Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 140 was released on the August 30th.

The Amiga Future 140 was released on the August 30th.
The Amiga Future 140 was released on the August 30th.

The Amiga Future 140 was released on the August 30th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Flyin High 2

Support APC&TCP

Moderator: AndreasM

Post Reply
ThorstenS

Flyin High 2

Post by ThorstenS » 09.12.2005 - 20:27

@AndreasM:

Hast Du mal mit Markus P. gequatscht wegen einem zweiten Teil
von Flyin`High ? ?

User avatar
AndreasM
Amiga Future Chefredaktion
Amiga Future Chefredaktion
Posts: 1886
Joined: 05.06.2001 - 01:00
Location: Übersee
Contact:

Post by AndreasM » 10.12.2005 - 16:11

Gehört in den APC&TCP Support Bereich *schieb*.

Es wird keinen zweiten Teil von Flyin High geben. Dazu haben wir nicht genügend Leute frei.
Andreas Magerl
Chefredaktion Amiga Future
Ceo APC&TCP

ThorstenS

Post by ThorstenS » 10.12.2005 - 16:42

AndreasM wrote:Gehört in den APC&TCP Support Bereich *schieb*.

Es wird keinen zweiten Teil von Flyin High geben. Dazu haben wir nicht genügend Leute frei.


Hmm...die meiste Arbeit wird doch eh von Markus gemacht,
sprich der ganze Programmierkram.

Also bräuchte man noch jemanden der die Hintergrundbilder,
Texturen und den kompletten Sound bzw. Audioteil macht.

Für letzteres würde sich sicherlich Psyria bereiterklären!

Als Titelsong nehmen wir den Track von Captain Hollywood.

Es hängt im großen und ganzen also von Markus und demjenigen
ab der die Texturen erstellt.

Insgesamt an diesem Spiel beschäftigt wären 3 Leute !

Sollte man sich doch mal durch den Kopf gehen lassen.

User avatar
AndreasM
Amiga Future Chefredaktion
Amiga Future Chefredaktion
Posts: 1886
Joined: 05.06.2001 - 01:00
Location: Übersee
Contact:

Post by AndreasM » 10.12.2005 - 17:38

Ganz so einfach ist das nicht.

Man braucht einerseits den Programmierer.

Dann braucht man natürlich auch nen Musiker.

Irgendjemand muss die ganzen Grafiken machen (wohl die Hauptarbeit in diesem Falle) und um das Levelesign muss sich auch noch jemand kümmern.

Und dann muss auch noch das ganze koordinieren.

Ganz am Schluß gibts noch das Problem das ich nicht glaube das man die Kosten dafür wieder reinbekommen würde. Dazu sidn die Verkaufszahlen zu gering und zuviele Raubkopien im Umlauf :/
Andreas Magerl
Chefredaktion Amiga Future
Ceo APC&TCP

ThorstenS

Post by ThorstenS » 10.12.2005 - 18:11

AndreasM wrote:Ganz am Schluß gibts noch das Problem das ich nicht glaube das man die Kosten dafür wieder reinbekommen würde. Dazu sidn die Verkaufszahlen zu gering und zuviele Raubkopien im Umlauf :/


Wenn man SO denkt kann man sich eigendlich gleich DIREKT
vom AMIGA-Markt verabschieden!

Für ALLES gibt es Mittel und Wege, von Passwortabfragen
die z.B. mit schwarzer Schrift auf schwarzem Papier
stehen (siehe Worms) bis zur Online-Registrierung oder
was weiß ich noch alles.

Dass man im AMIGA-Markt keine hohen Verkaufszahlen
erwarten kann sollte von vornherein klar sein.

Von Flyin`High habe ich bislang keine Raubkopie gesehen!

User avatar
AndreasM
Amiga Future Chefredaktion
Amiga Future Chefredaktion
Posts: 1886
Joined: 05.06.2001 - 01:00
Location: Übersee
Contact:

Post by AndreasM » 10.12.2005 - 22:59

CD³²-Allianz wrote:
AndreasM wrote:Ganz am Schluß gibts noch das Problem das ich nicht glaube das man die Kosten dafür wieder reinbekommen würde. Dazu sidn die Verkaufszahlen zu gering und zuviele Raubkopien im Umlauf :/


Wenn man SO denkt kann man sich eigendlich gleich DIREKT
vom AMIGA-Markt verabschieden!


Ich bin Realist. Man kann nicht unendlich Projekte fahren wo man kein Geld damit verdient.

Für ALLES gibt es Mittel und Wege, von Passwortabfragen
die z.B. mit schwarzer Schrift auf schwarzem Papier
stehen (siehe Worms) bis zur Online-Registrierung oder
was weiß ich noch alles.


Ja, aber all das kostet zusätzlich wieder. Die Tastsache ist eben so das ein Spielehersteller auf den Amiga nicht mal sicher sein kann das er ne 3stellige Zahl verkauft.

Dass man im AMIGA-Markt keine hohen Verkaufszahlen
erwarten kann sollte von vornherein klar sein.


Ich weiss. Ich kenn den Markt sehr gut. Und eben deswegen sind halt manche Projekte nicht realisierbar.

Von Flyin`High habe ich bislang keine Raubkopie gesehen!


Also ich hab dieses Jahr locker nen Dutzend Pages nur wegen Flyin High dicht gemacht... Das Game sieht man auf so gut wie jeder illegalen Seite. Wenn nicht dann nur deswegen weil sie schon mit uns Ärger hatten...
Andreas Magerl
Chefredaktion Amiga Future
Ceo APC&TCP

Post Reply