Navigation
« 

Anonymous




Register
Login
« 
« 

Amiga Future

« 

Community

« 

Knowledge

« 

Last Magazine

The Amiga Future 156 was released on the May 4th.

The Amiga Future 156 was released on the May 4th.
The Amiga Future 156 was released on the May 4th.

The Amiga Future 156 was released on the May 4th.
More informations

« 

Service

« 

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics
« 

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube Patreon
« 

Advertisement

Amazon

Patreon

« 

Partnerlinks

Ram Disk vergrössern

Amiga und Kompatible: AmigaOS, MorphOS, AROS.

Moderator: AndreasM

Post Reply
2000Kickstart
AFF Anwärter
AFF Anwärter
Posts: 13
Joined: 08.11.2011 - 18:41

Ram Disk vergr?ssern

Post by 2000Kickstart »

Hallo,

Wollte Fragen ob und wenn ja wie man den Speicherplatz der Ramdisk vergrößern kann?

Habe eine Amiga 1200 mit 2 mb Chipram und Festplatte, falls das eine Rolle dabei spielt :-?

LG
daxb
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 606
Joined: 10.11.2002 - 01:42

Post by daxb »

Du suchst wahrscheinlich eine Speichererweiterung oder Turbokarte + Speicher. Jenachdem was du vor hast, kann man eine Empfehlung geben.
2000Kickstart
AFF Anwärter
AFF Anwärter
Posts: 13
Joined: 08.11.2011 - 18:41

Post by 2000Kickstart »

Hi,

Ne vorerst nicht. wollte nur die größe der Ramdisk vergrößern um dort besser Sachen entpacken zu können :)
User avatar
AndreasM
Amiga Future Chefredaktion
Amiga Future Chefredaktion
Posts: 1953
Joined: 05.06.2001 - 02:00
Location: Übersee
Contact:

Post by AndreasM »

Die RAM Disk ist automatisch immer so groß wie noch Speicher frei ist.

Wenn Du also 2 MB RAM hast, davon z.b. für die Workbench oder sonst was 1 MB verbraucht ist, ist die RAM Disk 1 MB groß.

Hast Du mit ner Speichererweiterung z.b. 5 MB RAM, und wird ebenfalls 1 MB RAM für irgendwas verbraucht, ist die RAM Disk 4 MB groß.
Andreas Magerl
Chefredaktion Amiga Future
Ceo APC&TCP
kudlaty
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 429
Joined: 16.08.2005 - 11:29
Location: /dev/tty

Post by kudlaty »

AndreasM wrote:Die RAM Disk ist automatisch immer so groß wie noch Speicher frei ist.
Das ist so nicht ganz richtig. Die RAM-Disk kann zwar so groß werden wie der vorhandene freie Speicherplatz, ist aber immer nur so groß, wie der in ihr gespeicherte Inhalt. Dynamisch wachsend eben.

Ungefähr so wie ein Luftballon, der zwei Liter fassen kann. Füllt man nur einen Liter ein, ist er halt so groß, wie es für einen Liter erforderlich ist. Füllt man mehr ein, wird er größer - oder eben kleiner bei weniger Volumen.
Thomas
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion
Posts: 975
Joined: 03.07.2001 - 02:00
Contact:

Post by Thomas »

Man kann das verfügbare RAM (und die Größe der "Ram Disk") optimieren, indem man statt der Ram Disk ein Verzeichnis auf der Festplatte benutzt.

Folgende Schritte führen dazu, dass man den Unterschied kaum merkt (außer in der Geschwindigkeit, die natürlich deutlich langsamer ist):

1. öffne die Partition, auf der das temporäre Verzeichnis liegen soll, z.B. Work
2. lege eine neue Schublade an mit dem Namen "Ram Disk" (ohne die Gänsefüßchen).
3. gib der Schublade ein Icon, das so aussieht, die das der Ram Disk.
3a. wenn die Ram Disk das normale Diskettenpiktogramm hat wie folgt:
- starte Tools/IconEdit
- wähle Typ -> Disk aus dem Menü
- wähle Projekt -> Neu aus dem Menü
- klick auf neu starten ohne speichern
- wähle Typ -> Schublade aus dem Menü
- wähle Projekt -> Speichern unter aus dem Menü
- wähle Work: als Verzeichnis und Ram Disk.info als Dateiname
3b. wenn die Ram Disk ein eigenes Piktogramm hat
- starte Tools/IconEdit
- wähle Öffnen aus dem Menü
- wähle Ram: als Verzeichnis und disk.info als Dateiname
- wähle Typ -> Schublade aus dem Menü
- wähle Projekt -> Speichern unter aus dem Menü
- wähle Work: als Verzeichnis und Ram Disk.info als Dateiname
4. selektiere das neue Ram Disk Icon auf der Partition Work und wähle Piktogramm -> auslagern aus dem Menü.

5. öffne einen Texteditor und lade s:startup-sequence
6. füge folgende Zeilen zwischen Failat 21 und Makedir ram:T ein:

Code: Select all

assign >nil: RAM: dismount
assign RAM: "Work:Ram Disk"
assign "Ram Disk:" "Work:Ram Disk"
delete >nil: RAM:#? all quiet force
7. Speichere die Änderungen. Nach einem Neustart wird das Festplattenverzeichnis statt der echten Ram Disk benutzt.
2000Kickstart
AFF Anwärter
AFF Anwärter
Posts: 13
Joined: 08.11.2011 - 18:41

Post by 2000Kickstart »

Danke für die Infos und besonders an dank an Thomas für die sehr ausführliche Anleitung :) :D
Post Reply