Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 151 was released on the July 5th.

The Amiga Future 151 was released on the July 5th.
The Amiga Future 151 was released on the July 5th.

The Amiga Future 151 was released on the July 5th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Amazon

Partnerlinks

Amiga Future Nachrichten Portal


Choose the language for the News (current shown in german): DE Show news in english
Back to previous page

P96 V3.1.0 herausgegeben

Published 10.07.2021 - 12:10 by AndreasM

Pressemitteilung:



Die neue Version von P96 steht für alle Bestandskunden zum Download bereit - laden Sie einfach die Datei nochmal aus der Bestellhistorie herunter. Neukunden loggen sich bitte im Shop ein, da Download-Produkte nur für eingeloggte Benutzer sichtbar sind.

In dieser Version bleibt erstmals das Amiga-Chipset aktiv, auch wenn der Fokus auf einem RTG-Screen ist. So ist das Erscheinungsbild eines Multi-Monitor Systems gegeben, auch wenn man nicht - wie bei moderneren Systemen üblich - Fenster von einem Monitor auf den anderen verschieben kann.

Der Pixel64 Treiber wurde korrigiert: Ältere Treiber aus unbekannten Fundstellen im Netz haben nicht genug Speicher reserviert, so dass der Mauszeiger kaputt erschien. Auch wird nun die ateobus.library verwendet, wenn diese vorhanden ist. Der Treiber funktioniert aber auch ohne diese Library.

Der CV643D Treiber wurde komplett neu geschrieben. Anzeigeprobleme in hohen Auflösungen gibt es nicht mehr, und es werden alle Modes im Z2-Mode aktiviert. Der 24-Bit BGR-Mode ist wieder aktiv, auch wenn damit kein Screen dragging möglich ist. Es gibt jedoch einen neuen (!) Planar mode, das hardwareunterstützte Linienzeichnen ist korrigiert, IRQs im Z2 Mode sind möglich und viele andere Kleinigkeiten sind korrigiert bzw. implementiert. Die komplette Liste der Änderungen wäre zu lang für diese Newsmeldung - sie ist aber in der History-Datei nachzulesen.

Der CVisionPPC Treiber hatte beim Linienzeichnen einen kleinen Bug, der korrigiert wurde. Die Änderungen im Einzelnen entnehmen Sie bitte der englischen Fassung, die wir in unserem Supportforum veröffentlicht haben.

https://icomp.de

Back to previous page