Vesalia Amiga Future Archive

User
Username:

Password:

 Remember me



I forgot my password

Don't have an account yet?
You can register for FREE

Language:

 

» Home
» Mag Member
» News View
» News Tell
» News Setting
» Everywhere
 
Amiga Future
» Info
» Content List
» Article-Database
» Merchandising
» Shop
» Downloads
 
Community
» Forum
» Gallery
» Calendar
 
Knowledge
» Amiga Software
» Amiga Cheats
» Amiga FAQ
» Forum FAQ
» Links
 
Service
» Jobs
» Webmaster
» Advertising
» Contact/Imprint
» Privacy Policy

Searching

Advanced Search

Anzeigen
Bitte unterstützt uns durch Einkäufe bei Amazon:

Deutschland
Österreich
UK
France
Canada
Italia
Espana


Spenden
Donate
Amiga Future

Apollo-Team zurück aus dem Sommerurlaub

 
Post new topicReply to topic Amiga Future Forum Index -> News deutsch
View previous topic :: View next topic 
Author Message
ERNIE
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan


Joined: 21 Apr 2010
Posts: 48
Location: Berlin

PostPosted: 08.09.2018 - 16:01    Post subject: Apollo-Team zur?ck aus dem Sommerurlaub Quote



Das Apollo-Team, welches den Core für die FPGA basierten Vampire-Beschleunigerkarten entwickelt, meldet sich aus dem Sommerurlaub zurück.
Das Team möchte im Herbst mit "tollen Überraschungen" auf der Classic Computing 2018 (Oedheim-Degman, Deutschland) und der µAlchimie V (Clérieux, Frankreich) vertreten sein.

Weiterhin arbeite man derzeit aktiv am Gold-Core 2.11 für die Vampire V2. Dieser soll die Kompatiblität für "schlecht programmierte Spiele" unter WHDLoad erhöhen und eine weitere Verbesserung der FPU bringen. Letzteres soll neben dem "Date Bug" auch vereinzelte Probleme mit MacOS-Emulationen beheben.

Der A1k-User Apollon verspricht in seinem Beitrag, dass während des Sommers natürlich auch die Entwicklung des Gold3-Cores weiter vorangetrieben worden ist. Mit dem Gold3-Core soll jeder Amiga, der mit einer Vampire-Beschleunigerkarte ausgestattet ist, die Fähigkeiten eines AGA-Amiga erhalten. Das Apollo-Team plant für Interessierte einen Alpha-Test des Gold3-Core und erstellt für diesen Zweck gerade eine gesonderte Webseite, über die dann Fehler gemeldet werden können.

Die bereits seit längerem angekündigten Vampire V4 soll sich nach wie vor im aktiven Entwicklungsprozess befinden, wobei in den Anpassungsprozess an den besseren FPGA (Cyclone V) auch Leute des Herstellers Altera involviert seien.
Back to top   PDF
View user's profile Send private message Visit poster's website
Display posts from previous:   
Post new topicReply to topic Amiga Future Forum Index -> News deutsch
All times are GMT - 11 Hours
Page 1 of 1

PDF


Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum



Privacy Policy
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

'AFclean' Theme by Matthias Overloeper, based on 'AmigaFuture Deluxe' by Tristan Mangold