RESHOOT R Trap Runner Boxed Ve

Benutzer
Benutzername:

Passwort:

 Automatisch einloggen



Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch keinen Account?
Du kannst Dich KOSTENLOS registrieren!

Sprache:

 

» Home
» Heft Member
» News lesen
» News melden
» News Einstellung
» Everywhere
 
Amiga Future
» Info
» Inhaltsangaben
» Artikeldatenbank
» Merchandising
» Shop
» Download
 
Community
» Forum
» Galerie
» Kalender
 
Wissen
» Amiga Software
» Amiga Cheats
» Amiga FAQ
» Forum FAQ
» Link-Sammlung
 
Service
» Jobs
» Webmaster
» Werbung
» Kontakt/Impressum
» Datenschutz

Suchen

Erweiterte suche

Anzeigen
Bitte unterstützt uns durch Einkäufe bei Amazon:

Deutschland
Österreich
UK
France
Canada
Italia
Espana


Spenden
Donate
Amiga Future

A500Flash - Neuer Kickstart-Umschalter

 
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Amiga Future Foren-Übersicht -> News deutsch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Autor Nachricht
AndreasM
Amiga Future Chefredaktion
Amiga Future Chefredaktion


Anmeldungsdatum: 05.06.2001
Beiträge: 41099
Wohnort: Übersee

   germany

BeitragVerfasst am: 25.02.2016 - 16:22    Titel: A500Flash - Neuer Kickstart-Umschalter Zitieren

A500Flash ist ein Kickstart-Umschalter mit programmierbarem Flash-Speicher.
Es sollte in einem Amiga A500/A500+/A2000 eingesetzt werden.

Das Design des verwendeten Flash-Speicher-Chips ermöglicht über ein Programm ein Kickstart-Abbild einzuladen und über die Tastenkombination CTRL+A+A umzuschalten.

A500Flash 5k
- Für Amiga A500/A500+/A2000 Modelle
- Bietet 512kB Flash-Speicher
- Unterstützt 512kB ROM-Abbilder - nur die Haupt-Roms
- Umschaltung erfolgt über die für 3 Sekunden gedrückte Tastenkombination CTRL+A+A
- Der originale ROM Chip wird benötigt
- Installation auf der Platine, anstelle des originalen ROM und Gary Chip
- Flash-Chip Programmierung über native Amiga OS Software
- Die mitgelieferte Software setzt das Amiga OS 1.3+ voraus


A500Flash 1M
- Für Amiga A500/A500+/A2000 Modelle
- Bietet 1MB Flash-Speicher
- Unterstützt 1MB ROM Abbilder - Standard- und erweiterte ROM Abbilder,
- Umschaltung erfolgt über die für 3 Sekunden gedrückte Tastenkombination CTRL+A+A
- Der originale ROM Chip wird benötigt
- Installation auf der Platine, anstelle des originalen ROM und Gary Chip
- Flash-Chip Programmierung über native Amiga OS Software

Quelle: http://www.amigaworld.net
_________________
Andreas Magerl
Chefredaktion Amiga Future
Geschäftsführung APC&TCP
Nach oben   PDF
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
S4T4N
Grade reingestolpert
Grade reingestolpert


Anmeldungsdatum: 12.04.2019
Beiträge: 4


BeitragVerfasst am: 12.04.2019 - 14:58    Titel: Zitieren

Wie bekommt man das Rom Image auf die Diskette?

lg
Nach oben   PDF
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Amiga Future Foren-Übersicht -> News deutsch
Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1

PDF


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

'AFclean' Theme by Matthias Overloeper, based on 'AmigaFuture Deluxe' by Tristan Mangold