Amiga Future :: Alphasoft
Date 12.07.2005 - 14:31 (AndreasM) - Views 1407
Description vom 9.7.2001 von Andreas Stürmer
 

Alphasoft

Die Meisten von euch kennen Gloom, aber kennt ihr auch das Sequel zu Gloom - Zombie Massacre? Wir präsentieren euch ein kurzes aber informatives Interview mit Gareth Murfin von Alpha Software...

Wann und wo wurde Alpha Software gegründet, aus wievielen Mitgliedern besteht ihr?

Alpha Software wurde in einer Stadt namens Cramlington gegründet, es liegt nördlich von Newcastle in UK. Im Laufe der Jahre hatten wir verschiedene Grafiker, Musiker und Programmierer. Im Moment besteht Alpha Software nur aus mir - Gareth Murfin, dem Gründer.

Welches war euer erstes entwickeltes Spiel?

Nun, es war nicht kommerziell, ich programmierte Sachen wie  "Dawn of the Deader", aber das erste große kommerzielle Projekt war "Gloom3".

Viele unserer Leser kennen euch von dem Gloom Sequel Zombie Massacre. Was war der Grund ein 3D Spiel wie dieses zu entwerfen?

Ich war fasziniert von "Gloom" und Zombies und wollte diese beides kombiniern

Seit langem hat man von Alpha Software nichts mehr gehört. Arbeitet ihr an einem neuen Spiel?

Im Moment werden keine Classic-Amiga Spiele entwickelt. Ich warte ab wie sich AmigaDE etc. entwickelt, bevor ich etwas größeres  mache. Ich habe ein kleines Freeware Tool für AmigaDE entwickelt welches sich SolarOne nennt. Man kann es unter AmigaDev.net downloaden. Innerhalb eines Monats haben es mehr als 100 Leute runtergeladen.

Das Spiel "The Dead Walk" wird auf eurer Website beworben. Worüber geht es in dem Spiel. Erkläre es uns etwas näher...

TDW war ein Resident Evil / Diablo Klon - die Entwicklung wurde eingestellt. Vielleicht veröffentlichen wir eines Tages was wir bereits entwickelt haben - es ist nicht ganz unmöglich, dass das Spiel auf Enthusiasten trifft.

Wann wird TDW fertiggestellt? Gibt es eine Demo-Version?

Es ist nicht sicher... Demo gibt es keines

Wie denkt ihr über die aktuelle Lage des Amigas?

Ich denke der Classic-Amiga hat eine gute Zukunft. Aufgerüstet mit G3/G4 und PPC OS würde/werde ich beim Classic bleiben. Vielleicht kaufe ich einen AmigaOne, aber ich werde ihn nicht sofort nach dem Erscheinen am Markt kaufen. I liebe den Amiga so wie er ist, je früher die Classic-Amigas Java können desto besser

Wollt ihr auch Spiele für den kommenden AmigaOne programmieren?

Ja, wir werden sehen...

Danke für das Interview!

Kein Problem, danke für das Interesse!

Beste Wünsche,

Gareth Murfin