Vesalia Amiga Future Archive

User
Username:

Password:

 Remember me



I forgot my password

Don't have an account yet?
You can register for FREE

Language:

 

» Home
» Mag Member
» News View
» News Tell
» News Setting
» Everywhere
 
Amiga Future
» Info
» Content List
» Article-Database
» Merchandising
» Shop
» Downloads
 
Community
» Forum
» Gallery
» Calendar
 
Knowledge
» Amiga Software
» Amiga Cheats
» Amiga FAQ
» Forum FAQ
» Links
 
Service
» Jobs
» Webmaster
» Advertising
» Contact/Imprint
» Privacy Policy

Searching

Advanced Search

Anzeigen
Bitte unterstützt uns durch Einkäufe bei Amazon:

Deutschland
Österreich
UK
France
Canada
Italia
Espana


Spenden
Donate
Amiga Future

Knowledge Base
Click on Category to add Article   Search
:: Most Popular :: Toprated Articles :: Latest Articles ::
Amiga Future Forum Index -> Knowledge Base  »  Deutsche Artikel  »  Testberichte  »  Testberichte - Spiele [Printable version]
[PDF]

Facebook Google Twitter
 
Type: Testbericht
Description: Amiga Games Guide
Date: 12.05.2008 - 11:07 - Views 1194
Category: Testberichte - Spiele
Gloom Deluxe
 
Ich denke, daß ich über das eigentliche Thema des Spieles
nichts mehr erzählen muß !

Viele werden wahrscheinlich schon diverse Tests von der
ersten Version gelesen haben.

Nun wurde von Black Magic Software die neueste Version
herausgebracht, die jetzt auch den A 500-Maschinen die Mög-
lichkeit bietet, dieses 3D-Action-Game zu spielen.

Voraussetzung ist hierfür allerdings mind. ein 68020-Pro-
zessor und 2 MB Ram. Darunter läuft nichts.
Natürlich ist es auch kompatibel zum A1200/4000!


Das Game besteht aus insgesamt 2 Disketten, die in einem
Karton geliefert werden, der genauso aussieht, wie sein Vor-
gänger und der nun lediglich mit einem zusätzlichen Deluxe-
Aufkleber versehen worden ist.

Ansonsten blieb alles beim Alten: Die Disketten fliegen immer
noch aufgrund mangelhafter Befestigung in der Packung umher
und die Mini-Anleitung ist immer noch nur in Englisch verfaßt.

Weiterhin ist das Spiel auf Festplatte installierbar.
Der Akteur ist mittels Joystick, Joypad oder Tastatur zu
steuern. Ein 2-Button-Joystick wird unterstützt!
Die Steuerung mittels Joystick mit nur einem Button krankt
daran, daß die oftmals lebenswichtigen Sidesteps (einfache
Schritte zur Seite) nicht ausgeführt werden können.


Erstmals unterstützt das Spiel auch die Verwendung von
I-Glasses.

In dem Softwarepaket enthalten ist die originale Gloom-Version.

Getestet wurde das Spiel auf einem A 1200/020, 28 Mhz., 6 MB
Ram und Festplatte.

Nachdem das Spiel installiert ist und man beginnt, hat man die
Möglichkeit zwischen Classic Gloom, Gloom Deluxe oder der
Verwendung von I-Glasses wählen.
Ebenso gibt es die Möglichkeit, das Spiel über die Workbench
laufen zu lassen. Zuvor muß man allerdings in den Preferences
auf 256 Farben umschalten.
Ich weiß allerdings nicht, warum man gerade diese Option nutzen
sollte !


Getestet habe ich hier lediglich die Gloom Deluxe-Version.

Ein Intro gibt es freilich immer noch nicht.
Auf dem Optionsbildschirm kann man wählen, ob man allein, zu
zweit gegeneinander oder per Nullmodem gegeneinander antreten
will.

Des weiteren besteht die Möglichkeit, die Bildschirm- und die
Pixelgröße, sowie die Decken- und Wandtexturen seinen Wünschen
und seiner Hardware-Konfiguration entsprechend einzustellen.

Von der Grafik kann man nun sagen, daß sie gegenüber dem
Original viel detaillierter, und nicht mehr so grobpixelig dar-
gestellt ist. Man erkennt nun auch seine Gegner noch recht genau,
wenn sie direkt vor einem stehen.
Lediglich in der Farbenpracht müssen kleine Abstriche gemacht
werden.


Das Scrolling geht bei der richtigen Voreinstellung recht flüssig
von der Hand.

Ansonsten ist aber alles beim Alten geblieben.
Begleitmusik ist nicht hinzugekommen und die eigentlichen Geh-
und Schußgeräusche sind wie eh und je sehr zurückhaltend.
Neu ist allerdings, daß die Waffe, welche in dem Spielscreen
zu sehen ist, nun im Takt der Schrittbewegungen "mitwippt" und
so etwas realitätsnäher wirkt.

Hinsichtlich der Level hat sich ebenfalls nichts geändert. Es
sind exakt die gleichen wie in Gloom.
Es gibt wie schon beim Vorgänger ein paar Teleporter, einige
Geheimräume, aber weiterhin keine Treppen oder Aufzüge.
Ebenso spritzt das Blut und diverse Körperteile fliegen immer
noch auf dem Bildschirm umher.
Es gibt keine Levelcodes (irgendwo habe ich zwar mal gelesen, daß
es nach dem 10. Level einen geben soll) und eine Speichermög-
lichkeit hat man auch nicht.


Rein subjektiv mußte ich feststellen, daß sich der Schwierigkeits-
grad gegenüber dem Original etwas verringert hat, was der Spiel-
barkeit doch sehr zugutekommt.

Tja, ... was bleibt zum Abschluß zu diesem Spiel sagen -
nachdem ich "Breathless" spielen durfte, emfpinde ich "Gloom
Deluxe" als nicht mehr dem Standard entsprechend.
Es hat zwar gegenüber "Fears" und "Alien Breed 3D" etwas aufge-
holt, aber bahnbrechende Verbesserung gibt es nicht.


Man kann also getrost, zumindest als AGA-Besitzer, die Hände davon
lassen und lieber auf "Breathless" zurückgreifen.
Für A 500-Besitzer (mit 68020 u. 2 MB) könnte es allerdings
sehr wohl eine Alternative zu Citadel u.a. mißglückten Ver-
suchen sein.
Da mir allerdings die Vergleichsmöglichkeiten dafür fehlen, will
ich mir kein endgültiges Urteil darüber erlauben.





Rainer Lübkemeier
 
  
Overview 

You cannot post new articles in this category
You cannot edit your articles in this category
You cannot delete your articles in this category
You cannot comment articles in this category
You cannot rate articles in this category
Articles need approval in this category
Article edits need approval in this category

Powered by Knowledge Base MOD, wGEric & Haplo © 2002-2005
PHPBB.com MOD

More contents:
The following will display all joined contents from other parts based to the entry above
ASD
Gloom
Gloom 3
Gloom Deluxe
Zombie Massacre
Downloads
Spiele Vollversionen CDs:  Ultimate Gloom ISO
Spiele Vollversionen CDs:  Zombie Massacre ISO
Article
 Interview:  Alphasoft (vom 9.7.2001 von Andreas Stürmer)
 Interview:  Gareth Murfin (Amiga Future 76)
 Preview:  Gloom 3 (Amiga Future 12)
 Preview:  Gloom 3 (Amiga Times Ausgabe 2)
 Testbericht:  Gloom (Amiga Games Guide)
 Testbericht:  Gloom Deluxe (Amiga Games Guide)
 Testbericht:  Ultimate Gloom 3 (Amiga Future 14)
 Testbericht:  Zombie Massacre (Amiga Aktuell Ausgabe 3/99)
 Testbericht:  Zombie Massacre (Amiga Future 18)
 Testbericht:  Zombie Massacre (Amiga Times Ausgabe 11)
 Interview:  Gareth Murfin (Amiga Future 12)
 Interview:  Small-Interview with AlphaSoft (Amiga Games Guide)



Privacy Policy
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

'AFclean' Theme by Matthias Overloeper, based on 'AmigaFuture Deluxe' by Tristan Mangold

Webhosting by Hetzner