Trap Runner Boxed Ve Vesalia

Benutzer
Benutzername:

Passwort:

 Automatisch einloggen



Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch keinen Account?
Du kannst Dich KOSTENLOS registrieren!

Sprache:

 

» Home
» Heft Member
» News lesen
» News melden
» News Einstellung
» Everywhere
 
Amiga Future
» Info
» Inhaltsangaben
» Artikeldatenbank
» Merchandising
» Shop
» Download
 
Community
» Forum
» Galerie
» Kalender
 
Wissen
» Amiga Software
» Amiga Cheats
» Amiga FAQ
» Forum FAQ
» Link-Sammlung
 
Service
» Jobs
» Webmaster
» Werbung
» Kontakt/Impressum
» Datenschutz

Suchen

Erweiterte suche

Anzeigen
Bitte unterstützt uns durch Einkäufe bei Amazon:

Deutschland
Österreich
UK
France
Canada
Italia
Espana


Spenden
Donate
Amiga Future

Artikeldatenbank
Klicke auf eine Kategorie um einen Artikel hinzuzufügen   Suchen
:: Beliebteste Artikel :: Beste Artikel :: Neueste Artikel ::
Amiga Future Foren-Übersicht -> Artikeldatenbank  »  Deutsche Artikel  »  Testberichte  »  Testberichte - Spiele [Druckversion]
[PDF]

Facebook Google Twitter
 
Artikeltyp: Testbericht
Beschreibung: Amiga Games Guide
Datum: 12.05.2008 - 16:43 - Aufrufe 816
Kategorie: Testberichte - Spiele
Thesius 12
 
Die Berliner Spielekiste hält ziemlich oft echte PD-Knüller parat, so
auch dieses Mal. Auf der Spielekiste 721 befindet sich solch ein
Knüller: Das Game heißt "Thesius XII" und stammt von Underware Design.


Wir schreiben das Jahr 2131. Auf der Erde ist es verhältnismäßig
ruhig. Doch plötzlich versucht eine Gruppe politischer Gegner,
den Frieden durch einen militärischen Putsch zu stören und die
Macht an sich zu reißen! Glücklicherweise werden diese finsteren
Machenschaften rechtzeitig aufgedeckt und eine Katastrophe ver-
hindert. Doch halt! Die mutmaßlichen Drahtzieher des Umsturzver-
suches sind ausgebüxt und ins ganze Universum geflohen. Mist!
Tja, was bleibt der Regierung anderes übrig, als einen mutigen
Freiwilligen (??) in ein Raumschiff zu stopfen und ins All zu
schießen, mit dem Auftrag, die kriegslüsternen Putschisten in
die ewigen Jagdgründe, oder besser "Spacegründe" zu pusten.


Doch der geplante Rush auf die Regierungsfeinde gestaltet sich
schwieriger, als es zunächst scheint: Dummerweise sind die ge-
suchten Verbrecher auf den Gedanken gekommen und haben in ihren
kosmischen Fabriken allerlei Ungetüme bauen lassen, die die
Mission scheitern lassen sollen. Als Spieler ist man dagegen mit
einem Raumschiff Marke "R-Type" ausgestattet und ballert sich
nun durch die Levels.


Grafisch zeigt sich "Thesius XII" von seiner Schokoladenseite. Alle
Sprites uns Hintergründe sind farbenfroh gepixelt; die Präsentation
kann daher so manchem Vollpreis-Geballer locker das Wasser reichen!
Ebenfalls nicht immer im PD-Pool anzutreffen ist das 4-Ebenen-Para-
llaxscrolling, das dem Ganzen einen dreidimensionalen Touch ver-
leiht. Der einzige Kritikpunkt am Game ist der Schwierigkeitsgrad!!
Der ist nämlich so gesalzen, daß es dem Spieler spätestens nach dem
3. Game Over nach einem Durstlöscher in Form des Resets dürstet....


¸.oøO°ThesiusXII°Oøo.¸
°"¤""""""""""""""""¤"°
|GFX..........71%|
+----------------+
|SFX..........69%|
+----------------+
|FUN..........69%|
+-«»«»«»«»«»«»«»-+
!Total...........¦
: ·
· 68 % .


Igor Vucinic
 
  
Übersicht 

Du kannst keine neuen Artikel in dieser Kategorie erstellen
Du kannst deine eigenen Artikel in dieser Kategorie nicht editieren
Du kannst deine eigene Artikel in dieser Kategorie nicht löschen
Du kannst keine Artikel in dieser Kategorie kommentieren
Du kannst keine Artikel in dieser Kategorie bewerten
Artikel müssen in dieser Kategorie nicht bewilligt werden
Artikeländerungen benötigen eine Bewilligung in dieser kategorie

Powered by Knowledge Base MOD, wGEric & Haplo © 2002-2005
PHPBB.com MOD

Weitere Inhalte:
Nachfolgend werden alle passenden Inhalte aus weiteren Bereichen zu obigem Eintrag angezeigt
ASD
Thesius XII
Downloads
Games Vollversionen - T -:  Thesius XII ADF
Artikel
 Testbericht:  Thesius XII (Amiga Future 62)



Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

'AFclean' Theme by Matthias Overloeper, based on 'AmigaFuture Deluxe' by Tristan Mangold

Webhosting by Hetzner