Navigation
« 

Anonymous




Register
Login
« 
« 

Amiga Future

« 

Community

« 

Knowledge

« 

Last Magazine

The Amiga Future 157 will be released on the 5th July.

The Amiga Future 157 will be released on the 5th July.
The Amiga Future 157 will be released on the 5th July.

The Amiga Future 157 will be released on the 5th July.
More informations

« 

Service

« 

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics
« 

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube Patreon
« 

Advertisement

Amazon

Patreon

« 

Partnerlinks

Amiga Future Nachrichten Portal

Choose the language for the News (current shown in german): DE Show news in english
Back to previous page


Neue Versionen: Buddha Install V1.4 und P96 V3.3.1

Published 15.06.2022 - 10:18 by AndreasM

individual Computers informiert:

Wir haben bereits vor ein paar Tagen die neue Version V3.3.1 der RTG-Software P96 veröffentlicht. Wer P96 im vergangenen Jahr gekauft hat, hat automatisch Zugriff auf die neue Version über die Bestellhistorie:

Wechsel zwischen Farbmodi im Cirrus GD5434-Treiber behoben
Crash mit WinUAE behoben: Ein Fehler des WinUAE wird nun in P96 behoben
Visiona-Treiber erweitert um Panning und Interlace, sowie ein Workaround gegen Flackern und sporadische Hardware-Hänger
Visiona-Treiber sehr viel stabiler durch Synchronisation kritischer Einstellungen mit dem VBlank-Signal

Wir bedanken uns besonders bei Thomas Richter, sowie allen Kunden, die durch ihren ehrlichen Kauf die Weiterentwicklung von P96 möglich machen und dazu beitragen, dass das Projekt irgendwann schwarze Zahlen schreiben wird.

Die Buddha Install-Prozedur hat zum 25-jährigen Jubiläum des Produktes eine komplette Renovierung bekommen, so dass nun viele Fälle abgedeckt werden, die seit der Entwicklung unserer Install-Prozedur neu entstanden sind. Unser Installer erlaubt es, die Workbench-Versionen 1.3, 2.1 oder 3.1 zu installieren, was jedoch Probleme bereitete, wenn Kunden ein Kickstart V3.1.4 oder V3.2 installiert hatten. Der neue Installer kann nun trotz eines unvollständigen Kickstart V3.1.4 oder höher die Installation von WB3.1 korrekt abschließen und das System für den Anschluss eines CD/DVD-Laufwerkes vorbereiten. Somit ist die Installation von Amiga OS3.2 von CD ohne weitere Klimmzüge oder besondere Hardware möglich. Die neue Install-Prozedur ist kostenlos in unserem Wiki erhältlich.

https://icomp.de/shop-icomp/de/newsread ... 3-3-1.html

Back to previous page