Vesalia RESHOOT R

User
Username:

Password:

 Remember me



I forgot my password

Don't have an account yet?
You can register for FREE

Language:

 

» Home
» Mag Member
» News View
» News Tell
» News Setting
» Everywhere
 
Amiga Future
» Info
» Content List
» Article-Database
» Merchandising
» Shop
» Downloads
 
Community
» Forum
» Gallery
» Calendar
 
Knowledge
» Amiga Software
» Amiga Cheats
» Amiga FAQ
» Forum FAQ
» Links
 
Service
» Jobs
» Webmaster
» Advertising
» Contact/Imprint
» Privacy Policy

Searching

Advanced Search

Anzeigen
Bitte unterstützt uns durch Einkäufe bei Amazon:

Deutschland
Österreich
UK
France
Canada
Italia
Espana


Spenden
Donate
Amiga Future

Knowledge Base
Click on Category to add Article   Search
:: Most Popular :: Toprated Articles :: Latest Articles ::
Amiga Future Forum Index -> Knowledge Base  »  Deutsche Artikel  »  Lösungswege [Printable version]
[PDF]

Facebook Google Twitter
 
Type: Lösungsweg
Description: Amiga Times Ausgabe 6
Date: 13.02.2008 - 18:55 - Views 1419
Category: Lösungswege
Final Odyssey Level 1 - Lösung
 
Die Lösung zu LEVEL 1 von Vulcans Final Odyssey CDRom gibt es auch im englischen Original auf Vulcans Website: http://www.vulcan.co.uk.

FINAL ODYSSEY - DIE LÖSUNG TEIL I LEVEL 1


gehe unter den bogen und tritt zweimal auf die druckplatte, um das loch zu schliessen.
gehe rechts und nimm den transporter. tritt auf die druckplatte und kehre zurück.
nun kannst du nach unten gehen, dort wo die schnecke ist, und den dort befindlichen transporter nehmen.
bewege dich nach oben, um auf die druckplatte neben den spiegeln zu treten und gehe zurück.
du kannst jetzt ganz nach links gehen. tritt auf die druckplatte und geh durch die automatischen türen.
nimm den transporter oben links, um das geld zu sammeln.
gehe zur nächsten ebene durch den unteren ausgang.



drücke den schalter auf der rechten seite, um das labyrinth zu transformieren.
jetzt, wo die mauer weg ist, gehe unten herum und hoch zum transporter.versteck dich in der kleinen nische, um dem rollenden felsbrocken auszuweichen. nimm the transporter.
da sind neun transporter. nimm nur den einen rechts oben.
gehe weiter durch die elektrischen bögen und nimm den schlüssel.
kehre zum transporter zurück.
nimm den unteren transporter, um zum felsbrocken zurückzukehren.
drücke den schalter dort in der nähe.
gehe zurück wie zuvor.
die wache steht jetzt woanders und du kannst die tür mit dem schlüssel öffnen. dort ist auch ein unterirdischer bonusraum,wenn du ihn findest.
nimm den linken ausgang zur nächsten ebene.



es gibt ein paar handabdrücke an der wand. drücke den zweiten von links und die wand wird in den boden gleiten.
gehe nach rechts und nimm die bombe im kasten.
gehe auf die einbahnstrasse und nimm den schlüssel in der mitte.
verlass den weg, indem du dich nach aussen wendest und auf dem boden rauskommst.
gehe nach oben und zerstöre den atmer.
kehre zurück und nimm den oberen ausgang der arena.



gehe rechts und nimm die untere bombe im kasten. geh hoch, um auf die druckplatte zu treten.
da ist eine untere druckplatte nahe dem kraftfeld. betritt sie,um das kraftfeld kurzzeitig zu deaktivieren, um durchzugehen.
zurückgehen und den linken weg und dann den ausgang nehmen.
gehe zum boden und zerstöre die heimkehrenden deckel und die orks.vergiss nicht, geld aufzuheben, wenn du welches siehst. geh durch die automatischen türen.
beweg dich langsam, bis du einen felsbrocken aus dem oberen loch kommen siehst. beweg dich schnell zurück dorthin, wo der felsbrock rollen kann, ohne dich zu treffen. er wird dann in das loch hinter dir fallen und es ausfüllen, so dass du drüberlaufen kannst.
wähle nuke als aktivierte waffe und setze eine direkt unter die kaputte mauer.
die mauer ist nun zerstört. zerstöre die andere kaputte mauer und nimm den ausgang.



nimm the links transporter und sammle das plasmagewehr. zurück.
gehe nach oben rechts in die arena. es sind reihen von steinen dort. schieb die eine ganz rechts und sie wird sich bewegen. sammle das geld auf und nimm the ausgang.



hier nicht zögern. du wist automatisch in einen raum mit drei heim- kehrenden deckeln transportiert, die auf dich feuern. geh sofort links und trink den trunk, der unsichtbar macht. zerstöre die deckel, nimm die nahrung und 3 schlüssel, die jetzt dort sind.
nun öffne die drei türen und nimm den feuerkufen vom kasten und mache ihn zum gebrauch bereit.
bahne dir den weg durch das labyrinth, indem du alle kreaturen zer- störst, und nimm den rechten ausgang.



dieses level kann verwirren. der raum ist voll mit schaltern und jeder schaltet zwischen zwei verschiedenen labyrinthen hin und her. dein ziel ist es, zum rechten ausgang zu kommen. es gibt verschiedene wege zu ziel.
drück zuerst den ersten, oberen schalter.
gehe nach rechts und drücke den schalter nahe the der flamme durch.
drück den schalter gleich darunter.
geh hoch und drück diesen schalter dort. sammle die bonüsse und drück den schalter nochmal.
geh runter und drück den schalter am boden.
geh runter und drück den nächsten schalter runter.
geh rechts und drück the schalter dort.
du kannst jetzt durch den ausgang raus.



gehe in die mitte des feldes und nimm den transporter.
nimm das maschinengewehr und gehe zurück. du wirst sie für kilmundo brauchen, der wie die anderen orcs aussieht, aber stärker und intelligenter ist.
zerstöre alle orcs. der ausgang wird sich nicht öffnen, bis kilmundo tot ist. kämpfe mit ihm entlang der reihen von steinen und versuch, etwas abstand zu ihm zu bekommen, bevor du mit dem gewehr feuerst. wenn er weg ist, sammle das geld oben und nimm den rechten ausgang.



dort gibt es eine reihe von druckplatten. gehe runter über die zwei linken druckplatten. wenn du auf die zweiten druckplatte trittst, geh rechts und tritt auf die dortige platte. tritt auf die druckplatte darüber und die eine rechts.
gehe runter durch die passage und alle löcher sollten jetzt zu sein.
da ist ein handabdruck an der wand, aber er wird sich nicht öffnen, solange du die drei spiegel nicht zerstört hast.
öffne die tür und zerstöre die heimkehrenden deckel.
sprich mit karlos, dann nimm den rechten ausgang.



töte alle monster und sprich mit gorland. mach dir jetzt noch keine sorgen über die kombinationsschalter. nimm den transporter und geh durch den oberen ausgang.
benutze eine bombe, zur zerstörung the mauer auf der linken. jetzt, wo dort eine lücke in der mauer, schieb eine reihe von steinen durch. die einzige reihe, die du bewegen kannst, ist die ohne schatten. schieb die erste reiherunter , 4 rechts, 4 runter und dann links zu der jetzt offnen mauer.
schieb die reihe in das loch im boden, damit du darüberlaufen und den linken ausgang nehmen kannst.



dort ist eine reihe von steinen in diesem bereich. du musst zum bewegen einen auf den transporter schieben. dafür schiebe die fünfte reihe zwei hoch, drei nach links, eins runter, drei rechts, dann runter auf den transporter.
gehe durch die automatischen türen und zerstöre die bröckelnde wand.
gehe vorsichtig entlang der pfeile und nimm den transporter.
schieb die reihe von steinen die jetzt dort sein sollte hoch zu der druckplatte um das kraftfeld zu deaktivieren.
nun kannst du durch das kraftfeld zum ausgang nach oben gehen.



diese nächste sektion ist eine serie zufälliger labyrinthe. du musst drei besondere schlüssel finden. das labyrinth wird unendlich weiter- laufen, bis die schlüssel gefunden sind.
einen schlüssel kann man in jedem dritten labyrinth finden, also gehe immer durch den oberen ausgang, um ins dritte labyrinth zu kommen, wo du den ersten schlüssel finden wirst.
wiederhole diese vorgehensweise für alle drei schlüssel und du wirst den raum zur nächsten sektion verlassen können.



zerstöre die zwei atmer, nimm den schüssel und blas die mauer weg.
schieb die erste reihe von steinen auf die du triffst auf den trans- porter oben.
die anderen reihen braucht man nur auf die runden knöpfe am boden schieben.
wenn alle knöpfe bedeckt sind, wirst du die tür öffnen können. geh rechts und schieb die reihe von steinen in das loch, die hochtrans- portiert wurde.
du kannst jetzt hochgehen,um die tür zu öffnen und den rechten ausgang zu nehmen.



bewege dich durch das labyrinth und töte alle monster.
aktiviere mit dem schalter die treppe und gehe in den untergrund.
sammle das geld, zerstöre die atmer und kehre zur oberfläche zurück.
nimm den unteren ausgang.



geh nach rechts, zerstöre die orcs und geh runter.
öffne die automatischen türen und warte dort auf den rollenden fels- brocken.
gehe bis zum letzten moment nicht aus dem weg, damit der felsbrocken durch die tür kann. er wird dann weiterrollen bis er das loch erreicht.
der felsbrocken füllt das loch aus, dadurch kannst du darübergehen zum unteren ausgang.



du bist zurück in der ebene mit dem magier gehrlund.
nimm den rechten ausgang in die nächste ebene.



gehe unten lang und samme alle bonüsse auf.
geh zurück hoch durch den bogen und sammle die bombe oben links der arena.
der einzige weg, um das kraftfeld zu öffnen, ist, indem du den orc, der in dem abgetrennten raum ist, auf die druckplatte für dich zu treten.
gehe hoch zum lock recht und der wird dir folgen und auf die druckplatte treten
gehe schnell umher und durch das jetzt geöffnete tor.
öffne die tür mit einem schlüssel und benutze den ausgang.



schieb die erste reihe von steinen, der du begegnest hoch.
beweg die 2te reihe runter und nach links und schieb sie ins loch.
geh rüber zur rechten der fläche und schieb die oberste reihe runter und links auf die druckplatte, die das kraftfeld öffnen wird.
schieb die gleiche reihe runter in das loch vor ihr.
geh hoch durch das jetzt offne tor und zerstöre die atmer.
geh runter und links, dorthin, wo die zwei reihen von steinen zusammen sind. schieb die linke reihe eins runter. geh zurück und schieb die- selbe reihe eins nach links, 1 hoch, 3 links, und hoch in das loch.
schieb die anderen zwei reihen hoch in die anderen löcher.
gehe links zu der letzten reihe von steinen. schieb sie eins runter, 2 links, 3 runter, 4 rechts, 2 hoch, rechts und dann geh weiter und schieb es in das letzte loch. nimm the ausgang.



gelange durch das zufalls-heckenlabyrinth, töte alle wachen und nimm den ausgang.



bahne deinen weg zum schalter und aktiviere ihn. die arena wird jetzt dunkel.
sammle alles geld, töte die orcs und betätige wieder den schalter.
nimm den oberen linken ausgang und bahne deinen weg zurück zur arena, in der sich gehrlund befindet.



geh zu den kombinationsschaltern und betätige sie wie folgt: runter, hoch, runter, runter, hoch, hoch. sammle das geld auf. du solltest jetzt einen beutel voller geld haben.
gib gehrlund das geld, er gibt dir dafür einen ball.
wenn dort links oben geld ist, kehre zurück und sammle es jetzt, da jetzt dein geldbeutel wieder leer ist.
nimm den unteren ausgang.



bahne dir den weg durch das labyrinth und zerstöre die zwei atmer.
befreie das mädchen, indem du den ball in das loch nahe dem käfig einfügst.
das mädchen sollte dir jetzt folgen. nimm the ausgang rechts.



nimm the transporter.
dort sind 3 schalter. drück den ersten der 2 schalter und ein schlüssel erscheint. nimm ihn.
nimm the transporter zurück. du kannst jetzt die tür mit dem schlüssel öffnen.
finde den spiegel und zerbrich ihn. geh zurück und öffne die mauer mit dem handabdruck
nimm the transporter zum ausgang.



zerstöre die atmer, sammle alle kästchen und bahne dir den weg zum darunterliegenden ausgang.



das ist die arena mit dem tunnel, durch den das mädchen entkommt. nimm das mädchen in den tunnel und geh runter, bis das mädchen verschwindet.
ein ausgang ist jetzt offen auf der linken seite des spielfeldes.



du hast den heldenfriedhof erreicht. sammle das geld und nimm den linken ausgang.



zerstöre die heimkehrenden deckel.
schieb die reihe von steinen unter die flackel und hoch gegen die flackel.
du kannst jetzt nach rechts. dort sind 3 reihen von steinen hier. dort ist ein schalter hinter dem mittleren.
schieb die reihen auf einer seite hoch, so dass du die mittlere bewegen kannst, um an den schalter zu gelangen. betätige ihn.
wenn das labyrinth transformiert ist, geh zum sich drehenden schwert. das ist wahre schwert von zendren. nimm es.
drück the schalter auf der linken seite, dann gehe durch den linken ausgang.



zerstöre alle wachen in dem zufälligen labyrinth und geh zum ausgang.



töte alle monster, sammle alles geld, tritt auf die druckplatte am boden und gehe durch den rechten ausgang.



dieses labyrinth hat unsichtbare mauern. die idee ist, das labyrinth zu bewältigen und zu versuchen, zu den 2 druckplatten nahe den löchern zu gelangen.
sobald die löcher zu sind, nimm the rechts ausgang.



benutze eine bombe, um die kaputte mauer zu zerstören.
zerstöre den deckel mit den drehenden bällen und er wird einen schlüssel zurücklassen. tip - um die springenden bälle zu vermeiden, verlasse die arena und komme gleich wieder zurück und die bälle werden weg sein!
öffne the tür und sammle die 3 bomben dort.
zerstöre die anderen mauern und verlasse den raum durch den unteren ausgang.



geh rechts und hoch zur nächsten herausforderung.
sammle alles geld oben. drück den schalter, um noch mehr geld zu bekommen.
kehre zur arena mit den unsichtbaren mauern zurück.
nimm diesmal den oberen ausgang.



zerstöre die atmer und die 3 kaputten mauern.
aktiviere die stufen und gehe in den untergrund.
sprich mit jobe, dem grobschmied, der dir ein paar zangen geben wird.
kehre zur oberfläche zurück und nimm dem oberen ausgang.



gib karlos das schwert von zendren. er wird jetzt frei sein.
geh zurück zu der arena der unsichtbaren mauern und nimm den linken ausgang.
du kannst jetzt den oberen ausgang in dei nächste arena nehmen.



sammle den schlüssel und alles geld. öffne die tür oben links.
nimm den transporter und sammle den bonus auf.
kehre zurück und gehe durch den linken ausgang.



zerstöre die 4 atmer und nimm den linken ausgang.



zerstöre den atmer, sammle the schlüssel, nach der zerstörung der drehenden bälle.
geh zurück zu nimm den rechten ausgang.



du kannst jetzt die tür öffnen, die tür mit dem schlüssel und geh nach unten.
zerstöre den atmer dort. geh zurück zur oberfläche und entferne den feuerball. das feld sollte jetzt nach unten gehen.
du solltest jetzt einen sack voller geld haben. geh auf einer tour zurück zu gehrlund, dem zauberer, som wie du zu karlos gekommen bist.
gib gehrlund das geld, um den letzten ball zu bekommen.



geh dorthin, wo das zweite mädchen sich befindet, (eine arena links und 1 arena runter).
befreie das mädchen und nimm the rechts ausgang.
schaffe das mädchen raus wie zuvor, indem du sie zum tunnel bringst.
kehre zurück zur arena mit dem feld und dem feuerball, die nicht mehr dort sind.
verlasse den ort durch den unteren ausgang.



schieb die reihe von steinen ganz rechts der arena vier plätze runter.
schieb die reihe, die jetzt links von dir ist zwei plätze schräg links und nimm den schlüssel, der dort ist.
gehe hoch durch the tür und runter durch die automatischen türen.
töte den schlüsselmeister und nimm the ausgang links.



töte alle monster. bahne dir den weg runter, nach links und geh durch the schiebetür. geh wieder zurück und öffne the türs, um den rollenden felsbrocken durchzulassen, so dass er in das loch fällt.
nimm the ausgang unten.



drück den schalter, der auf der linken seite des tablets ist.
zerstöre alle heimkehrenden deckel. jeder wird einen schlüssel hinterlassen. sammle die schlüssel.
öffne alle türen und drück den schalter, der dort ist.
du kannst jetzt den rechten ausgang nehmen.



bahne dir den weg bis zum boden der arena.
der level-ausgang sollte am boden offen sein.
geh durch den ausgang. du hast level 1 geschafft. puh!!!


Vulcan Software -- Limited http://www.vulcan.co.uk/
 
  
Overview 

You cannot post new articles in this category
You cannot edit your articles in this category
You cannot delete your articles in this category
You cannot comment articles in this category
You cannot rate articles in this category
Articles need approval in this category
Article edits need approval in this category

Powered by Knowledge Base MOD, wGEric & Haplo © 2002-2005
PHPBB.com MOD

More contents:
The following will display all joined contents from other parts based to the entry above
ASD
Final Odyssey
Genetic Species
Jetpilot
The Strangers
Time Keepers
Tiny Troops
Valhalla 1 And the Lord of Infinity
Valhalla 2 Before the war
Valhalla 3 & the Fortress of Eve
Article
 Interview:  Vulcan (vom 21.3.2002)
 Interview:  Vulcan Software (Amiga Times Ausgabe 4)
 Preview:  Final Odyssey (Amiga Times Ausgabe 3)
 Testbericht:  Final Odyssey (Amiga Aktuell Ausgabe 2/98)
 Testbericht:  Final Odyssey (Amiga Future 12)
 Testbericht:  Final Odyssey (Amiga Times Ausgabe 6)
 Testbericht:  The Final Odyssey (Amiga Games Guide)
 Testbericht:  Vulcanology (Amiga Future 19)
Links
Vulcan



Privacy Policy
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

'AFclean' Theme by Matthias Overloeper, based on 'AmigaFuture Deluxe' by Tristan Mangold

Webhosting by Hetzner