Navigation
« 

Anonymous




Register
Login
« 
« 

Amiga Future

« 

Community

« 

Knowledge

« 

Last Magazine

The Amiga Future 158 will be released on the 5th September.

The Amiga Future 158 will be released on the 5th September.
The Amiga Future 158 will be released on the 5th September.

The Amiga Future 158 will be released on the 5th September.
More informations

« 

Service

« 

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics
« 

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube Patreon
« 

Advertisement

Amazon

Patreon

« 

Partnerlinks

Andreas Magerl

Description: No Risc No Fun vom 7.9.2000

Categories: [DE] Interviews

Link to this article: Select all

[url=https://www.amigafuture.de/app.php/kb/viewarticle?a=408&sid=7d0be60a90b4e5463522c56ee2495950]Artikeldatenbank - Andreas Magerl[/url]

Im heutigen Interview befragte Fabio Trotta den Chefredakteur der AMIGA Future, Andreas Magerl, zur eigenständigen Zukunft der Spiele Zeitschrift.

1. Hi Andreas zu allererst erzähle uns bitte wie lange du schon beim AMIGA bist.

Ach mein Gott, kann ich im Grunde gar nicht so genau sagen. Dürften so über 10 Jahre sein. Ich war nicht unbedingt einer der ersten Amiga User.

2. Was hat dich damals dazu bewegt einen AMIGA zu benutzen ?

Damals war es Mode. Der übliche Aufstieg vom C64 zum Amiga den wohl sehr viele Amiga-User gemacht haben. außerdem gab es damals ja nicht gerade viele Alternativen zum Amiga.

3. Was machst du außerhalb der AMIGA Welt ?

Momentan nichts, das geht leider gesundheitlich nicht.

4. Welche Spiele spielst du im moment am liebsten ?

Zur Zeit gar nichts. Ich komme sehr selten zum spielen und wenn dann meist aus "beruflichen" Gründen. Privat versuche ich seit ca. einen halben Jahr Zelda zu zocken, aber irgendwie hab ich dazu nie Zeit. Besonders freu ich mich allerdings auf Völker, das wird genau mein Spiel :)

5. Welchen Rechner hast du zu Hause ?

Ich hab zwei 2000er die allerdings nur noch im Keller stehen. Dann nen 4000er auf Reserve, nen 1200er als Fax, Kopiermaschine und für Screenshots und einen 4000T als Arbeitsrechner.

6. Wie denkst du wird deine AMIGA Zukunft aussehen in (a) einem Jahr und (b) fünf Jahren ?

Dazu müssen ich magische Kräfte haben, um das sagen zu können. Wenn alles so läuft wie Amiga Inc. sich das so vorstellt wird es wohl 90% aller momentanen Amiga Firmen, genau die, die den Amiga immer die Stange gehalten haben, nicht mehr geben. Das ist das einzige was ich mit Sicherheit sagen kann.

7. Wann ist die AMIGA Future das erste mal erschienen ?

Januar 98 bei ICP

8. Wie ist es zu der AMIGA Future gekommen ? Hattest du die Idee eine AMIGA Zeitschrift zu machen, oder wurdest du dazu aufgefordert ?

Ich hatte damals die Idee, Konzept usw. und hab dann einen Verlag für die Amiga Future gesucht.

9. Denkst du das ihr nun alleine mit der AMIGA Future Fuß fassen könnt ?

Eine andere Möglichkeit haben wir ja nicht. Aber momentan ist es ja zuminderst schon so, das die Finanzierung der AF steht und somit nichts mehr im Wege steht. Alleine die zusätzlichen Sachen wie mehr Seiten usw. müssen auf jedem Fall finanziert sein. Hierfür werden noch massig abos benötigt, aber das ist meiner Meinung auch zu schaffen.

10. Was für Überaschungen haltet ihr für uns parat wenn wir nun fleißig abonieren ?

Naja, Überraschung ist es keine. Steht ja alles auf der Homepage. Wenn wir genügend Abos bekommen, können wir mehr Seiten machen oder sogar monatlich. Wenn nicht, sind wir auf Anzeigen angewiesen und darauf wollen wir uns nicht verlassen.

11. Wie siehst du die momentane AMIGA Situation ?

Das übliche: Abwarten und Tee drinken :(

12. Hast du einen Kommentar für unsere Leserschaft ?

Im Grunde nichts neues. Die Finanzierung der Amiga Future steht inzwischen komplett. Wir wollen aber auch PD-Programmierern eine Chance geben und bieten ihnen jederzeit eine Anzeige zu einem Sonderpreis an.

Vielen Dank für das Gespräch und viel Glück mit der AMIGA Future. Ich habe das Abo schon bestellt und ich hoffe das es mir viele nachmachen werden.



Danke


Infos zu AMIGA Future findet ihr auf der Offiziellen Page: http://www.amigafuture.de.