Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Last Magazine

The Amiga Future 153 will be released on the 4th November.

The Amiga Future 153 will be released on the 4th November.
The Amiga Future 153 will be released on the 4th November.

The Amiga Future 153 will be released on the 4th November.
More informations

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube Patreon

Advertisement

Amazon

Patreon

Partnerlinks

Amiga Future Nachrichten Portal


Choose the language for the News (current shown in german): DE Show news in english
Back to previous page

A1200_keyb_MPU: DIY-Ersatz für A1200 Tastatur MPU

Published 22.11.2021 - 08:39 by osz

A1200_keyb_MPU: DIY-Ersatz für A1200 Tastatur MPU

Der Motorola 68HC05 ist ein Microcontroller, der im Amiga 1200 unter der Chip-Bezeichnung 391508-01 für die Ansteuerung der Tastatur verwendet wird. Sollte dieser kaputt gehen muss Ersatz her. Da die Preise für diese Chips mittlerweile immer mehr steigen, möchte Oleg Mishin mit seinem Projekt A1200_keyb_MPU für kostengünstigere Ablösung sorgen. Das Projekt besteht aus einer winzigen Platine, auf die einige Komponenten gelötet werden, welche anstelle des originalen Chips auf das Mainboard gelötet wird. Ihr Herzstück ist der 8-bit Microcontroller ATMEGA324PB-20MU, der zum Beispiel mittels eines STK500-Programmers an einer ISP-Schnittstelle und AVRdude programmiert werden kann. Mit ein wenig Handarbeit und handwerklichem Geschick erhält man so einen Ersatz-Chip als Do-It-Yourself-Projekt, der für den Betrieb weder einen Quarz, noch einen Spannungsüberwachungs-IC erfordert und zukünftig softwaretechnisch aktualisiert werden kann.

Das A1200_keyb_MPU Projekt von Oleg Mishin liegt als GitHub-Repository unter der folgenden Adresse: https://github.com/OlegMishin/A1200_keyb_MPU
News Source: GitHub

Back to previous page