Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 147 will be released on the 5th November.

The Amiga Future 147 will be released on the 5th November.
The Amiga Future 147 will be released on the 5th November.

The Amiga Future 147 will be released on the 5th November.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Amazon

Partnerlinks

RoadShow unter AMigaOs 3.1.4: Popup NetLogViewer

Support Roadshow

Moderators: AndreasM, olsen

Post Reply
eliot
AFF Anwärter
AFF Anwärter
Posts: 11
Joined: 04.01.2013 - 11:23

RoadShow unter AMigaOs 3.1.4: Popup NetLogViewer

Post by eliot »

Hallo zusammen,

ich habe Roadshow 1.13 unter Amiga Os 3.1.4 auf meinem A4000T installiert.
Bei jedem Start öffnet sich der NetLogViewer, zeigt allerdings keine Meldungen an.

In der Networt-Startup steht folgende Zeile:
Run >NIL: NetLogViewer CX_POPUP=NO
das sollte eigentlich darauf hindeuten, dass ich das Fenster nicht zusehen bekommen.

Benötigt Roadshow diesen Service überhaupt oder kann ich die Zeile raus nehmen?
Wieso bekomme ich das Popup zu sehen?

eliot
AFF Anwärter
AFF Anwärter
Posts: 11
Joined: 04.01.2013 - 11:23

Re: RoadShow unter AMigaOs 3.1.4: Popup NetLogViewer

Post by eliot »

Update:
Die UserStartup wurde 2 mal ausgeführt, und somit auch der Startscript von Roadshow.
Jetzt geht alles!

olsen
CygnusEd Developer
Posts: 132
Joined: 06.06.2006 - 16:27

Re: RoadShow unter AMigaOs 3.1.4: Popup NetLogViewer

Post by olsen »

Huch! Zweimal sollte S:User-Startup aber nicht ausgeführt werden.

Bei den Commodities-Programmen (wie "Exchange" oder "FKey") gilt, dass sie ihre Benutzeroberfläche zeigen, wenn sie ein zweites Mal gestartet werden. Mit "CX_POPUP=no" wird eigentlich nur verlangt, dass das jeweilige Programm nicht schon beim ersten Start seine Benutzeroberfläche zeigt. Das Verhalten von NetLogViewer sollte sich damit eigentlich im normalen Rahmen bewegen.

Post Reply