Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 142 will be released on the 15th January.

The Amiga Future 142 will be released on the 15th January.
The Amiga Future 142 will be released on the 15th January.

The Amiga Future 142 will be released on the 15th January.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Partnerlinks

Nemac 4 zu langsam!

Amiga und Kompatible Spiele

Moderator: AndreasM

User avatar
Maverik
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 176
Joined: 26.03.2004 - 22:43
Location: Göttingen
Contact:

Post by Maverik » 24.03.2010 - 19:23

Hmm ich glaube ich äußere mich auch mal dazu.
hab das Spiel auf nem 060 und ner PIV gespielt in höchster Auflösung was geht. kann nicht klagen das es zu langsam ist.
mit freundlichen Grüßen

Andreas

www.amiga-resistance.info

User avatar
rbn
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion
Posts: 162
Joined: 23.05.2005 - 15:09

Post by rbn » 25.03.2010 - 11:29

Und welche Auflösung, Farbtiefe und wieviel FPS sollen das sein?

rbn

jigsaw
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 106
Joined: 21.08.2009 - 19:06
Contact:

Post by jigsaw » 25.03.2010 - 22:07

rbn hat im verlauf geschrieben das so ein game niemals auf echter amiga hardware richtig laufen wird...dann frag ich mich wo darin der sinn besteht ein game zu programieren für den amiga wohl mit dem wissen das es nie richtig laufen wird....und dann auch noch teuer geld für nimmt....na ja gut...
hab da noch ne frage.....wenn ihr schreibt das bei diesem game die bvision nichts bringt warum kann ich dann über ihren monitorausgang das game zocken?
aber ich merke schon ich werd mir wohl mal ne alte picasso besorgen müssen:-)

AndreasB
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 749
Joined: 17.01.2003 - 19:34
Location: Emmerthal
Contact:

Post by AndreasB » 25.03.2010 - 22:17

jigsaw wrote:dann frag ich mich wo darin der sinn besteht ein game zu programieren für den amiga wohl mit dem wissen das es nie richtig laufen wird....und dann auch noch teuer geld für nimmt....na ja gut...
Warum nicht? Ist doch auch bei PC-Spielen nicht so ungewöhnlich, dass das Spiel bei maximalen Einstellungen auf keinem PC flüssig läuft. Irgendwann wird die Hardware eben schneller und dann läuft es.
Beim Amiga ist das ja auch passiert -> WinUAE.

Zudem fand ich seinerzeit, dass das Spiel auf meinem 030er mit AGA schon ziemlich gut lief. Nur die Auflösung und die Details konnte man nicht bis zum Anschlag hochreissen.

Ciao,
Andreas.

User avatar
rbn
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion
Posts: 162
Joined: 23.05.2005 - 15:09

Post by rbn » 26.03.2010 - 06:11

Ich habe nicht geschrieben, dass das Spiel nicht auf einem echten Amiga ordentlich läuft. Ich habe nur geschrieben, dass es in den erwähnten "hohen" Auflösungen ordentlich läuft.

Bei mir konnte ich das Spiel schon schön flüssig zocken.

Der Kern meiner Aussage war: Damals war 320x256 Standard und 640x480 war hoch. Und so läuft das Spiel auch ordentlich.

Es wäre sicher auch dann auf späteren Amigas flüssig gelaufen in höherer Auflösung nur die kamen ja dann nicht mehr.

rbn

jigsaw
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 106
Joined: 21.08.2009 - 19:06
Contact:

Post by jigsaw » 26.03.2010 - 10:10

okay ich sehs ja ein:-)
war vieleicht ein wenig der frust darüber das das game trotz der kohle für die turbokarte und und und nicht so läuft wie ich es mir vorstelle...
aber mal ne andere frage...wie genau funktioniert das mit dem winuae?

Stefan
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 36
Joined: 28.06.2001 - 01:00
Location: At Home
Contact:

Post by Stefan » 26.03.2010 - 22:54

jigsaw wrote: aber mal ne andere frage...wie genau funktioniert das mit dem winuae?
http://www.amigaemulator.org/
http://www.winuae.net/
http://thomas-rapp.homepage.t-online.de ... lator.html

User avatar
rbn
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion
Posts: 162
Joined: 23.05.2005 - 15:09

Post by rbn » 27.03.2010 - 07:18

Ich verstehe das voll und ganz.

Ging mir genauso damals. Immer den ganzen Weg mitgegangen und irgendwann soll dann einfach alles zu Ende sein?

Ich hatte das mit JetFighter von Vulcan. Tolles Spiel und voll für die Zukunft geschrieben, die dann leider nicht mehr existierte. Wirklich schade drum.

Es wird für dich kein Weg an WinUAE vorbei führen.

Aber wenn du einen richtig guten 3D Shooter spielen willst, der auf deinem Amiga richtig gut läuft, dann versuchs mal mit Genetic Species. Gibts bei BTTR und sogar als Vollversion im Aminet. Das ist technisch viel weiter als NemacIV mit Partikel und Raucheffekten etc. ...

Auch sehr gut ans Laufen bekommst du die ganzen ID-Shooter Protierungen. Die sind dann oftmals sogar besser als das Original (Rotierende Karte im HUD bei DO**M 1 + 2 zum Beispiel.) Und man kann es mit CD32 Pad spielen (Side-Step auf den Schultertasten). Ist schon geil.

rbn

Post Reply