Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 148 was released on the January 11th.

The Amiga Future 148 was released on the January 11th.
The Amiga Future 148 was released on the January 11th.

The Amiga Future 148 was released on the January 11th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Amazon

Partnerlinks

Amiga Future Nachrichten Portal


Choose the language for the News (current shown in german): DE Show news in english
Back to previous page

D520 Firmware Update

Published 11.07.2020 - 12:58 by AndreasM

Letztes Jahr hatten wir euch den Scandoubler/Flickerfixer D520 der Fa. Schubert Hardware GmbH in der Amiga Future Ausgabe 139 vorgestellt. An der Firmware wurde seither munter weiterentwickelt. Vor kurzem kam die Version 1.2. heraus.

Features:

- Neu: "Panic Mode". Hierüber ist es möglich, falls euer Monitor eine Auflösung nicht darstellen kann, durch langes drücken auf den Schalter direkt in den 640x480 60Hz zurück zu springen. Hierbei wird auch das Grundeinstellmenü wieder aktiviert.
- Neu: Overscan bis 672x520 24 Bit pro Pixel, 800x600 in 16 Bit pro Pixel. Die bisherigen Modi 640x480, 720x576 sind so geblieben. Alle Auflösungen natürlich in 50Hz/60Hz.
- Neu: Zusätzliche Auflösungen 640x512, 720x480, 800x600.
- Überarbeitet: 1280x720 (jetzt mit reduziertem Blanking).
- Neu: "Color Space". Neuer Menüpunkt zwischen VideoMode und Scanlines. Hierüber kann definiert werden mit wie vielen Bits die Pixel gespeichert werden. Dies wird textuell angezeigt und mit einem roten Rahmen visualisiert. Mögliche Einstellungen pro Auflösung: RGB16, RGB24 und YUV422.

Das Update ist kostenfrei auf a1k im entsprechenden Beitrag verfügbar. Das Gerät selbst ist weiterhin nur auf Anfrage auf a1k zu bekommen. Alternative Vertriebswege sind jedoch in Prüfung. Der zweite Batch ist aktuell jedoch auch schon wieder ausverkauft. Die Herstellung einer dritten Charge ist aktuell in Prüfung

https://www.a1k.org/forum/index.php?threads/60267/

Back to previous page