Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 141 was released on the November 5th.

The Amiga Future 141 was released on the November 5th.
The Amiga Future 141 was released on the November 5th.

The Amiga Future 141 was released on the November 5th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Partnerlinks

Amiga Cheats :: Cheats


Saint Dragon


System: ECS Cheats Levelcodes Freezer Maps Solutions Downloads  HOL Info
01.01.2016 - 00:00
Zuerst betätigt man die "CAPS/LOCK"-Taste und dann kann man folgende Cheats eingeben:

"KIRSTIE AND JEMMA"              : unendlich Credits
"SAVE THE RAINFOREST"            : nächster Level
"MEMORY"                         : zeigt Speicher
"DECAFFEINATED"                  : Unverwundbar
"SOMETHING SPOCK BUILT"          : Display-Effekt
"THE GNOME AT HOME"              : Screen beobachten!
"FISH FINGER"                    : Ammo 0
"PYROTECHNICS"                   : Ammo 1
"BREAK OFF THE ATTACK THE SHIELD : Ammo 2
 IS STILL UP"
"MEENY MEENY MEE PUNTETTAY       : Ammo 3
 MANYETT MANYETT MANYETT PUNTOO"
"WHATS WRONG NEVER SEEN A GUY    : Leben
 WHO SLEPT WITH A FISH BEFORE"
"I HATE THE RADION ADVERT"       : ?
"WE LOVE THE PUNTETTAY"          : ?
"MEDITATION FUNCTION"            : ?
"MAKE MY DAY"                    : ?
"KYLIE"                          : ?

01.01.2016 - 00:00
Während des Spiels oder im Titelscreen kann man nach drücken der "CAPS/LOCK"-Taste folgendes eingeben:

"LIVES*" : unendlich Leben
"CREDITS*" : unendlich Credits
"LEVEL*" : nächster Level
"MEMORY*" : zeigt Speicher
"WEAPON*" : beste Waffe
"KYLIE*" : ?
"IMMUNITY*" : unverwundbar
"HIGHLIGHT*" : Spieler wird weiss
"STAMP*" : hinterläßt irgendwas?
"UPSIDE DOWN*" : auf dem "Kopf" spielen

Das "*"-Zeichen bedeutet, daß man jede beliebige Taste nach Eingabe des Cheats drücken kann. Falls dies nicht bei dir funktionieren sollte, schließe die Eingabe mit der "RETURN"-Taste ab, oder drück nur die "RETURN"-Taste (ohne nach dem Cheat irgendein anderes Zeichen einzugeben!)

01.01.2016 - 00:00
In diesem (Nachlade-)Moment in den Pausenmodus gehen und warten, bis der AMIGA aufgehört hat zu laden. Dann die Diskette aus dem Laufwerk nehmen, den Pausenmodus verlassen und vorerst ganz normal weiterspielen. Die Diskette erst dann wieder einlegen, wenn der Computer nach ihr verlangt. Und was haben wir jetzt davon? Nun, wenn Ihr jetzt draufgeht, könnt Ihr genau an dieser Stelle wieder weiterspielen, wo Ihr die Diskette aus dem Laufwerk genommen habt... Ist das nun einigermaßen verständlich gewesen?
Es empfiehlt sich nicht, die Disk aus dem Laufwerk zu nehmen, da sich erhoffter Effekt nicht einstellt, sondern andere. Einmal "hing" der Amiga mit pausenlos drehendem Sanduhrsymbol einfach fest und ließ sich selbst nach Einlegen der Disk nicht wieder zum Leben erwecken - bei einem anderen Mal blieb das Spiel selbst in einer Endlosschleife stecken, indem sich der gerade aktuelle Abschnitt permanent wiederholte - auch hier half nur ein Reset. Also Finger weg von solchen Aktionen!

01.01.2016 - 00:00
Drückt einmal den Feuerknopf und beide Mausbuttons zusammen.

01.01.2016 - 00:00
Die folgenden Cheats arbeiten mit anderen Versionen des Spiels:

Nach drücken der "CAPS/LOCK"-Taste gibt man "DECAFFEINATED" ein und drückt die "RETURN"-Taste. Der Screen bewegt sich nach unten und man hat unendlich viele Leben und einen Mega-Schuss.

Während des Spiels kann man die "CAPS/LOCK"-Taste drücken und folgendes eingeben:

"I HATE THE RADION ADVENT"
"SOMETHING SPOCK BUILT"
"THE GNOME AT HOME"
"WE LOVE THE PUNTENTAY"

01.01.2016 - 00:00
Halte die linke Maustaste solange gedrückt, bis das Spiel geladen ist. Nun hast du unendlich viele Leben.

01.01.2016 - 00:00

Wem all dies aber immer noch nicht reicht, der sollte mal "JA" eingeben, denn dieses "JA" übernimmt irgendwann im Spiel das Dauerfeuer und hört unter keinen Umständen mehr auf zu ballern...