Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 144 was released on the May 4th.

The Amiga Future 144 was released on the May 4th.
The Amiga Future 144 was released on the May 4th.

The Amiga Future 144 was released on the May 4th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Amazon

Partnerlinks

Amiga Cheats :: Freezer


Eye of the Beholder 2 - Legende Von Darkmoon


System: ECS Cheats Levelcodes Freezer Maps Solutions Downloads  HOL Info
01.01.2016 - 00:00
Die folgenden Adressen beziehen sich auf einen abgespeicherten Spielstand, den du in einen Diskmonitor einlädst:

Das Byte vor dem Namen des Charakters wird mit der Ziffer 1 bezeichnet. Dieses Byte gibt den Gesundheitszustand an, wobei der Wert "09" für versteinert, der Wert "03" für vergiftet ubd eben "01" für gesund steht. Die Bytes von 2-12 stehen für den Namen des Charakters und Bytes von 13-25 geben die Eigenschaften wie Stärke, Weisheit, usw. wieder. Achte darauf, bereits gefüllte Bytes mit "63" (99dec.) zu überschreiben. Werte mit "00" sollte man nicht ändern, wozu auch?! Die Bytes 27 und 28 geben die tatsächlichen, 29 und 30 die maximalen Trefferpunkte an. Diese Werte sollte man mit "07d0" (2000dec.) füllen. Byte 38 und 40 stellen die Erfahrung der Charakter dar. Ist dieser etwa Kämpfer, so steht seine gesamte Erfahrung in 38. Erfüllt er 2 Funktionen gleichzeitig, schau bei 40 und 38 nach. Die Bytes 82-121 enthalten die Magiersprüche, wenn dein Held diese Eigenschaften hat! Der maximale Wert ist "1d". Byte 135-190 stehen für die Klerikersprüche, der maximale Wert ist hier "1a". Die Reihenfolge der Sprüche entspricht der Auflistung im Handbuch des Spiels.

Adressen:
Charakter
1: C6703E
2: C67198
3: C672F3
4: C6744D
5: C675A7
6: C67701
Bei Charakteren, die mehreren Klassen angehöhren Wert +4 (hexadezimal)