Vesalia Amiga Future Archive

Benutzer
Benutzername:

Passwort:

 Automatisch einloggen



Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch keinen Account?
Du kannst Dich KOSTENLOS registrieren!

Sprache:

 

» Home
» Heft Member
» News lesen
» News melden
» News Einstellung
» Everywhere
 
Amiga Future
» Info
» Inhaltsangaben
» Artikeldatenbank
» Merchandising
» Shop
» Download
 
Community
» Forum
» Galerie
» Kalender
 
Wissen
» Amiga Software
» Amiga Cheats
» Amiga FAQ
» Forum FAQ
» Link-Sammlung
 
Service
» Jobs
» Webmaster
» Werbung
» Kontakt/Impressum
» Datenschutz

Suchen

Erweiterte suche

Anzeigen
Bitte unterstützt uns durch Einkäufe bei Amazon:

Deutschland
Österreich
UK
France
Canada
Italia
Espana


Spenden
Donate
Amiga Future

GPS

 
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Amiga Future Foren-Übersicht -> AmiATLAS Support
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Autor Nachricht
James
Gast






BeitragVerfasst am: 21.12.2004 - 14:37    Titel: GPS Zitieren

Hallo!

Könnte man nicht die Daten von dieser Webseite (http://earth-info.nga.mil/gns/html/) verwenden und mit den Amiatlas-Daten verschmelzen und somit genauere GPS-Karten machen?

Hab aber keine Ahnung in wie weit das geht und mit dem rechtlichen und so.

nur mal als vorschlag ...

mfg
Bernhard
Nach oben   PDF
Gerd
Gast






BeitragVerfasst am: 23.12.2004 - 02:06    Titel: Zitieren

Hallo Bernhard!

Danke für den Tipp, aber die Seite war natürlich schon
längst bekannt! Macht nix, freu mich trotzdem!!!

Als ich zuletzt die rund 700MB gesaugt hatte, waren nur
Koordinaten von Orten enthalten, keine Straßen.

Was fehlt, wären zumindest Entfernungsangaben zwischen
den Orten. Straßennamen bzw. Typen für die Berechnung
wären ebenso notwendig.

Entfernung kann man zwar auch auf Basis der GPS-Koordinaten
berechnen, aber eben nur Luftlinie. Sollte da z.B.
zwischen zwei Orten eine Straße mit vielen S-Kurven
verlaufen, wäre die Entfernung für die Routenberechnung
eine andere, also ist die Datenbasis letztlich ziemlich
unnützt für unsere Zwecke.

Was wir brauchen könnten, wären Leute, die eine Art
Patenschaft für eine einzelne Landeskarte übernehmen
würden. Und zwar zwecks Erweiterung bzw. Berichtigung
des Datenbestandes. Nur finde da mal im Amiga-Sektor
jemanden, es wird eben lieber gemeckert als geholfen!
Einige wenige gute Leute konnte ich zwar über den
gesamten Projektzeitraum schon einspannen, aber die sind
eben auch schon ausgelastet.
Nach oben   PDF
Maverik
AFF Profi
AFF Profi


Anmeldungsdatum: 26.03.2004
Beiträge: 179
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: 23.12.2004 - 11:23    Titel: Zitieren

Gerd hat folgendes geschrieben


Was wir brauchen könnten, wären Leute, die eine Art
Patenschaft für eine einzelne Landeskarte übernehmen
würden. Und zwar zwecks Erweiterung bzw. Berichtigung
des Datenbestandes.


wie hattest Du das dir da vorgestellt Gerd?
Nur so als anhaltspunkt damit man weiß was auf einen zukommen würde wenn man sich darum kümmert.
_________________
mit freundlichen Grüßen

Andreas

www.amiga-resistance.info
Nach oben   PDF
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Gerd
Gast






BeitragVerfasst am: 23.12.2004 - 12:33    Titel: Zitieren

Maverik hat folgendes geschrieben
Gerd hat folgendes geschrieben


Was wir brauchen könnten, wären Leute, die eine Art
Patenschaft für eine einzelne Landeskarte übernehmen
würden. Und zwar zwecks Erweiterung bzw. Berichtigung
des Datenbestandes.


wie hattest Du das dir da vorgestellt Gerd?
Nur so als anhaltspunkt damit man weiß was auf einen zukommen würde wenn man sich darum kümmert.



Ganz einfach: Man sammelt zu dem jeweiligen Land alles an
Daten, was relevant ist bzw. in den jetzigen Karten schon
enthalten ist und ein Update nötig hätte. Da gibt es nicht
gerade wenig, andererseits bin ich auch zu anspruchsvoll
und mir fehlt die Zeit es selbst zu machen...

Koordinaten von Orten etwa, die könnte man noch aus dem
Netz bekommen und mit Tools für AmiATLAS aufarbeiten, würde
aber höchstwahrscheinlich optisch nicht zu den jetzigen
Karten passen. Dann bräuchte man die Entfernungsangaben
zwischen den Orten. Infos über Hotels, Freizeitparks usw.
Da kommt eine ganze Menge zusammen!!!

In der jetzigen Form wird es so gemacht, dass man sich
Karten mit mindestens 1:250000 besorgt und dann Pi mal
Daumen die Koordinaten der Orte eingibt und die Straßen
in etwa nachzeichnet. Ist nur leider sehr zeitaufwendig!
Nach oben   PDF
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Amiga Future Foren-Übersicht -> AmiATLAS Support
Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1

PDF


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

'AFclean' Theme by Matthias Overloeper, based on 'AmigaFuture Deluxe' by Tristan Mangold