Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 141 was released on the November 5th.

The Amiga Future 141 was released on the November 5th.
The Amiga Future 141 was released on the November 5th.

The Amiga Future 141 was released on the November 5th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Partnerlinks

Flyin High friert nach Start ein

Support APC&TCP

Moderator: AndreasM

Post Reply
ThorstenS

Flyin High friert nach Start ein

Post by ThorstenS » 02.08.2005 - 10:52

Hallo Andreas,

dann fang ich mal an.

Habe die Demo gesaugt, entpackt und in die Games:
Partition verschoben.

Danach habe ich das Setup ausgeführt und die beiden
Einstellungen auf "Wie Tooltypes" belassen.

Nun habe ich mit Doppelklick auf das Flyin High
Piktogramm selbiges gestartet, es kommt kein Bild,
ich verbleibe auf der Workbench und der Mauszeiger
friert ein.

Habe alle möglichen Setup Einstellungen ausprobiert,
selbes Ergebnis wie oben.

Meine Konfiguration:
  • * WinUAE1.0 / AmigaOS3.9 BB2
    * 68040 Emu Modus
    * AGA / Picasso96
    * AHI v5
    * 130MB Ram
    * Festplatten FFS-formatiert
    * CacheCDFS / IDEfix
Ich kann Dir ja mal meine UAE.config rüberschicken...

User avatar
AndreasM
Amiga Future Chefredaktion
Amiga Future Chefredaktion
Posts: 1890
Joined: 05.06.2001 - 01:00
Location: Übersee
Contact:

Post by AndreasM » 02.08.2005 - 17:06

Ahm, ok. WinUAE haben wir nicht. Nicht die geringste Ahnung wie man Flyin High auf einen Emulator zum laufen bekommen kann und ob das überhaupt geht.
Andreas Magerl
Chefredaktion Amiga Future
Ceo APC&TCP

ThorstenS

Post by ThorstenS » 02.08.2005 - 18:52

AndreasM wrote:Ahm, ok. WinUAE haben wir nicht. Nicht die geringste Ahnung wie man Flyin High auf einen Emulator zum laufen bekommen kann und ob das überhaupt geht.
Irgendein User hatte mal berichtet, dass die Demo unter
WinUAE/AmigaOS3.1 läuft.

Allerdings benutze ich 3.9 und sehe nicht die geringste
Chance nochmal 3.1 zu benutzen. ;)

AndreasB
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 749
Joined: 17.01.2003 - 19:34
Location: Emmerthal
Contact:

Post by AndreasB » 02.08.2005 - 21:46

CD³²-Allianz wrote: Irgendein User hatte mal berichtet, dass die Demo unter
WinUAE/AmigaOS3.1 läuft.
Ich war das. Ja, die Demo lief bei mir unter WinUAE/OS3.1.
Wobei ich allerdings nicht sagen kann, ob das daran liegt, dass die auch ohne Picasso eingerichtet ist (also nur Pal) oder ob es an OS3.1 liegt.
Ich habe für besonders hartnäckige Spiele (was ja nur sehr wenige sind) immer eine kleine nackte OS3.1-Partition "zur Hand". Da rufe ich dann einfach in der Startup-Sequence (manchmal sogar noch vor LoadWB) das Spiel auf. Dann einfach die Konfig so einrichten, dass die GUI nicht erscheint und dann kann man mit einem einfachen Doppelklick unter Windows (scheinbar) direkt das Spiel starten. Ich halte das für eine gute Lösung - immerhin spare ich mir ja sogar einige Klicks, weil ich nicht auf meine OS3.9 Workbench starte, sondern sofort losspielen kann.
Vielleicht wäre das ja eine akzeptable Lösung für Dich?

Ciao
Andreas

ThorstenS

Post by ThorstenS » 04.08.2005 - 14:32

AndreasB wrote: Ich habe für besonders hartnäckige Spiele (was ja nur sehr wenige sind) immer eine kleine nackte OS3.1-Partition "zur Hand". Da rufe ich dann einfach in der Startup-Sequence (manchmal sogar noch vor LoadWB) das Spiel auf. Dann einfach die Konfig so einrichten, dass die GUI nicht erscheint und dann kann man mit einem einfachen Doppelklick unter Windows (scheinbar) direkt das Spiel starten. Ich halte das für eine gute Lösung - immerhin spare ich mir ja sogar einige Klicks, weil ich nicht auf meine OS3.9 Workbench starte, sondern sofort losspielen kann.
Vielleicht wäre das ja eine akzeptable Lösung für Dich?
Dass ist keine akzeptable Lösung für mich, der Ansatz
allerdings sich eine nackte OS3.1-Partition anzulegen
ist überaus gut.

Der Programmierer von Flyin`High ist ja zum Glück immer
noch am AMIGA, vielleicht kommt eine überarbeitete Demo
worin der Grafikkarten Patch integriert worden ist.

User avatar
AndreasM
Amiga Future Chefredaktion
Amiga Future Chefredaktion
Posts: 1890
Joined: 05.06.2001 - 01:00
Location: Übersee
Contact:

Post by AndreasM » 04.08.2005 - 14:35

Sorry nein. Markus macht an sich nichts mehr am Amiga und es wird auch keine Updates oder Patches bzw. eine neue Demoversion geben.
Andreas Magerl
Chefredaktion Amiga Future
Ceo APC&TCP

ThorstenS

Post by ThorstenS » 04.08.2005 - 15:38

AndreasM wrote:Sorry nein. Markus macht an sich nichts mehr am Amiga und es wird auch keine Updates oder Patches bzw. eine neue Demoversion geben.
Dass ist überaus schade. :( :((

Post Reply