Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 144 was released on the May 4th.

The Amiga Future 144 was released on the May 4th.
The Amiga Future 144 was released on the May 4th.

The Amiga Future 144 was released on the May 4th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Amazon

Partnerlinks

Amiga Cheats :: Cheats


Elite 2 - Frontier


System: ECS Cheats Levelcodes Freezer Maps Solutions Downloads  HOL Info
01.01.2016 - 00:00
Wenn man ein paar Millionen verdienen will, braucht man nur eine der zwei Passagierkabinen und belegt sie mit in oder zwei Leuten. Wann geht man zur Schiffswerft und tauscht sein Schiff mit Passagieren gegen das kleinste Schiff der Werft. Es erscheint die Meldung "Sie können Ihr Schiff nicht verkaufen, wenn Passagiere an Bord sind!". Jetzt passierts. Die Differenz der Schiffe wird gutgeschrieben und Ihr könnt Euer Schiff behalten.

01.01.2016 - 00:00
Beim Start ein Schlacht wählt man einen Blickwinkel außerhalb des Cockpits und drückt die F10-Taste. Wenn man ein Raumschiff nicht sehen kann, erkennt man immer noch seine Nummer. Sobald man es gefunden hat, klickt man darauf und kehrt zum Cockpit-Modus zurück. Autopilot anwählen und die Bordkanone wird automatisch auf den Feind ausgerichtet.

01.01.2016 - 00:00
Man muß einfach nur das Riedquat-System erkunden, in dem sein Vater starb und die Punkte gehen in beträchtlich in Höhe.

01.01.2016 - 00:00
Kaufe von irgendeinem Raumschiff eine Tonne Müll und verlassen den Raumhafen. Dann schau Dir den Cargo-Investory-Screen (Taste F3) an. Klicke mit der linken Maustaste direkt unter die Box für Deinen Müll. Der Computer glaubt nun, daß Du deinen Müll ausgeladen hast und versorgt Dich mit einer Extratonne Laderaum. Die Schritte kann man so oft wiederholen wie man will und dadurch zusätzlichen Laderaum erhalten.

01.01.2016 - 00:00
Viel schneller ans Ziel kommst du, wenn du zB. ein System anwählst, welches 650 Lichtjahre entfernt ist. Du bekommst nun Angaben über deine Treibstoffreichweite und kannst diese Distanz bei Langstreckenflügen einfach überspringen.

01.01.2016 - 00:00
Mit diesem Cheat kannst du Missionen beschleunigen, in denen du nur schlecht bezahlt wirst. Wenn du zB. ein Imperialist bist, nimmst du von Facerce aus die Missionen nach Johoa und Vequess. Lande auf Jehoa und stelle deinen Hyperspace auf Vequess ein, hebe aber ab, bevor alle Missionen nach Jehoa verschwunden sind. Das örtliche imperiale Hauptquatier wird dir für alle Missionen danken! Nachdem du dir auch außerhalb des Weltraumhafens dein Lob eingesackt hast, warpst du dich nach Vequess. Nun danken dir die Imperialen auch für diese Mission. Dies läßt sich übrigens immer wieder, und auch bei anderen Missionen anwenden, solange du nur früh genug den Weltraumhafen verläßt.

01.01.2016 - 00:00
Wenn du ein großes Schiff hast, kaufe dir eine Menge Minenplattformen, eine Rettungskapsel und einen Autopilot. Installiere ca. 10Km vom Sternenhafen entfernt eine Plattform und laß dann die Polizei dein Schiff in die Luft jagen. In deiner Rettungskapsel dockst du nun an dem Sternenhafen in der Nähe deiner gerade eingerichteten Plattform an. Hier bekommst du einen Eagle, ein sehr gutes Schiff! Wähle nun den Shipyard und dann Upgrades, dann verkaufe alle deine Minenplattformen. Nun kannst du einen großen Hyperdrive erwerben und für ganz wenig Geld auf die Reise gehen. Die bedeutet auch, daß du jeden militärischen Pauschaltrip mit einer Menge Restzeit abschließen kannst.

01.01.2016 - 00:00
Fliege ins Cemiess-System (-2.5, -2.5) und begib dich auf den Planeten Emerald. Lande in Patricks Exchange und kaufe wertvolle Metalle ein, bis dein Laderaum voll ist. Anschließend fliegst du ins Cegreeth-System (-1, -3.5) und verkaufst an der nächsten Börse all dein Metall, womit du einen riesigen Profit machst. Nun fliegst du zurück nach Cemiess und kannst diesen Cheat so unendlich oft anwenden wie du magst, um zu einem der reichsten Weltraumhändler aller Zeiten zu werden!

01.01.2016 - 00:00
Beginne im Ross 154-System und kaufe so viel Hydrogentreibstoff wie möglich. Nun fliegst du nach Cemiess und gehst zu Williams Relay, der Donaldson umkreist. Hier verkaufst du alles, was an und in deinem Schiff nicht niet und nagelfest ist. Logge dich im Bulletin Board ein und suche Richards Börse. Falls sie nicht direkt zu finden ist, beschleunige die Zeit, bis sie auftaucht...
An der Börse hälst du Ausschau nach wertvollen Metallen und Edelsteinen. Du stellst fest, daß sie Minuszahlen haben; dies bedeutet, daß du dafür bezahlt wirst, sie wegzuschaffen. Lade also soviel Metall und Edelsteine in deinem Schiff wie möglich ein. Nun gehst du zum Shipyard und kaufst dir das billigste Schiff, jedoch kein interplanetarisches Shuttle oder Lifter! Nun verkaufst du von deinem Schiff alles, auch den Antrieb. Gehe wieder zu Richards Börse, fülle deinen Laderaum wiederum auf und kaufe dir nochmals ein billiges Schiff. Diesen Vorgang wiederholst du nun so oft, bis du genügend Geld für den Panther Clipper hast. Dann füllst du deinen Laderaum ein letztes Mal auf, fliegst dann aber nach Sol, um die Metalle und Edelsteine zu verkaufen. Kaufe dir nun eine 30 MW-Minenplattform und fliege zu Mars. Hier suchst du dir einen seiner Monde aus und beschießt ihn. Dadurch verbessert sich dein Elite-Punktestand erheblich, und du wirst bald Kommandant des gesamten Universums!

01.01.2016 - 00:00
Wenn du Pakete und Passagiere mit verschiedenen Zielorten aufnimmst, aktivierst du den Hyperspace Richtung System (A), indem du drei oder mehr Dinge abliefern mußt. Docke an der kreisenden Raumstation an, verlasse sie aber sofort wieder. Halte das Spiel an und wähle ein anderes System (B) als Zielort, indem du Ladung abliefern mußt. Achte darauf, daß das Hyperspacesymbol erleuchtet ist, und begib dich in den Passagier-Roster, sobald du die letzte Ladung in System (A) abgeliefert hast. Drücke "H", um den Hyperspace in System (B) zu aktivieren, wo du deine Ladung ablädst. Nun kannst du mit deiner Ladung wieder zu einem anderen System fliegen usw. Alle Ladungen werden dabei jedoch nun auf den Zeitpunkt datiert, an dem du deine erste Ladung in System (A) gelöscht hast.