Navigation
« 

Anonymous




Register
Login
« 
« 

Amiga Future

« 

Community

« 

Knowledge

« 

Last Magazine

The Amiga Future 167 was released on the March 5th.

The Amiga Future 167 was released on the March 5th.
The Amiga Future 167 was released on the March 5th.

The Amiga Future 167 was released on the March 5th.
More informations

« 

Service

« 

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics
« 

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube Patreon WhatsApp
« 

Advertisement

Amazon

Patreon

« 

Partnerlinks

Roadshow 1.15

News von/from APC&TCP

Moderator: AndreasM

Post Reply
User avatar
AndreasM
Amiga Future Chefredaktion
Amiga Future Chefredaktion
Posts: 2043
Joined: 05.06.2001 - 02:00
Location: Übersee
Contact:

Roadshow 1.15

Post by AndreasM »

Roadshow 1.15 released

#amiga #commodore #amigafuture #apctcp #roadshow

1) german
2) english (after german text)

Roadshow 1.15 erschienen

Mit nur 18 Monaten Verspätung (wir sind etwas schneller geworden) ist das kostenlose Update auf Version 1.15 des Roadshow TCP/IP Stack jetzt für alle Kunden verfügbar.

Der Schwerpunkt bei diesem Update liegt darin, das Installieren und Pflegen der Installation zu verbessern, sowie die zum Installationszeitpunkt verfügbare Dokumentation nützlicher und zugänglicher zu machen. Die einzelne Dokumentationsdatei, die 2014 noch recht kurz war, wurde mit den Jahren unhandlicher. Aus einer großen Datei wurden jetzt mehrere kleinere, jede mit einem Teil der Roadshow-Dokumentation befasst. Neu hinzugekommen, da ausdrücklich gewünscht, ist eine Dokumentation zu allen Dateien, die beim Installieren von Roadshow eingespielt werden.

Aus einem großen Installationsskript, das mehrere unterschiedliche Aufgaben erledigte, wurden mehrere einzelne Skripte, die jeweils nur eine Aufgabe erfüllen. Das neue Aktualisierungsskript kann sowohl eine bereits installierte ältere Version von Roadshow (Versionen 1.9-1.14) aktualisieren, als auch eine bereits installierte Demoversion auf die Kaufversion aktualisieren.

Neue Befehle sind hinzugekommen, mit denen sich das Suchen und Installieren von Netzwerkgerätetreibern und deren Konfigurationsdateien automatisieren lässt, und mit denen sich Fehler in den vielen Roadshow-Konfigurationsdateien erkennen und beheben lassen. Es sollte nicht mehr erforderlich sein, diese Arbeiten alle von Hand zu erledigen.

Da ausdrücklich gewünscht, ist eine "kompakte" Installation von Roadshow von einer Diskettenabilddatei (1,76 MByte HD) jetzt möglich. Es werden aber nur die für alle Amigas (68000 CPU oder besser) gedachten Treiber und Bibliotheken installiert. Die hier leider zu umfangreiche Referenzdokumentation wird weggelassen.

Wie bereits in den vorausgehenden Roadshow-Versionen sind Fehler bereinigt und Verbesserungen vorgenommen worden, die im Detail in der Installationsdokumentation beschrieben sind. Einige der Fehler sind seit mehr als 20 Jahren unbehelligt geblieben... Ab dieser Roadshow-Version funktionieren alle Befehle (insbesondere ftp, wget und tcpdump) durchgehend unter Kickstart 2.04, ausreichend Speicher vorausgesetzt.

Das neue Roadshow-Entwicklerpaket (Roadshow SDK), Version 1.8, steht ebenfalls zum Download bereit. Es enthält mehr Beispielquelltext als jemals zuvor, einschließlich der neuen Roadshow-Befehle. Der vbcc-Compiler wird zum ersten Mal vollständig unterstützt und die Unterstützung für gcc wurde deutlich verbessert.

Wir bedanken uns bei allen Beta-Testern und den Forummitliedern, die dieses Update erst möglich gemacht haben und die Anregung für die neuen Roadshow-Befehle, die "kompakte" Installation und die Überarbeitung der Installationsdokumentation gaben.

Roadshow ist in drei Formaten verfügbar:

- Als reine Download-Version
- Auf CD-ROM
- Auf USB-Card (FAT32-formiertes Medium)

Die Bestellung der CD-ROM-Version und der USB-Card-Version beinhaltet auch den digitalen Download von Roadshow.

Wer bereits die Download-Version erworben hat, kann ein Upgrade auf CD-ROM oder USB-Card für 4,90 € zuzüglich Versandkosten im Online-Shop erwerben.

Wer die CD-ROM-Version erworben hat, kann für 4,90 € zuzüglich Versandkosten ein "Upgrade" auf die USB-Card-Version erwerben. Gleiches gilt auch für den umgekehrten Fall (USB-Card-Version erworben, "Upgrade" auf CD-ROM-Version erwünscht).

Wichtig: Die Bestellung des Upgrades muss über den gleichen Zugang in unserem Online-Shop erfolgen, in dem Roadshow vorher bestellt worden ist.

Roadshow Update:

Um das kostenlose Update von Roadshow zu erhalten loggst Du Dich einfach unter Deinen Account auf https://www.amigashop.org ein und lädst dort Dein persönliches Roadshow Archiv neu herunter.
In dem Archiv befindet sich die aktuelle Vollversion 1.15 sowie das Update.

http://roadshow.apc-tcp.de
https://www.amigashop.org
http://www.apc-tcp.de





Roadshow 1.15 released

Slightly delayed by only 18 months (we are getting faster), the free Roadshow TCP/IP stack 1.15 update is now available to all customers.

This update is focused on improving installation and maintenance tasks, as well as making the installation documentation more useful and accessible. The single documentation file, still small in 2014, became increasingly unwieldy and has become a set of shorter files, each focused on one single aspect of Roadshow. By request, new documentation has been added which details all the files which will be installed for Roadshow.

The single installation script, which combined several tasks, became a set of scripts, each with its own task. The new update script will take care of upgrading an older Roadshow installation (versions 1.9-1.14) as well of upgrading a currently installed demo version to the commercial version.

New commands have been added to automatically find and install network device configuration files and fix errors & defects in the many configuration files Roadshow uses. You may no longer need to find and install the network device configuration files to match your network devices all by yourself.

By request, a "compact" Roadshow installation disk image (1.76 MByte high-density) is available for the first time, containing a "reduced" version of the full installation archive. The "compact" installation is restricted to software built for all Amigas (68000 CPU or better) and omits the large reference documentation.

As before, bug fixes and smaller enhancements have been made, which are detailed in the installation documentation. Some of the bugs resisted detection for more than 20 years... Starting with this Roadshow version, all the commands (in particular ftp, wget and tcpdump) consistently work under Kickstart 2.04, assuming that sufficient memory is available.

The new Roadshow software development kit (SDK), version 1.8, is also available for download. It contains much more example source code than before, including source code for all the new Roadshow commands. The vbcc compiler is fully supported for the first time and the existing gcc compiler support has been significantly improved.

Our thanks go to the beta testers and forum members who helped to make this update possible and to spark the ideas which led to the creation of the new Roadshow commands, the "compact" installation and the reworked installation documentation!

Roadshow ist available in three formats:

- As a digital download
- On CD-ROM
- On USB card (FAT32-formatted medium)

The CD-ROM and USB card versions include a digital download for Roadshow.

If you already bought the digital download, you can upgrade to the CD ROM or the USB card version for 4,90 €, plus shipping, in our online shop.

If you bought the CD-ROM version, you can "upgrade" to the USB card version for 4,90 €, plus shipping, in our online shop. The same holds true if you bought the USB card version and wish to "upgrade" to the CD-ROM version.

Careful: In order to order an upgrade, you need to do so with the same online shop account which you previously bought Roadshow with.

Roadshow update:

To receive the free update from Roadshow, simply log into your account https://www.amigashop.org and download your personal roadshow archive there.
The archive contains the current full version and the update.

http://roadshow.apc-tcp.de
https://www.amigashop.org
http://www.apc-tcp.de
Andreas Magerl
APC&TCP - Home of Amiga Future
Publisher for Amiga Software, Merchandising and many more.
http://www.apc-tcp.de - https://www.amigafuture.de - https://www.amigashop.org
Post Reply