Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 151 will be released on the 5th July.

The Amiga Future 151 will be released on the 5th July.
The Amiga Future 151 will be released on the 5th July.

The Amiga Future 151 will be released on the 5th July.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Amazon

Partnerlinks

Amiga Future Nachrichten Portal


Choose the language for the News (current shown in german): DE Show news in english
Back to previous page

ZitaFTP Server v1.21 veröffentlicht - Fehlerbehebungen & Fehlertoleranz

Published 11.06.2021 - 10:24 by AndreasM

Hans de Ruiter schreibt:

Ich freue mich mitteilen zu können, dass jetzt ein weiteres Update für den ZitaFTP-Server verfügbar ist. Dies ist Version 1.21 und es handelt sich in erster Linie um ein Bugfix- und Fehlertoleranz-Update. Folgendes ist neu:

* Mehrere Bugfixes: Beispielsweise wurde das Hinzufügen/Bearbeiten/Löschen von Benutzern oder Verzeichnissen erst nach einem manuellen Neustart wirksam. Dies ist jetzt behoben und die Benutzeroberfläche fragt, ob man neu starten möchte, um Änderungen anzuwenden, wenn dies erforderlich ist

* Fehlertoleranz: Der Server hat früher einen Fehler ausgespuckt und heruntergefahren, wenn etwas schief gelaufen ist, z. B. fehlende TLS-Sicherheitszertifikate. Eine eher schlechte Benutzererfahrung. Version 1.21 informiert über das Problem und gibt die Möglichkeit, es zu beheben

* Lizenzierungs-UI auf die webbasierte GUI verschoben: Obwohl es definitiv besser aussieht und sich besser verhält, wurde dies eher jetzt als später in Vorbereitung auf die Windows-Version getan. Windows erlaubt es Servern/Diensten aus Sicherheitsgründen nicht, eine GUI direkt anzuzeigen (Server laufen normalerweise auf einer höheren Berechtigungsebene mit Zugriff auf einen größeren Teil des Systems). ZitaFTP Server muss also in einen reinen Server plus ein GUI-Programm aufgeteilt werden (unter Windows kann die AmigaOS-Version unverändert bleiben)

Die Windows-Version kommt, aber es gibt noch mehr zu tun. Wer daran interessiert ist, die Windows-Version zu testen sobald sie fertig ist, kontaktiert mich.

https://keasigmadelta.com/blog/zitaftp- ... tolerance/

Back to previous page