Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 141 was released on the November 5th.

The Amiga Future 141 was released on the November 5th.
The Amiga Future 141 was released on the November 5th.

The Amiga Future 141 was released on the November 5th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Partnerlinks

Amiga Cheats :: Solutions


Zak McKracken and the Alien Mindbenders


System: ECS Cheats Levelcodes Freezer Maps Solutions Downloads  HOL Info

Diese Komplettlösung stammt und wurde erstellt von
Kostja Siefen

01.01.2016 - 00:00
Zak's Haus

Nach einem seltsamen Traum finden wir uns in Zak's Zimmer wieder. Als erstes
nehmen wir Sushi mit. Dann machen wir die Schreibtischschublade auf nehmen die
Tröte und die Telefonrechnung.Bei dem Versuch, die Karte unter dem Schreibtisch
zu nehmen, rutscht sie uns nur noch weiter weg. Zuletzt reißen wir noch einen
Fetzen Tapete aus der Wand. Wir verlassen den Raum und schaffen erst einmal ein
bißchen Ordnung: Wir nehmen das Sitzkissen neben dem Fernseher und legen es
wieder an seien Platz zurück. Damit der Fernseher auch angeht, stecken wir den
Stecker in die Steckdose. Schließlich nehmen wir noch die Fernsteuerung, die wir
unter dem anderen Kissen finden. Wir schauen uns den Film an und erkennen das
Mädchen aus dem Traum wieder. Wir gehen nach rechts und nehmen das Buttermesser,
daß an der Wand hängt. Zurück im Schlafzimmer "kratzen" wir damit die Cashcard
hervor. Bevor wir das Haus verlassen, entnehmen wir das Ei aus dem Kühlschrank
und den kleinen Schlüssel.

Auf der Strasse

Wir gehen nach links und nerven den Bäcker durch Klingeln so lange, bis er uns
ein Brot aus dem Fenster schmeißt. Das heben wir auf und gehen ganz nach rechts
am Bus vorbei in Louis' Laden. Dort erledigen wir ein paar Einkäufe: Den
Taucheranzug, den Werkzeugkasten, den Golfschläger, den Hut und die
Nickelbrille. Gut ausgerüstet verlassen wir den Laden wieder und gehen ganz nach
rechts. Dort schneiden wir mit den Drahtschneider aus dem Werkzeugkasten das
Haarnadelschild ab und nehmen es an uns. Dann gehen wir wieder ins Haus zurück.

Zurück in Zak's Haus

Wir öffnen den Schrank unter der Spüle und entnehmen den Stift. Damit zeichnen
wir auf den Tapetenfetzten die Karte aus dem Traum. Wir montieren das Rohr ab
und stecken das Brot in die Spüle. Ein Druck auf den gelben Knopf zerbröselt das
Brot und wir entnehmen die Krümel. Da wir das Aquarium nachher für was anderes
brauchen, lassen wir Sushi in der Spüle schwimmen.Wir gehen ins Schlafzimmer und
bekleiden uns mit Taucheranzug, Hut und der Nickelbrille. Wir öffnen mit den
Schraubenzieher die losen Bretter unter dem Teppich und steigen runter.

In der Telefonzentrale

Einer der Außerirdischen kommt und schaut nach dem rechten. Wie gut, daß wir
getarnt sind! Wie gehen durch die Tür in die Telefonzentrale ( oh? ) und setzten
mit dem Terminal die Rechnung auf null. Dann öffnen wir die Sperre und nehmen
die Bewerbung. Wir füllen sie mit den Stift aus und gehen zum Briefkasten ( vor
dem Haus )

Auf der Strasse

Wie öffnen mit dem kleinen Schlüssel den Briefkasten und stecken die ausgefüllte
Bewerbung hinein. Nun gehen wir wieder nach rechts zum Bus. Da der Fahrer
eingepennt ist, wecken wir ihn mit der Tröte. Wenn er die Tür aufgemacht hat
benutzen wir die Cashcard mit dem Cashcard-Leser und fahren ab...

Im Flugzeug

Nachdem wir auf dem Flughafen angekommen sind, gehen wir zu dem Spinner auf der
linken Seite.Wir geben ihm die Cashcard und erhalten ein Buch. Durch die Tür
steigen wir ins Flugzeug ein... Nachdem die Stewardeß ihre Rede gehalten hat,
geht Zak auf die Toilette und steckt das Klopapier in den Klo. Wir betätigen die
Spüle und warten, bis der Boden überschwemmt ist.Dann betätigen wir ganz schnell
den Alarmknopf und gehen ab nach rechts. Wenn die Stewardeß die " Sauerei "
bemerkt hat, öffnen wir die Mikrowelle und tuten das Ei rein (schnell). Wir
schalten die Mikrowelle an und setzten uns wieder auf unseren Platz. Jetzt ist
die Stewardeß mit den Ei so beschäftigt, daß wir in aller Ruhe das Flugzeug
unter die Lupe nehmen können. Wir öffnen alle Klappen über den Sitzen und nehmen
in der letzten den Sauerstofftank. Dann nehmen wir noch das Sitzkissen des
ersten Sitzes an uns und heben das Feuerzeug auf...

In Seattle

Nach der Landung stehen wir in Seattle und nehmen von dem Baum einen Ast. Damit
erstechen wir das zweiköpfige Eichhörnchen. Wir benutzen das Buttermesser mit
der losen Erde und betreten eine Stunde später die Höhle. Ziemlich dunkel hier!
Wir machen Licht, indem wir den Ast und das Eichhörnchennest ( meinetwegen auch
das alte Nest, das man mit den Golfschläger nehmen kann ) in die Feuergrube tun
und das Feuerzeug zum Anzünden benutzen. Was ist denn das für einen Malerei an
der Wand? Wir verbinden alle Punkte mit den Stift miteinander und betreten den
so geöffneten Raum. Mit der Fernsteuerung " befreien " wir den Kristal und
nehmen ihn an uns. Wir verlassen die Höhle wieder und gehen zum Flughafen. Dort
kaufen wir ein Ticket nach San Francisco.

San Francisco

Wir verlassen den Bus und gehen in Richtung eigenes Haus. Mit dem kleinen
Schlüssel öffnen wir den Briefkasten und entnehmen den Brief. Wir gehen in die
13. Strasse und werfen den blauen Christal in den Schacht der roten Tür. Nachdem
die Tür geöffnet wurde, erfährst du einen ganze Menge und solltest gut
aufpassen! Ab sofort kannst du dann 3 Personen steuern ( ZAK, LESLI, MELISSA und
ANNIE ). Wir gehen zurück zum Bus und fahren zum Flughafen. ( vorher wieder den
Fahrer mit der Tröte wecken ). Am Flughafen kaufen wir ein Ticket nach London
und in London wieder eins nach Nepal...

In Nepal

Wir gehen nach rechts und geben dem Wächter das Buch, daß wir von dem Spinner am
Flughafen erhalten haben. Im Haus des Gurus informieren wir uns über die
Benutzung des blauen Christals. Nach einem höchst interessanten Gespräch
verlassen wir das Haus wieder und gehen ganz nach rechts. Wir zünden das Heu mit
dem Feuerzeug an und gehen, nachdem der Polizist gekommen ist, nach links und
nehmen die Flagge. Dann geben wir schnell dem Yak die Cashcard und machen und
aus dem Staub. Am Flughafen kaufen wir ein Ticket nach Zaire...

In Zaire

Wir gehen so lange durch den Jungel, bis wir eine Hütte sehen können. Dort gehen
wir ganz nach links und betreten die Hütte den Shamanen. Wie man sieht, ist der
ein großer Sammler von Golfschlägern. Wir schenken ihm also unseren und folgen
ihm nach draußen. Er führt einen Tanz vor, der das Feuer zum brennen bringt.
Wenn das Feuer brennt, solltest du gut aufpassen: Wenn die erste Person kniet
schreibe eine 1 auf, wenn die 2. Person kniet schreib eine 2 auf und ebenso die
3. Person. Heraus kommt eine Zahl mit 6 Stellen ( bei jedem Spiel anders ). Gut
aufschreiben!

Auf dem Mars

Wir machen von unserem Wechsle Kommando gebrauch und gehen zu Lesli. Nach einem
kleinen Vorspann begeben wir uns in das Marsauto und öffnen das Handschuhfach.
Wir nehmen die Sicherung und die beiden Cashcards an uns. Ein kurzer Blick auf
eine der Cashcards verrät uns, welche wem gehört. Gib Melissa ihre Cashcard. Wir
gehen ganz nach links und ziehen uns am Automaten eine Münze. Dann betreten wir
die Herberge und öffnen den Sicherungskasten mit der Münze. Wir wechseln die
Sicherung aus und betätigen den Knopf. Jetzt können wir den Herbergsraum
betreten. Wir entfernen das Klebeband vom Schrank und öffnen ihn. Wir nehmen die
Taschenlampe und gehen ganz nach rechts. Was ist denn das da im Bett? Ein Besen!
OK, den nehmen wir mit. Zum Schluß schnappen wir uns noch die Leiter und
verlassen die Herberge wieder. Wir kehren mit dem Besen den Sand weg und legen
so ein paar Solarzellen frei. Wir gehen nach rechts und geben das Klebeband an
Melissa weiter. Wer auf Nummer Sicher gehen will, der läßt noch einmal beide
ihren Sauerstoff im Wagen auftanken. Jetzt führen wir Melissa ganz nach rechts
zum großen Kopf. Wie hieß der Tanz in Zaire noch einmal? " Er öffnet die Tür zum
Kopf ". Genau das müssen wir jetzt. Wir drücken die Kombination, die wir uns in
Zaire aufgeschrieben haben in die Knöpfe auf der Tür. Dazu bedienen wir uns der
Leiter.Nachdem die Tür offen ist, nehmen wir die Leiter wieder an uns.

In der großen Halle

In der Halle gehen wir zur ersten Türe links. Wir stellen die Leiter an den
Sockel und benutzen den Kristal. Nachdem sich die Tür geöffnet hat, betreten wir
das Labyrinth. Wir gehen so lange durch das Türenwirrwarr, bis wir in einen Raum
mit 2 Hebeln kommen. Wir drücken beide, warten einen Augenblick und nehmen dann
den Helm ab. Mit ein bißchen frische Luft in der Lunge begeben wir und wieder
ins Labyrinth. Diesmal ist unser Ziel ein Raum mit einer Weltkarte. Dort
schreiben wir uns die seltsamen Zeichen ab. ( ich nenne sie im weiteren Verlauf
die ägyptischen Zeichen ).

Wir verlassen das Labyrinth und stellen uns vor die zweite Statue ( von links ).
Wir schreiben uns auch dort die seltsamen Zeichen ab. (ich nenne sie im weiteren
Verlauf die mexikanischen Zeichen) Jetzt gehen wir zur dritten Tür und stellen
die Leiter an den Sockel.

Mit Melissa

Wir wechseln zu Melissa und gehen mit ihr in das Marsauto. Wir nehmen uns die
Kassette und den Rekorder. Da mit die Luft nicht knapp wird, benutzen wir den
Sauerstoff mit dem Helm. Wir gehen zur großen Halle und nehmen den Helm ab. Wir
gehen zur dritten Tür von links und benutzen das Klebeband mit der Kassette.
Dann stecken wir die Kassette in den Rekorder und stellen ihn auf " Aufnahme ".
Wir benutzen den Kristal, um sein Geräusch aufzunehmen. Jetzt gehen wir zu der
Tür, bei der der Kristall kaputt ist ( die zweite von links ). Wir stellen den
Rekorder auf " Spielen " und betreten den Gang. Wir gehen ganz nach außen und
gehen in die Tür. Nachdem wir einen Raum betreten haben, heben wir das "Ankh"
auf. Ein Druck auf den Knopf der Maschine zeigt uns eine Info über die
vorherigen Bewohner des Planeten. Nachdem die Aufnahme zu Ende ist, gehen wir
wieder in die große Halle zurück. Das soll vorerst genügen, wir wechseln wieder
zu ZAK...

In Kairo

Wir gehen zurück durch den Jungel zum Flughafen und kaufen ein Ticket nach
Kairo. Dort gehen wir zur Sphinx und malen auf die seltsamen Zeichen die
ägyptischen Zeichen ( s.o. ). Eine geheime Tür öffnet sich und wir betreten
einen Gang. Um zum Ziel zu gelangen, gehen wir immer weiter durch die Türen,
welche als Symbol über sich eine Sonne hat. Wenn es davon keine mehr gibt, gehen
wir in die mit den zwei Augen. Leider können wir die Hyroglyphen nicht
lesen.Annie müßte das aber können...

Mit Annie

Wir wechseln zu Annie und öffnen die Schreibtischunterlage. Dort nehmen wir die
Cashcard und verlassen den Raum. In Luis' Laden kaufen wir die Gitarre und
wecken damit den Busfahrer.Wir kaufen ein Ticket nach London und dort eins nach
Egypten. Wir gehen in den Raum, wo sich Zak befindet und lesen die Hyroglyphen.
Wir drücken die Schalter in der gegebenen Reihenfolge und wechseln wieder zu
Zak...

Mit Zak

Diese Zeichen sind so interessant, das wir uns sie mit dem gelben Stift auf die
Karte zeichnen. Wir schauen uns die seltsamen Zeichen an und merken sie uns ( Im
weiteren Verlauf werde ich sie die Marszeichen nennen ). Wir verlassen die
Sphynx wieder auf dem gleichen Weg, wie wir gekommen sind und gehen zum
Flughafen in Kairo zurück. Wie kaufen uns am Automaten und kaufen ein Ticket
nach Miami. Dort geben wir das Buch den Penner und erhalten im Gegenzug den
Whisky. Wir kaufen wiederum ein Ticket nach Mexiko...

In Mexiko

Wie verlassen den Flughafen und gehen durch den Jungel. Irgendwann kommen wir an
einem Tempel an und betreten ihn durch die linke Tür. Ziemlich dunkel hier. Wir
suchen mit dem " Was ist "Befehl nach den Fackeln und zünden sie mit den
Feuerzeug an. Jetzt wird ein kleines bißchen kompliziert, denn ich habe
versucht, den Weg exakt zu beschreiben. Irgendwann kommen wir in einen Raum, der
wie folgt aussieht: Ein Gang auf der linken Seite, einen Tunnel in der Mitte und
einem Gang auf der rechten Seite. Wir gehen in den linken Gang und geraten in
einen Raum, der fast genauso aussieht. Wir gehen solange immer durch den linken
Gang, bis in der Mitte ein Steinkopf steht. Dann noch zweimal nach links und
einmal in den Tunnel. Wir befinden uns nun in einem Raum mit einer Statue in der
Mitte. Wir nehmen den gelben Stift und malen auf die seltsamen Zeichen die
mexikanischen Zeichen. Wir nehmen die so frei gewordene Kristallscherbe und
verlassen den Tempel wieder. Durch den Jungel geht's zurück in den Jungel und
auf den Flughafen. Wir kaufen diesmal ein Ticket nach Peru...

In Peru

Wir gehen wieder durch den Jungel bis zu einem Platz mit einem Vogelfutterplatz.
Wir legen die Krümel darauf und warten bis der Vogel kommt. Jetzt ist ein
günstiger Zeitpunkt, um abzuspeichern, da jetzt alles unter Zeitdruck geschieht.
Wir benutzen also den blauen Kristall mit dem Vogel und fliegen schnell nach
rechts zur großen Schnitzerei. Wir fliegen in das linke Auge und nehmen uns das
Pergament. Dann geht's schnell zurück. Wir geben das Pergament an Zak und
wechseln wieder zu ihm. Jetzt hauen wir schnell ab, damit uns die Aliens nicht
entdecken. Am Flughafen kaufen wir ein Ticket nach San Francisco und dort eins
nach London...

Mit Annie

Wir entfernen uns aus der Sphynx und gehen zurück nach Kairo. Dort kaufen wir
ein Ticket nach London. Wechsle zu ZAK und gib folgende Sachen an Annie: Die
Flagge, die beiden Kristallscherben, der Drahtschneider, das Pergament und den
Whiskey. Annie gibt nun den Whiskey an den Wächter, der darauf zusammensackt.
Wir drücken den freigewordenen Schalter und schneiden den Zaun mit dem
Drahtschneider auf. Wir gehen zum Altar und legen beide Kristallscherben und die
Flagge darauf. Wir lesen nun den Spruch auf dem Pergament und erleben die
Verwandlung in einen einzigen Kristall. Den nehmen wir und gehen wieder zurück
zum Flughafen. Wir geben den Kristall an Zak und fliegen nach ägypten. Dort
betreten wir die Pyramide und gehen zum Gang. Wir wechseln wieder zu Zak...

Mit Zak

Wir kaufen ein Ticket nach Kairo und dort eins nach Zaire. Wir gehen durch den
Jungel, bis wir die Blockhütten link sehen. Wir gehen nun ganz nach link zum
Häuptlingszelt. Ihm geben wir den gelben Kristall und er zeigt uns, daß man sich
damit teleportieren lassen kann. ( Gut das wir alles auf die Karte geschrieben
haben... ). Wir probieren's also direkt mal aus ( speichern! ). Wir
teleportieren uns nach Peru zur großen Schnitzerei. Dort nehmen wir das Gestell
und teleportieren uns nach Seattle. Wir gehen zum Flughafen und fliegen nach
Miami.

Im Raumschiff

Wir kaufen ein Ticket zum Bermuda Dreieck. Mitten im Flug werden wir aber in ein
Raumschiff teleportiert. Der Pilot zeigt seinen Missmut und drückt eine Code auf
die Schaltflächen. Den schreiben wir uns auf. Wir drücken ihn nocheinmal und
fallen ganz tief........... Wir benutzen den Fallschirm und landen bequem auf
dem Sitzkissen. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt um abzuspeichern. Wir benutzen die
Tröte und ein Delphin kommt. Wir benutzen den blauen Kristall mit dem Delphin
und schwimmen unter Wasser. Wir nehmen alle Algen, bis ein leuchtendes Objekt
dahinter ist. Das nehmen wir und schwimmen schnell wieder zurück. Wir geben es
an Zak und verwandeln uns zurück. Wir teleportieren uns nach ägypten...

In Ägypten

Wir gehen nach links und drücken den Knopf. Wir wechseln zu Annie und gehen zu
den Stufen ( links oben ). Wir wechseln wieder zu Zak und benutzen das Klebeband
mit dem " Sushiglas ".Wir teleportieren uns auf den Mars.

Auf dem Mars

Wir schreiben auf die seltsamen Zeichen mit dem gelben Stift die Mars-Zeichen
und gehen zur großen Halle. Dort ziehen wir Taucheranzug, den Sauerstofftank und
das " Sushiglas " an. Wir verlassen die Halle und gehen links zum Automaten. Das
gleiche mach wir mit Leslie und Melissa, bis alle drei vor dem Automaten stehen.
Jeder kauft sich eine Münze. ( speichern! ) Wir wechseln nun ganz schnell
zwischen allen und benutzen die Münze von jedem mit der Bahn.Nach einer kleine
Bahnfahrt wechseln wir wieder zu Leslie. Wir gehen zur Pyramide und benutzen den
Besen mit dem Sand. Dieser macht sich sogleich davon. Wir wechseln wieder zu Zak
und gehen ebenfalls zur Pyramide. Wir benutzen das Haarnadelschild mit dem
Schloß -es geht auf. Wir lassen Zak und Leslie zum Sarkophag gehen. Wir lassen
Leslie die Beine des Pharaoh drücken und eine Tür öffnet sich. Wir lassen Zak
und Melissa nach oben gehen. Nun muß Leslie die Füße loslassen (ein Stück nach
rechts gehen). Wir lassen Zak vor dem weissen Kristall stehen und Melissa den
goldenen Schlüssel in die Box stecken. Nun muß Zak ganz schnell den Kristall
nehmen. Wir lassen ihn nach ägypten teleportieren.....

In Ägypten ( letzter Teil )

Wir gehen zu Annie und bauen die Maschine, die auf der Karte stand. ( Also das
leuchtende Objekt auf den Sockel. Dann das Gestell darauf und zuguterletzt die
drei Kristalle darauf. ) Laß Annie einen Schalter drücken und Zak den anderen.

Herzlichen Glückwunsch - du hast die Welt gerettet.