Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 141 was released on the November 5th.

The Amiga Future 141 was released on the November 5th.
The Amiga Future 141 was released on the November 5th.

The Amiga Future 141 was released on the November 5th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Partnerlinks

MSSIAH

Hier geht es um alle Computersysteme die keinen Platz im Amiga oder PC-Bereich haben.

Moderator: AndreasM

Post Reply
philtron
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 64
Joined: 09.06.2010 - 12:35

MSSIAH

Post by philtron » 28.09.2010 - 23:07

Hallo zusammen,

wer's noch nicht kennt: das ist worauf mein c128 und ich gewartet haben.

http://www.8bitventures.com/mssiah/

direkte steuerung der sid-möglichkeiten per midi in sequenzeroberfläche. perfekt. mit einem zusätzlichen sid2sid board lässt sich noch ein zweiter sid chip verbauen und die überteuerten preise der sidstation gehören der vergangenheit an ... lötkolben raus!


beste grüße
philtron

amigian
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 57
Joined: 28.10.2004 - 09:17
Location: Bayern

Post by amigian » 02.10.2010 - 01:48

cool! ich hoffe, das teil gibts irgendwann als vsti ^^
--

-Amigian-

philtron
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 64
Joined: 09.06.2010 - 12:35

Post by philtron » 11.10.2010 - 13:46

nun da gibt es ja immer mal versuche via synthedit oder puredata, aber du wirst es merken, wenn du schonmal einen sid wirklich gehört hast, das geht nicht als vst!

gr philtron

philtron
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 64
Joined: 09.06.2010 - 12:35

Post by philtron » 28.12.2010 - 17:43

da fällt mir ein: der hardsid4u ist, glaube ich, per vst-plugin steuerbar, verwendet aber echte sid chips. da ist eine machbare lösung, wenn man den sid-sound pc-intern nutzen möchte ...

gr phil

Post Reply