Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 141 was released on the November 5th.

The Amiga Future 141 was released on the November 5th.
The Amiga Future 141 was released on the November 5th.

The Amiga Future 141 was released on the November 5th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Partnerlinks

Nemac 4 zu langsam!

Amiga und Kompatible Spiele

Moderator: AndreasM

jigsaw
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 106
Joined: 21.08.2009 - 19:06
Contact:

Nemac 4 zu langsam!

Post by jigsaw » 15.03.2010 - 21:45

moinsen...

fange langsam an wieder alle alten klassiker zu installieren..
und bin nun bei nemac 4..
als ich damals das game auf platte hatte da hatte ich noch nen a1200 mit nem 030er mit glaube ich 25mhz...und 16 mb ram...
so und nun hab ich nen 060 mit 50mhz und 128 mb ram und das game läuft dennoch nicht flüssig...im gegenteil ich merke keinen unterschied zu damlas...das is doch nicht normal oder??
auch bei der hardware erkennung zu anfang der installation sagt er mir rotzfrech ich hät nur os3.1 und nen 040er!!??
also bei anderen 3d games(trapped) merkt man sofort den unterschied..
genau so bei ab3d2 ...im fullsreen ne qual!!!!
möchte ja nicht naiv erscheinen aber wenn man schon den schnellsten 68k sein eigen nennt dann möchte man doch auch erwarten können das da die games auch flüssi laufen oder sehe ich da was falsch???

User avatar
AMIGAfan78
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 46
Joined: 22.04.2009 - 17:37
Contact:

Re: Nemac 4 zu langsam!

Post by AMIGAfan78 » 16.03.2010 - 13:13

jigsaw wrote:moinsen...

fange langsam an wieder alle alten klassiker zu installieren..
und bin nun bei nemac 4..
als ich damals das game auf platte hatte da hatte ich noch nen a1200 mit nem 030er mit glaube ich 25mhz...und 16 mb ram...
so und nun hab ich nen 060 mit 50mhz und 128 mb ram und das game läuft dennoch nicht flüssig...im gegenteil ich merke keinen unterschied zu damlas...das is doch nicht normal oder??
auch bei der hardware erkennung zu anfang der installation sagt er mir rotzfrech ich hät nur os3.1 und nen 040er!!??
also bei anderen 3d games(trapped) merkt man sofort den unterschied..
genau so bei ab3d2 ...im fullsreen ne qual!!!!
möchte ja nicht naiv erscheinen aber wenn man schon den schnellsten 68k sein eigen nennt dann möchte man doch auch erwarten können das da die games auch flüssi laufen oder sehe ich da was falsch???
http://phase5.a1k.org/

fehlende Library???ev.??

Die o60er Lib solte in dem (versteckten Ordner - alle dateien anzeigen wählen) Libs zu finden sein.

daxb
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 564
Joined: 10.11.2002 - 01:42

Post by daxb » 16.03.2010 - 13:28

Es gibt Spiele die so programmiert wurden, dass sie kein/kaum schneller laufen bei z.B. 060er. Teilweise gibt es Patche für solche Spiele. Z.B. im Aminet. Könnte sein das Nemac so ein Spiel war. Soweit ich mich erinnern kann, ist es damals schon langsamer gewesen im Vergleich zu ähnlicnen Spielen.

jigsaw
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 106
Joined: 21.08.2009 - 19:06
Contact:

Post by jigsaw » 16.03.2010 - 21:10

aber jetzt mal ehrlich...warum programiere ich nen gamee was selbst unter der besten hardware nicht flüssig läuft??
das ergibt doch keinen sinn?
das frustet den anwender und drückt die verkaufszahlen!!
echt komisch...also ich hab in den letzten monaten echt nen heiden geld in meinen amiag gesteckt und bin doch ein wenig sauer!!!

User avatar
AMIGAfan78
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 46
Joined: 22.04.2009 - 17:37
Contact:

Post by AMIGAfan78 » 17.03.2010 - 02:30

jigsaw wrote:aber jetzt mal ehrlich...warum programiere ich nen gamee was selbst unter der besten hardware nicht flüssig läuft??
das ergibt doch keinen sinn?
das frustet den anwender und drückt die verkaufszahlen!!
echt komisch...also ich hab in den letzten monaten echt nen heiden geld in meinen amiag gesteckt und bin doch ein wenig sauer!!!
sehe gerade der 060er wird unterstützt wie zahlloses andere auch, sogar die iglasses 3d Brille ec.

da das spiel nur 040er meldet, scheint auf deinem system was net in ordnung.

mal nach geschaut ob die atuellste 060er lib drin ist?

nemac läuft normal sehr gut und flüssig.

(natürlich steuert man einen mech und kein RUN Soldier ist klar oder;)

kudlaty
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 429
Joined: 16.08.2005 - 10:29
Location: /dev/tty

Re: Nemac 4 zu langsam!

Post by kudlaty » 17.03.2010 - 12:43

jigsaw wrote: so und nun hab ich nen 060 mit 50mhz und 128 mb ram und das game läuft dennoch nicht flüssig...im gegenteil ich merke keinen unterschied zu damlas...das is doch nicht normal oder??
Habe ich leider nicht herauslesen können, hast Du eine Grafikkarte?

jigsaw
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 106
Joined: 21.08.2009 - 19:06
Contact:

Post by jigsaw » 17.03.2010 - 20:36

also ich hab die 060 lib drauf..komisch ist auch das er obwohl es os 3.9 ist nur 3.1 anzeigt...aber das liegt denke ich mal daran das das game nicht höheres kennt!!
na ja bin so oder so eben bei den rechner nochmals neu zu installieren...werde mal im aminet nach der aktuellsten 060er lib schauen...
jetzt aber mal ne laien farge....was brauch ich alles um den 68060 komplett zu installieren?
ach ja ich habe eine bvision graka...im scrennmod wahlfenster gibt er mir auch ein paar wahlmöglichkeiten...aber nur 8bit!!!!
und da ruckelt es schon bei ner auflösung vonn 800*600:-(
instaliert hab ich die graka mit cybercraphx v4

User avatar
AMIGAfan78
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 46
Joined: 22.04.2009 - 17:37
Contact:

Post by AMIGAfan78 » 17.03.2010 - 22:07

jigsaw wrote:
1)also ich hab die 060 lib drauf..

2)komisch ist auch das er obwohl es os 3.9 ist nur 3.1 anzeigt...aber das liegt denke ich mal daran das das game nicht höheres kennt!!

3)werde mal im aminet nach der aktuellsten 060er lib schauen...

4)jetzt aber mal ne laien farge....was brauch ich alles um den 68060 komplett zu installieren?

5)ach ja ich habe eine bvision graka...im scrennmod wahlfenster gibt er mir auch ein paar wahlmöglichkeiten...aber nur 8bit!!!!
und da ruckelt es schon bei ner auflösung vonn 800*600:-(
instaliert hab ich die graka mit cybercraphx v4
So dann setz ich mich nochmal mit deinem Problemchen auseinander;)

zu1) So weit so gut.

zu2)Scheint normal, denke das Spiel fragt nur das Kickrom ab und nicht das BS auch wens da anders steht, also normal.

zu3)Das in jedem Fall immer gut und richtig.

zu4)So jetzt muss ich erstmal googeln und meine "Experten"runde hier fragen:)..moment komme gleich wieder.........folgendes habe ich vom Andreas the Magerl gefunden:)oder wars der Thomas?..na schau:

Wie installiere ich die 68060.library bzw. 68040.library richtig ?

"Für Turbokarten von Phase5 bzw. DCE müssen spezielle Libraries, die den Prozessor unterstützen, installiert werden.

Die Dateien, die in einem Update-Archiv enthalten sind, müssen bei der Installation ggf. umbenannt werden.

Folgende Tabelle gibt die alten und neuen Namen an:

Alter Name Größe Neuer Name (im Libs-Verzeichnis)
68040.library (die alte von Commodore) ca. 40.000 Bytes 68040old.library
68040.library (die neue aus dem Archiv) ca. 80.000 Bytes 68040new.library
68040dummy.library ca. 700 Bytes 68040.library
68060.library ca. 100.000 Bytes 68060.library"

..mal weiter schauen..hier ein komplettes FaQ
http://thomas-rapp.homepage.t-online.de ... are.html#6

hoffe das bringt dich ein wenig weiter.

zu5) Ich weis leider nicht ob das Spiel diese Grafikkarte unterstützt.

So wie sich das liest, erkennt das Spiel die Grafikkarte nicht. Leider konnte ich hierzu nichts mehr finden und die Suportpage von Nemac4 ist leider auch down.

Wobei ich anzweilfle das Nemac4 sich nicht doch zur Zusammenarbeit mit deiner GraFikkarte übereden lassen solte.

Denke da eher das die Grafikkarte ev doch nicht so richtig installiert ist. Ev. neu installation von cybercraphx.?!

..nur bin ich jetzt bisl überfragt.

mfg

Stefan
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 36
Joined: 28.06.2001 - 01:00
Location: At Home
Contact:

Post by Stefan » 19.03.2010 - 19:25

jigsaw wrote: wahlfenster gibt er mir auch ein paar wahlmöglichkeiten...aber nur 8bit!!!!
und da ruckelt es schon bei ner auflösung vonn 800*600:-(
instaliert hab ich die graka mit cybercraphx v4
Was erwartest Du bei 800x600? Ich würde es mal in 320x256 versuchen oder Du musst in einem Minifenster spielen.

Besser ist 640x480 wählen und das Fenster auf etwa 2-Drittel-Grösse einstellen, dann läuft es einigermassen.

jigsaw
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 106
Joined: 21.08.2009 - 19:06
Contact:

Post by jigsaw » 19.03.2010 - 19:46

Stefan wrote:
jigsaw wrote: wahlfenster gibt er mir auch ein paar wahlmöglichkeiten...aber nur 8bit!!!!
und da ruckelt es schon bei ner auflösung vonn 800*600:-(
instaliert hab ich die graka mit cybercraphx v4
Was erwartest Du bei 800x600? Ich würde es mal in 320x256 versuchen oder Du musst in einem Minifenster spielen.

Besser ist 640x480 wählen und das Fenster auf etwa 2-Drittel-Grösse einstellen, dann läuft es einigermassen.

na ja ich dachte mit einer maximal konfiguration kann man schon erwarten das so ein game auch in solch einer auflösung flüssig läuft!!
mit welchen hardwarekonfiguarationen kann man nemac 4 im fullscreen bei maximaler auflösung denn flüssig spielen??
aber mal ganz davon abgesehen macht er bei einer auflösung von 640*480 auch bei halbgroßen fenster schlapp und ruckelt super doll!!

Post Reply