Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 141 was released on the November 5th.

The Amiga Future 141 was released on the November 5th.
The Amiga Future 141 was released on the November 5th.

The Amiga Future 141 was released on the November 5th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Partnerlinks

Amiga Forever und ( 2 Dateien ) hier Kaiser

Amiga Emulation

Moderator: AndreasM

AndreasB
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 749
Joined: 17.01.2003 - 19:34
Location: Emmerthal
Contact:

Post by AndreasB » 17.11.2008 - 20:19

eboGer wrote:Hm.
Wenn ich das mache öffnet sich eine 2. Instanz des Emu. Da die 2. Disk ja nicht bootfähig ist öffnet sich dann die Workbench und das wars.

:(
Wie genau gehst Du denn vor, um die Diskette zu wechseln? Beschreibe bitte jeden Schritt so genau wie möglich, damit wir den Fehler finden können.
Eigentlich musst Du einfach nur F12 drücken, wenn die Aufforderung zum Diskettenwechseln erscheint und die andere Disk einlegen.

Ciao,
Andreas.

eboGer
Newbie
Newbie
Posts: 7
Joined: 14.11.2008 - 18:20

Post by eboGer » 17.11.2008 - 20:53

Naja.

Ich starte Amiga Forever.

Dann gehe ich oben links auf File und da auf Open. Da wähke ich Kaiser Disk 1 aus.

WinUAE öffnet ein Fenster und Kaiser 1 wird geladen. Irgendwann steht dann da: Bitte legen sie Disk 2 ein.

Und nun weiss ich nicht mehr weiter.
Drücke ich F12 und lade die Disk 2 in 0 oder 1 passiert nix. Anderes laden mit Open etc führt dazu das ein neues Fenster geöffnet wird das funzt dann auch nicht.

Also irgendwas mache ich falsch. In dem Prog. sind ja auch paar Programme eingebunden mit 2 Disketten. Wenn da das Programm anklicke läd der automatisch die beiden Disk nacheinander und es funzt. Also bediene ich das Ding irgendwie falsch nur wie? :(

gruss
ebo

User avatar
AndreasM
Amiga Future Chefredaktion
Amiga Future Chefredaktion
Posts: 1891
Joined: 05.06.2001 - 01:00
Location: Übersee
Contact:

Post by AndreasM » 18.11.2008 - 12:42

Ganz generell solltest Du mal checken ob die zweite Disk überhaupt wirklich die zweite Disk ist.

Also Workbench laden. Disk 2 einlegen und mal schaun welchen Namen die Disk hat.

Wenn die zweite Disk eingelegt ist und das Spiel erkennt sie nicht an (ich gehe mal davon aus das Du auf dem Requester klickst damit das Spiel überhaupt nach der Disk schaut), dann liegt das meist daran das es die falsche Diskette ist.
Andreas Magerl
Chefredaktion Amiga Future
Ceo APC&TCP

Thomas
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion
Posts: 968
Joined: 03.07.2001 - 01:00
Contact:

Post by Thomas » 18.11.2008 - 13:38

Bei manchen Spiele muß man etwas machen (meistens die Feuertaste des Joysticks drücken), wenn man die Diskette gewechselt hat.

In seltenen Fällen muß man auch zuerst die alte Diskette entnehmen, zur Emulation zurückkehren, einige Sekunden warten, dann nochmal F12 drücken und erst dann die neue Diskette einlegen.

Beim Arbeiten mit Disketten hilft es ungemein, wenn man die Onscreen-LEDs und die Diskettengeräusche einschaltet.

Gruß Thomas

eboGer
Newbie
Newbie
Posts: 7
Joined: 14.11.2008 - 18:20

Post by eboGer » 18.11.2008 - 21:03

Ich gebs auf. Ich kriegs nicht hin. Und Workbench etc. Das ist einfach zu lange her da hab ich mittlerweile 0 Plan von. Dann kann ich leider nicht Kaiser zocken.

Naja.

Thx für die Hilfe

Gruss
ebo

Savvy
Grade reingestolpert
Grade reingestolpert
Posts: 1
Joined: 16.12.2008 - 10:42

Post by Savvy » 16.12.2008 - 10:50

Thomas wrote:Bei manchen Spiele muß man etwas machen (meistens die Feuertaste des Joysticks drücken), wenn man die Diskette gewechselt hat. ..
Der Kollege war sehr knapp dran -- es ist in dem Falle die RETURN-Taste. :)

Also, eboGer, zuerst F12, dort die Zweite in DF0 und dann einmal auf RETURN. Bei mir klappts.
(Anm.: Je nachdem auf welchem Speed du das Spiel geladen hast (genauer: wenn nicht auf Turbo), kann das dann allerdings durchaus etwas dauern. Man ist heute auf den PC's ja die ellenlangen Wartezeiten gar nicht mehr gewöhnt, also stell es von vornherein auf Turbo oder warte halt ein kleines Weilchen (nachdem du auf RETURN gedrückt hast, versteht sich *gg*))

Post Reply