Vesalia Amiga Future Archive

User
Username:

Password:

 Remember me



I forgot my password

Don't have an account yet?
You can register for FREE

» Home
» Mag Member
» News View
» News Tell
» News Setting
» Everywhere
 
Amiga Future
» Info
» Content List
» Article-Database
» Merchandising
» Shop
» Downloads
 
Community
» Forum
» Gallery
» Calendar
 
Knowledge
» Amiga Software
» Amiga Cheats
» Amiga FAQ
» Forum FAQ
» Links
 
Service
» Jobs
» Webmaster
» Advertising
» Contact/Imprint
» Privacy Policy

Searching

Advanced Search

Anzeigen
Bitte untersttzt uns durch Einkufe bei Amazon:

Deutschland
sterreich
UK
France
Canada
Italia
Espana


Spenden
Donate
Amiga Future

Hilfe bei Amiga500 Wiedergeburt (ADTWin)
Goto page 1, 2  Next
 
Post new topicReply to topic Amiga Future Forum Index -> Amiga und Kompatible Allgemein
View previous topic :: View next topic 
Author Message
hahaharam
Newbie
Newbie


Joined: 17 Apr 2016
Posts: 9
Location: nahe Bonn

   germany

PostPosted: 17.04.2016 - 11:38    Post subject: Hilfe bei Amiga500 Wiedergeburt (ADTWin) Reply with quote

Liebe Leute,

hallo alle miteinander!

Hab ihr lust mir zu helfen? Der Amiga erschien zu einer Zeit, in der andere Dinge fr mich interessanter wurden . Jetzt mit knapp 40 habe ich endlich meinen eigenen Amiga500 . Leider habe ich jedoch keine Ahnung davon und das alles verschlafen. Ich bekam jetzt nur das Gert, die Maus und das Netzteil. Ein RGB-SCART Kabel habe ich nach Anleitung gebaut und den Amiga dann an eine kleine Rhre die ich noch im Keller hatte angeschlossen. Zu meiner Freude sah ich die berhmte Hand mit Diskette, die mich zum einlegen des Workbench v1.2 auffordert.
Es ist wohl ein sehr alter Amiga500 oder?

Da ich keine Workbench Diskette habe suchte ich nach Lsungen und fand ADF Images der Disketten, woraus ich jetzt natrlich genre eine Diskette erzeugen mchte. Geld mchte ich nur ungern investieren und fand ADTWin.

http://m1web.de/ADTWin/

Die Seite ist sehr anstndig gemacht, insgesamt taucht das Programm aber irgendwie kaum auf. Die Seite sagt sie sei von 2014-2016. Ich habe das Kabel dort nach Anleitung gebaut und die anderen Hinweise befolgt. Es sprhten keine Funken , das Programm fand das Laufwerk und kopierte irgendwie!? Habe 2hd und ein paar 2dd Disketten. Lege ich die fertige Diskette in den Amiga, macht der max. 3 mal Tack (oder wie auch immer) bein Ladeversuch und zeigt erneut Hand mit Diskette.

Jetzt bin ich am erst mal am Ende und wei nicht weiter. Kennt Ihr das Programm? Was soll ich jetzt weiter machen?

fr die Hilfe
Back to top   PDF
View user's profile Send private message
ixbert
AFF Profi
AFF Profi


Joined: 30 May 2003
Posts: 541
Location: Irgendwo im Westerwald

PostPosted: 17.04.2016 - 18:36    Post subject: Reply with quote

Ist die Diskette im richtigen Format, also 2DD 880 KB? HD bzw. 1760 KB funktioniert nur mit einem HD-Laufwerk, Standard ist das 2DD 880 KB Laufwerk.
_________________
Eigentlich bin ich ein netter Kerl, wenn ich Freunde htte wrden die das besttigen.

www.erwaehnenswertes.de
Back to top   PDF
View user's profile Send private message Visit poster's website
hahaharam
Newbie
Newbie


Joined: 17 Apr 2016
Posts: 9
Location: nahe Bonn

   germany

PostPosted: 17.04.2016 - 19:25    Post subject: Reply with quote

Hey ixbert,

vielen Dank fr deine Antwort. Ich wei es leider nicht und hoffe folgendes hilft dir/euch weiter. Ich habe ein PC-IDE Diskettenlaufwerk von Mitsumi, was sogar auf der ADTWin Seite aufgefhrt ist wegen falscher Verstecksicherung. Ich glaube das es ein HD Laufwerk ist. Ich habe das gerade wieder per IDE angeschlossen und eine 2DD Diskette eingelegt. ber CMD gab ich dann

format a: /t:80 /n:9

ein, was ich nicht genau kenne, verstehe und nur gegoogelt habe. Danach habe ich wieder das LPT Kabel verwendet und nach und nach einige Versionen des WB1.2 fr A500 mit ADTWin kopiert und probiert. Leider hat es keinen Erfolg gebracht.

LG
Back to top   PDF
View user's profile Send private message
hahaharam
Newbie
Newbie


Joined: 17 Apr 2016
Posts: 9
Location: nahe Bonn

   germany

PostPosted: 21.04.2016 - 14:05    Post subject: Reply with quote

Huhu Leute,

bin ich zu ungenau, ist es zu einfach oder zu schwer?
Hab selten ein solch hilfsbereites Forum erlebt.

Bzgl. AdtWin habe ich alles probiert. Kabel geprft,
alle Methoden (auch Amiga Floppy intern) probiert und dutzende adf files des wb1.2 auf ebenso vielen dd sowie hd
Disketten getestet. Kein Erfolg.

Zwischenzeitlich erreichte mich eine original wb1.2 disktte. Leider auch hier kein erfolg beim booten. Was meint ihr? Ist das lauferk evtl kaputt. Das sich darin alles bewegt konnte ich sehen. Kpfe kaputt? Diskette kaputt? Wer kann mir helfen?

Danke!
Back to top   PDF
View user's profile Send private message
hahaharam
Newbie
Newbie


Joined: 17 Apr 2016
Posts: 9
Location: nahe Bonn

   germany

PostPosted: 22.04.2016 - 16:22    Post subject: Reply with quote

Na gut, dann fhre ich das Selbstgesprch mal weiter.

Stand:

- Original A500 Floppy zerlegt, Platine und Kpfe gereinigt. Kein Erfolg.
- Ein lteres HD Floppy MSX umgebaut. TEILERFOLG. Alle mit AdtWin erzeugten WB1.2 Disketten booten. Auch die original Diskette die ich bekam. Allerdings treten bei allen Disketten nach einer Zeit read/write Fehler auf. Ich kann dann bereits ein blaues Fenster sehen. Hat jemand dazu eine Idee oder lest ihr einfach nur gern?

Gre
Back to top   PDF
View user's profile Send private message
ixbert
AFF Profi
AFF Profi


Joined: 30 May 2003
Posts: 541
Location: Irgendwo im Westerwald

PostPosted: 22.04.2016 - 18:24    Post subject: Reply with quote

Ich denke mal hier kommen wenig Antworten, weil das so ein typisches Problem ist, wo es auer ausprobieren und nach und nach austauschen der Komponenten nicht viel gibt, was man dir da konkret empfehlen knnte. Also das was du ja schon machst. Ich denke mal du bist auf einem gut Weg, zum Teil ist das Problem ja schon gelst.

Erinnert mich aber ein wenig daran, wie ich mich letzten Monat im Raspbberry Pi Forum angemeldet und dort Selbstgesprche gefhrt habe. Ich hatte ein recht ungewhnliches Problem, worauf wohl keiner eine Antwort wusste.

http://www.forum-raspberrypi.de/Thread-joystickabfrage-defekt-hardwarefehler

Hab's aber jetzt gelst.
_________________
Eigentlich bin ich ein netter Kerl, wenn ich Freunde htte wrden die das besttigen.

www.erwaehnenswertes.de
Back to top   PDF
View user's profile Send private message Visit poster's website
ixbert
AFF Profi
AFF Profi


Joined: 30 May 2003
Posts: 541
Location: Irgendwo im Westerwald

PostPosted: 23.04.2016 - 09:16    Post subject: Reply with quote

Es gibt auch Floppy Emulatoren fr Amiga, die ersetzen das Diskettenlaufwerk und man kann anstatt Disketten ADF Files von USB-Sticks laden. Oder Bootselektoren mit den man die Laufwerksadressen vertauschen kann, dann ist es mglich von externen Laufwerken zu booten. Vielleicht kannst du damit ja was anfangen.
_________________
Eigentlich bin ich ein netter Kerl, wenn ich Freunde htte wrden die das besttigen.

www.erwaehnenswertes.de
Back to top   PDF
View user's profile Send private message Visit poster's website
hahaharam
Newbie
Newbie


Joined: 17 Apr 2016
Posts: 9
Location: nahe Bonn

   germany

PostPosted: 24.04.2016 - 14:52    Post subject: Reply with quote

Hallo ixbert,

ich danke Dir vielmals fr Deine Antworten. Ich hatte vielleicht zu groe Erwartungen. Weit Du, solche Kommentare wie die von Dir htte ich mir viel mehr gewnscht. Vielleicht auch das einer denkt, oh Mann, was macht der da? Htte ich diesen A500 wrde ich direkt so und so aufrsten damit dies und das einfacher wird... Wenn man nie einen Amiga hatte, wei man gar nichts darber und dann den Weg zu finden ist doch recht schwer.

So, ich habe es aber jetzt geschafft und halte fest:

1. ADTWin ist super! Es funktioniert und ist fr private
Anwendung kostenfrei. Wenn du einen Amiga hast, aber
keine Wokbench Diskette. Dann finde ein Adf und nutze
ADTWin zum schreiben der Amiga Diskette.

2. Wenn die Disketten im Amiga nicht geht, prfe alle
Hinweise auf der ADTWin Seite und propiere
unterschiedliche Adf's und Disketten.

3. Kann alles aus 2 ausgeschlossen kann entweder das Floppy
oder Teile der Harware defekt sein. Hinweise finden
sich dann z.B. hier
http://www.homecomputermuseum.de/amirep/allgemei.htm. Man kann auch
Chips vertauschen um defekte auszuschlieen oder finden.

4. Ergibt sich aus 3 das eher das Laufwerk kaputt ist dann

a. besorge originalen oder umgebauten ersatz oder
vergiss Floppy und machs z.B. wie xibert vorschlgt.

b. Besorge ein normales PC Floppy und versuche das MSX
umzubauen. Hier http://www.msxinfo.net/2014/03/03/making-a-mitsumi-d359m3d-msx-compatible/ fand ich anweisungen zu meinem.

Nach 4b hatte ich bei jeder Diskette read and write error. Das lag daran, dass ich beim Umbau eine Spur nicht vollstndig durchtrennt hatte. Danach ging alles fehlerfrei.

Wrde mich freuen wenn das mal jemand hilft.

LG
Back to top   PDF
View user's profile Send private message
Cobra
AFF Anwrter
AFF Anwrter


Joined: 11 Aug 2013
Posts: 15
Location: Deutschland

   germany

PostPosted: 21.11.2016 - 01:57    Post subject: Reply with quote

Mit den Diskettenlaufwerk ist es so eine sache, ich habe einen A500 fr meine Tochter aufgebaut und nun hat eine gebrauchte Diskette das Laufwerk gekillt. Bin auch am suchen fr ersatz.


Willst du am Amiga Zocken?

In einen anderen Amiga habe ich ein GOTEK USB Laufwerk verbaut, so kann ich die Spiele als ADF starten, wo ich weiss das mein Laufwerk evtl. mir die Original Disketten beschdigen knnte. Alte Laufwerke gehen in die Rente und irgendwann wissen sie nicht mehr was sie machen,
Back to top   PDF
View user's profile Send private message Visit poster's website
hahaharam
Newbie
Newbie


Joined: 17 Apr 2016
Posts: 9
Location: nahe Bonn

   germany

PostPosted: 26.11.2016 - 01:33    Post subject: Reply with quote

Hey,

vielen Dank fr den Hinweis bzgl. Emu. Hab echt noch keinen. Wahrscheinlich weil die wohl nich kccrrr nnnaaack naaackkk machen.

Floppy ist nicht schwer. Ohne Garantie, jegliche Ansprche deinerseits und bernahme des Versanedes schenke ich dir ein umgebautes.

LG
Back to top   PDF
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Post new topicReply to topic Amiga Future Forum Index -> Amiga und Kompatible Allgemein
All times are GMT - 11 Hours
Goto page 1, 2  Next
Page 1 of 2

PDF


Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum



Privacy Policy
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

'AFclean' Theme by Matthias Overloeper, based on 'AmigaFuture Deluxe' by Tristan Mangold