post by Slamy »

Hallo kambrium,

das klingt verwirrend. Gibt es generell keinen Ton? Weder auf dem Titelbildschirm, noch im ersten Level?
Die Information wäre interessant, um Ladefehler auszuschließen.

Ist der Amiga wirklich stumm oder produziert er "unerwartete Töne"?

Eine Korrelation mit Kickstart 3.1.4 hätte ich jetzt erstmal ausgeschlossen, da die Diskettenversionen keine Betriebssystemfunktionen mehr benutzt, sobald das Spiel geladen wurde.
Die ACA1211 hat keine CPU an Board und scheint nur RAM hinzuzufügen. Da würde ich auch einen Zusammenhang ausschließen.

Hast du die Möglichkeit die ADF des Downloads einmal auf eine Leerdiskette zu schreiben? Nur um 100% sicher zu gehen, dass mit der Disk alles in Ordnung ist.
Probleme mit dem 1200 wären jetzt etwas neues, da ich selbst einen benutzt habe, um das Spiel zu testen. ;)

EDIT: Nur um sicher zu gehen: Wenn die Möglichkeit sich bietet, bitte die ACA1211 doch einmal entfernen. In unserem Testprotokoll taucht diese Hardwarekomponente bisher nicht auf. Mit ACA1230 und 1230IV läuft das Spiel aber ohne Probleme.

Grüße,
André
kambrium
Newbie
Newbie
Posts: 5
Joined: 10.12.2020 - 21:45

Re: Tiny Little Slug Sound

Post by kambrium »

Hallo André,

danke für die vielen Tipps. Die ACA 1211 scheint das Problem hervorzurufen. Ich hab sie mal rausgenommen und ich höre was! :) ACA wieder rein und der Ton ist weg. Ich hab das Ganze nochmal wiederholt und das Ergebnis ist dasselbe: Mit ACA 1211 kommt kein Ton.

Viele Grüße!
Slamy
Grade reingestolpert
Grade reingestolpert
Posts: 4
Joined: 12.12.2020 - 11:09

Re: Tiny Little Slug Sound

Post by Slamy »

Hallo kambrium,

das klingt ziemlich irritierend. Generell ist es natürlich schön, dass wir einen Workaround gefunden haben. Aber wirklich befriedigend ist das irgendwie nicht. Zumindest für mich nicht, weil weitere Zocker dieses Problem haben werden, wenn diese Karte mehr Kunden findet.
Ist dir das Spiel Trap Runner bekannt? Das gibt es kostenlos als Download und verwendet die gleiche Soundengine wie Tiny Little Slug. Mich würde interessieren, ob Trap Runner das gleiche Problem bei dir hätte.

Grüße
André
kambrium
Newbie
Newbie
Posts: 5
Joined: 10.12.2020 - 21:45

Re: Tiny Little Slug Sound

Post by kambrium »

Hi André,

ich hab eben den Download von Trap Runner gefunden und teste in den nächsten Tagen mal, ob damit dasselbe Problem auftritt. Ich melde mich dann hier.

Bis dann!
kambrium
Newbie
Newbie
Posts: 5
Joined: 10.12.2020 - 21:45

Re: Tiny Little Slug Sound

Post by kambrium »

Also ich bin nun endlich zum Testen gekommen. Das Spiel Trap Runner startet auf meinem Rechner mit installierter ACA1211 gar nicht. Wenn ich die ACA1211 rausnehme funktioniert Trap Runner ohne Probleme.
Slamy
Grade reingestolpert
Grade reingestolpert
Posts: 4
Joined: 12.12.2020 - 11:09

Re: Tiny Little Slug Sound

Post by Slamy »

kambrium wrote: 28.02.2021 - 17:28 Also ich bin nun endlich zum Testen gekommen. Das Spiel Trap Runner startet auf meinem Rechner mit installierter ACA1211 gar nicht. Wenn ich die ACA1211 rausnehme funktioniert Trap Runner ohne Probleme.
Hallo kambrium,
unglücklich, aber ein Hinweis, dass dieses Problem nicht direkt direkt mit Tiny Little Slug in Verbindung steht sondern eventuell auf die Hardware zurück fällt.
Ich bin mir unsicher, wie ich dich bei diesem Problem supporten kann, da mir diese Karte leider nicht zur Verfügung steht.
Es wäre sinnig, wenn wir den Support von icomp in dieses Problem mit einbinden. Da wir nun bereits 2 Spiele gefunden haben, welche mit deiner Karte nicht richtig funktionieren, sollte entweder
1. Icomp versuchen das Problem mit bestehender Software zu analysieren oder
2. ich bekomme so eine Karte in die Hände und kann das Problem vor Ort analysieren.

Auch frage ich mich, ob dieses Problem bei jeder ACA1211 auftreten würde oder nur bei deiner.
Du hast in der Workbench keinerlei Probleme bei der Arbeit mit der Karte?
WHDload Spiele laufen ohne Probleme?
Wie sieht es mit der HDD Version von Tiny Little Slug aus? Hast du darauf Zugriff, um das zu testen?
kambrium
Newbie
Newbie
Posts: 5
Joined: 10.12.2020 - 21:45

Re: Tiny Little Slug Sound

Post by kambrium »

Ich konnte das Problem mit etwas Probieren scheinbar lösen. Im ACAtool gibt es die Option „VBR in Fastmem“. Diese Option war bei mir standardmäßig an. Ich habe die Option einfach mal deaktiviert und schon hab ich Sound in Tiny Little Slug! Auch Trap Runner läuft dann wunderbar.
Danke Dir für all die Mühe! :)
Slamy
Grade reingestolpert
Grade reingestolpert
Posts: 4
Joined: 12.12.2020 - 11:09

Re: Tiny Little Slug Sound

Post by Slamy »

Erstmal ist es natürlich schön, dass du das Problem lösen konntest. Das ganze hatte mich dann auch stutzig gemacht, weil ich nicht 100% verstanden habe, wieso das passierte. Im Quellcode fand ich dann die Antwort.
Die Floppy-Version unterscheidet sich ein klein wenig von der AmigaDOS Version. Hättest du das Spiel von Festplatte gestartet, wäre das nicht passiert, weil ich AmigaDOS nach dem verwendeten Prozessor frage.
Ein normaler 68000 hat nicht die Möglichkeit den VBR umzukonfigurieren. Alle anderen danach aber schon. Ich musste dies auch tun, damit das auf meinem Amiga 1200 mit ACA1230 läuft.
Die Diskettenversion hatte nie eine Abfrage drin, um zu erkennen, welche CPU gerade an Board ist. Ich nahm auch an, dass ich das nicht müsste, da der potentielle Nutzer einer späteren Maschine doch auch Kompatibilität zu alter Software erwartet. Und dem war auch eigentlich immer so. Interessant finde ich, dass es trotzdem Spiele gibt, die das wohl anders gelöst haben.
Tiny Little Slug verwendet nicht viele Interrupts. Vor allem die Disketten-Version verwendet diese eigentlich nur für Audio. Dies würde erklären, warum das Spiel an sich funktionierte.
Post Reply