Vesalia Amiga Future Archive

User
Username:

Password:

 Remember me



I forgot my password

Don't have an account yet?
You can register for FREE

» Home
» Mag Member
» News View
» News Tell
» News Setting
» Everywhere
 
Amiga Future
» Info
» Content List
» Article-Database
» Merchandising
» Shop
» Downloads
 
Community
» Forum
» Gallery
» Calendar
 
Knowledge
» Amiga Software
» Amiga Cheats
» Amiga FAQ
» Forum FAQ
» Links
 
Service
» Jobs
» Webmaster
» Advertising
» Contact/Imprint
» Privacy Policy

Searching

Advanced Search

Anzeigen
Bitte untersttzt uns durch Einkufe bei Amazon:

Deutschland
sterreich
UK
France
Canada
Italia
Espana


Spenden
Donate
Amiga Future

Windows und SuSE parallel nutzen
Goto page Previous  1, 2, 3, 4
 
Post new topicReply to topic Amiga Future Forum Index -> Andere Systeme
View previous topic :: View next topic 
Author Message
kudlaty
AFF Profi
AFF Profi


Joined: 16 Aug 2005
Posts: 494
Location: /dev/tty

PostPosted: 17.05.2008 - 14:37    Post subject: Solariis/VBox Reply with quote

ipp0 wrote
O.K. Ich muss dazusagen, dass Solaris fr mich Neuland ist.


Ist bei mir nicht anders, ich hab's lediglich mal ausprobiert (und wie gesagt, mittlerweile ist Solaris auch wieder von der Platte geflogen).

Was die Details angeht, werde ich Dir also auch nicht groartig helfen knnen, da muss dann ein Solaris-Kenner ran.

Quote:
Ich logge mich erstmal als root ein, ohne einen user anzulegen. Mchte erstmal nur prfen, was denn so geht.
Danach gehe ich nach /usr/X11R6/bin und fhre die xorgcfg aus. Klappt auch soweit, wobei die deutsche Tastatur noch nicht funzt und sendmail andauernd dazwischen funkt.


Das ist alles sehr erstaunlich, weil ich keine derartigen Verrenkungen machen musste. Ich habe bei der Installation einfach alle ntigen Komponenten angegeben (X, Gnome, Java-Desktop usw.), nach der Installation hat Solaris dann brav den X-Server gestartet und alles lief wie gewnscht.

Da fllt mir aber noch was ein: Whrend der Installation wird testweise X gestartet und man muss innerhalb einer Frist das Testfenster anklicken und RETURN drcken, um zu besttigen, dass mit X alles in Ordnung ist. Wenn Du diese Frist verpasst hast, wird die Konsole weiterbenutzt und vermutlich (hab's nicht probiert, daher wei ich es nicht sicher) wird dann bei der installierten Version auch kein X gestartet.

Quote:

Weiterhin ist dem Fehlerprotokoll auch noch zu entnehmen, dass er versucht, irgendwelche module aus dem Ordner amd64 zu laden. Das geht natrlich in die Hose, da ich ein 32bit System habe.


Hmm...
Back to top   PDF
View user's profile Send private message Send e-mail
ipp0
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan


Joined: 26 Nov 2005
Posts: 64


   germany

PostPosted: 21.05.2008 - 20:36    Post subject: Reply with quote

O.K. Hab es jetzt soweit hinbekommen, dass ich mich als root mit der java Oberflche einloggen kann. Nun kommt allerdings ein weiteres Problem:
Ich ffne das Terminal und lege einen user an:
Code:
adduser ipp0
passwd ipp0
****
Der Benutzer wurde erfolgreich angelegt

Dann logout root und neue Anmeldung mit user ipp0. Die Sanduhr erscheint und danach komme ich in die Konsole und sendmail nervt wieder rum.
Dann komme ich erneut zum login.
Also root geht aber ipp0 will er nicht. Hattest du nen neuen Benutzer anglegen knnen?
Hier mal ein Bild:


Gru
Back to top   PDF
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Post new topicReply to topic Amiga Future Forum Index -> Andere Systeme
All times are GMT - 11 Hours
Goto page Previous  1, 2, 3, 4
Page 4 of 4

PDF


Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum



Privacy Policy
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

'AFclean' Theme by Matthias Overloeper, based on 'AmigaFuture Deluxe' by Tristan Mangold