Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 147 was released on the November 4th.

The Amiga Future 147 was released on the November 4th.
The Amiga Future 147 was released on the November 4th.

The Amiga Future 147 was released on the November 4th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Amazon

Partnerlinks

Amiga Future Nachrichten Portal


Choose the language for the News (current shown in german): DE Show news in english

Neue Uploads aus dem The Aros Archive

Published 19.09.2020 - 11:34 by AndreasM

The Aros Archives ist eine Software-Sammlung für AROS Research Operating System und ist unter der URL http://archives.aros-exec.org ereichbar .

Ebenswo wie im Aminet haben hier Programmierer die Möglichkeit ihre Software hochzuladen um sie den Usern zur Verfügung zu stellen.

Mit fast 1.000 Uploads ist inwzwischen eine interessante Software-Sammlung für AROS zusammen gekommen. [...]
Read complete news
News URL: http://archives.aros-exec.org/share/FULLINDEX.readme
News Source: Aros-Exec.org
News Source URL: http://archives.aros-exec.org/share/FULLINDEX.readme
News posted by: AndreasM
eMail: andreas@amigafuture.de

AmigaRemix: Neue Stücke online

Published 19.09.2020 - 11:34 by AndreasM

Amiga Remix ist die Seite für neu abgemischte Amiga Spiele- und Demo-Musik und ist unter der URL http://www.amigaremix.com/ erreichbar.

Die Sammlung hat über 1.190 neu abgemischte Musikstücke online.

Die Stücke werden in der Regel von den Komponisten selbst veröffentlicht und der Anwender kann sie kostenlos herunterladen. [...]
Read complete news
News URL: http://www.amigaremix.com/remixes/
News Source: Amiga Remix
News Source URL: http://www.amigaremix.com/remixes/
News posted by: AndreasM
eMail: andreas@amigafuture.de

Amiga Future: Neue Vollversionen online

Published 18.09.2020 - 17:54 by AndreasM

Der Download-Bereich der Amiga Future wurde heute wieder aktualisiert.

Es wurden folgende Vollversionen Online gestellt:

Directory Opus Magellan 2 ISO [...]
Read complete news

Die erste offizielle Alpha Release Version 0.200911 der Amos Professional AGA (The X Project) ist verfügbar

Published 17.09.2020 - 14:56 by AndreasM

Pressemitteilung:

Technische und Demonstrationsvideo findet Ihr auf dem Youtube-Kanal des Projekts:
https://www.youtube.com/watch?v=oaS-LYx2gPA&t=5s
[...]
Read complete news

OpenFlops Gotek Beater - Bestellung möglich

Published 17.09.2020 - 14:54 by AndreasM

Pressemitteilung:

Sukko Pera, Designer des Gotek-Diskettenlaufwerksemulators "OpenFlops" im Gotek-Stil, hat kürzlich dem Herstellungspartner Simulant Systems Ltd in Großbritannien die Herstellung seines Produkts ermöglicht.

Simulant Systems stellt die USB-Emulator-Laufwerke auf seiner Website für £ 19,99 plus zur Verfügung. Das vollständig Amiga-kompatible OpenFlops-Laufwerk verwendet die FlashFloppy-Firmware und verfügt über eine Reihe zusätzlicher Funktionen zum Standard-Gotek - einschließlich integrierter Hardware-Unterstützung für die Emulation von zwei Diskettenlaufwerken von einem USB-Stick (ein Firmware-Update zur Unterstützung dieser Funktion folgt). Openflops können inklusive Gehäuse, Lautsprecher, Drehknopf oder in anderen Konfigurationen bestellt werden. [...]
Read complete news

The Shadows Of Sergoth Amiga Demo ist nun erhältlich

Published 17.09.2020 - 14:50 by AndreasM

Pressemitteilung:

Der Moment, auf den viele von Euch gewartet haben, ist endlich da!

Der Dungeon-Crawler für den Amiga erhält eine Demo, die einen Vorgeschmack auf die harte Arbeit gibt, die Colin, TenShu und Mike in den letzten 18 Monaten geleistet haben. [...]
Read complete news

Report+ Update erschienen

Published 17.09.2020 - 13:58 by AndreasM

Report+ wurde in der Version 7.93 veröffentlicht.

Report+ ist ein kostenloses ReAction-basierendes Programmm mit neun Funktionen:

Es ist ein erweiterter, reverse-engineered, 100% byte-kompatibler Ersatz für das offizielle Commodore Bug Reporting Tool(V40.2), versendet E-Mails automatisch. [...]
Read complete news

Games-Coffer: 5 Amiga Spiele hinzugefügt

Published 17.09.2020 - 13:56 by AndreasM

Auf Games-Coffer wurden fünf Amiga Spiele zum downlaod gestellt:

Bratwurst, Emerald Mine 6, Dragonfire: Gulf War, Fishy Tales und Virus Attack.

http://gamescoffer.co.uk

Ein Amiga 500/2000 2 MB Chip RAM Modul für Bastler

Published 15.09.2020 - 19:20 by osz

Matt Harlum aus Schweden stellt auf GitHub-Repository Gerber-Dateien bereit, anhand derer sich eine Platine fertigen lässt, die voll bestückt in einem Amiga 500 oder Amiga 2000 als Agnus-Adapter fungiert und mit DRAM-Ausgestattet ist. Somit erweitert sie die besagten Amiga-Modelle auf 2 MB Chip RAM. Wer sich diese Arbeit zutraut, kann nun an die Arbeit schreiten.

GitHub-Repository: https://github.com/LIV2/A500-2Meg-Chip-ram

Power für den Amiga: A500 und A1200 Single Power

Published 15.09.2020 - 19:13 by osz

Das Thema Stromversorgung am Amiga ist aktueller den je. Dank vieler pfiffiger Amiga-User haben wir mit den Jahren zahlreiche neue Hardware für den Amiga erhalten, die aber alle mit ausreichend Strom versorgt werden wollen. Der Zahn der Zeit nagt aber auch an den elektronischen Bauteilen, auch im Amiga-Netzteil. (Ab-)Lösung existiert in zahlreichen Variationen und jetzt kommt noch eine weitere, recht elegante Lösung dazu: Das A500 bzw. A1200 Single Power Modul.

Dabei handelt es sich um ein quelloffenes Projekt (Open Hardware) von Tobias Seiler, das eine kleine Platine für den Amiga 500 oder Amiga 1200 zum Auflöten auf das Mainboard anbietet, nachdem man die Buchse für die Stromversorgung entfernt hat. Mit den entsprechenden Bauteilen bestückt fungiert die Platine als ein DC/DC-Wandler, der es dem Nutzer erlaubt seinen Amiga mittels eines 12V-Netzteils mit Hohlstecker mit Strom zu versorgen. Bei einer Spannung von 5V können so bis zu 6A und bei einer Spannung von -12V bis zu 500mA geliefert werden, +12V werden einfach durchgereicht. Die voll bestückte Platine bietet auch einen Kippschalter, der samt neuer Buchse in die Aussparung der zuvor ausgelöteten 5-poligen DIN square Buchse passt.

Die Variante für den Amiga 500 wurde erfolgreich vom Autor getestet, zu beachten ist allerdings, dass die Amiga 1200 Variante noch nicht endgültig getestet wurde. [...]
Read complete news