Vesalia RESHOOT R

User
Username:

Password:

 Remember me



I forgot my password

Don't have an account yet?
You can register for FREE

Language:

 

» Home
» Mag Member
» News View
» News Tell
» News Setting
» Everywhere
 
Amiga Future
» Info
» Content List
» Article-Database
» Merchandising
» Shop
» Downloads
 
Community
» Forum
» Gallery
» Calendar
 
Knowledge
» Amiga Software
» Amiga Cheats
» Amiga FAQ
» Forum FAQ
» Links
 
Service
» Jobs
» Webmaster
» Advertising
» Contact/Imprint
» Privacy Policy

Searching

Advanced Search

Anzeigen
Bitte unterstützt uns durch Einkäufe bei Amazon:

Deutschland
Österreich
UK
France
Canada
Italia
Espana


Spenden
Donate
Amiga Future

Knowledge Base
Click on Category to add Article   Search
:: Most Popular :: Toprated Articles :: Latest Articles ::
Amiga Future Forum Index -> Knowledge Base  »  Deutsche Artikel  »  Testberichte  »  Testberichte - Anwendungen [Printable version]
[PDF]

Facebook Google Twitter
 
Type: Testbericht
Description: Amiga Aktuell Ausgabe 6/2000
Date: 06.04.2008 - 17:21 - Views 1344
Category: Testberichte - Anwendungen
Rainboot 2.90
 
Softwaretest: Multimedia-Bootprogramm Rainboot v2.90 (von Malte Mende)

»Ich glaube, jeder kennt das: Man startet seinen Amiga, sitzt vor einem schwarzem Bildschirm und langweilt sich. Ein wenig Abwechslung hätte Commodore beim Booten schon einbauen können...

Nachdem einige meiner Versuche, einen Bildanzeiger für's Booten zu basteln, kläglich gescheitert sind, dachte ich mir: Warum selberprogrammieren, wenn es Shareware gibt? Also habe ich mir Rainboot 2 aus dem Aminet gezogen.

Die Installation lief recht einfach ab, obwohl ich es per Hand machen mußte, da der NewInstaller benötigt wird.

Außerdem benötigt man mindestens OS 2.x, besser 3.x, ein paar Libs, die teils auch schon dabei sind und natürlich ein wenig Extra-Ram und vielleicht eine Festplatte (wäre praktisch...).

Das Prinzip von Rainboot ist recht intelligent: Es werden nicht nur Bildchen beim Booten angezeigt, es können auch Musik und Samples abgespielt werden, man kann sich seine Rechnerkonfiguration, die Uhrzeit und das Datum (dank eines coolen Localeprogramm in jeder Landessprache) anzeigen lassen, Fade- und Ausblendeffekteeinsetzen usw.

Diese ganzen Dinge werden in einem ConfigFile in einer eigenen kleinen Programmiersprache festgehalten. In der Vollversion gibt es auch einen Editor für Configs, in der Demo muss man sie selbst schreiben (klappt nicht so toll, also nix für ungeduldige Menschen...).

Der Demo waren drei Configs beigefügt, die ich natürlich gleich ausprobierte. Es sieht wirklich schön beim Booten aus, ist aber (zumindest bei mir) relativ nutzlos, denn man muss den Rainboot-Befehl in der Startup- Sequenz hinter die Monitoreinstellungen setzen. Da hat mein Rechner aber schon fertiggebootet.

Somit sitze ich also wieder vor einem schwarzen Bildschirm und klicke Rainboot im Endeffekt eh weg, da es einfach nur noch aufhält.

Bei Rainboot hat man übrigens eine harte Maßnahmen ergriffen, um die Leute zum Registrieren zu bringen: Es erscheint nach jedem Boot ein Nervrequester und der Mauszeiger ist für etwa 25 Sekunden blockiert. Ein guter Grund, die Demo gleich wieder zu löschen (oder sich zu registrieren, je nachdem, wie man das sieht...).

Über die technische Umsetzung kann man aber eigentlich nicht meckern. Die Effekte sind recht schön anzusehen und Rainboot hat eine kleine und zweckmäßige Grafische Oberfläche. Es unterstützt so ziemlich jede Grafikkarte (dank CyberGraphX und Picasso96), AGA und ECS.

Abschließend kann man nur sagen: Wer es visuell anspruchsvoll mag, kann Rainboot ja mal testen. Aber es ist meiner Meinung nach völlig unbrauchbar, nur hübsch anzusehen.

Name:  Rainboot 2.90 
Autor:  Kimmo Pekkola & Andreas Falkenhahn 
Aminet:  util/boot/Rainboot#? 
Preis:  10-15 DM 

Nutzen:  3  von  10  Punkten 
Umsetzung:  8  von  10  Punkten 
Anleitung:  6  von  10  Punkten 
Preis/Leistung:  5  von  10  Punkten 
Gesamt:  5  von  10  Punkten 

Malte Mende
 
  
Overview 

You cannot post new articles in this category
You cannot edit your articles in this category
You cannot delete your articles in this category
You cannot comment articles in this category
You cannot rate articles in this category
Articles need approval in this category
Article edits need approval in this category

Powered by Knowledge Base MOD, wGEric & Haplo © 2002-2005
PHPBB.com MOD

More contents:
The following will display all joined contents from other parts based to the entry above
ASD
Hollywood
Hollywood 1.5
Hollywood 2
Hollywood 3
Hollywood 4
Hollywood 4.5
Hollywood Designer 2.0
The Best of Airsoft Softwair
Article
 Interview:  Andreas Falkenhahn (Amiga Future 78)
 Interview:  Andreas Falkenhahn (Amiga Future Ausgabe 59)
 Interview:  Andreas Falkenhahn (vom 29.7.2003 von Andreas Preinsack)
 Testbericht:  Designer 2.1 (Amiga Future 72)
 Testbericht:  Hollywood (Amga Future 55)
 Testbericht:  Hollywood (Amiga Future 41)
 Testbericht:  Hollywood 1.5 & Malibu (Amiga Future 44)
 Testbericht:  Hollywood 2 (Amiga Future Ausgabe 59)
 Testbericht:  Hollywood 4 (Amiga Future 78)
 Testbericht:  Hollywood 4.5 (Amiga Future 83)
 Testbericht:  Hollywood 4.7 (Amiga Future 85)
 Testbericht:  Hollywood 5: Infinity (Amiga Future 96)
 Testbericht:  Hollywood Designer (Amiga Future 49)
 Testbericht:  Hollywood Designer 2.0 (Amiga Future 67)
 Testbericht:  Hollywood Designer 4.0 (Amiga Future 98)
 Testbericht:  Malibu 2.1 (Amiga Future 72)
 Workshop:  Hollywood (Amga Future 56)
 Workshop:  Rezeptdatenbank mit Hollywood (Amiga Future 71)
 Interview:  Andreas Falkenhahn (Amiga Future Ausgabe 59)
 Testbericht:  Designer 2.1 (Amiga Future 72)
 Testbericht:  Hollywood 4 (vom 29.7.2003 von Andreas Preinsack)
 Testbericht:  Hollywood 4.5 (Amiga Future 78)
 Testbericht:  Hollywood 4.7 (Amiga Future 41)
 Testbericht:  Hollywood 5: Infinity (Amiga Future 85)
 Testbericht:  Hollywood Designer 2.0 (Amiga Future 67)
 Testbericht:  Hollywood Designer 4.0 (Amga Future 55)
 Testbericht:  Malibu 1.2 (Amiga Future 71)
 Testbericht:  Review Hollywood (Amga Future 56)
 Workshop:  Recipe Database with Hollywood (Amiga Future Ausgabe 59)
Links
Hollywood



Privacy Policy
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

'AFclean' Theme by Matthias Overloeper, based on 'AmigaFuture Deluxe' by Tristan Mangold

Webhosting by Hetzner