Vesalia Amiga Future Archive

User Block
Username:

Password:

 



I forgot my password


» Home
» Mag Member
» News View
» News Tell
» News Setting
» Everywhere
 
Amiga Future
» Info
» Content List
» Article-Database
» Merchandising
» Shop
» Downloads
 
Community
» Forum
» Gallery
» Calendar
 
Knowledge
» Amiga Software
» Amiga Cheats
» Amiga FAQ
» Forum FAQ
» Links
 
Service
» Jobs
» Webmaster
» Advertising
» Contact/Imprint
» Privacy Policy

Search


Anzeigen
Bitte untersttzt uns durch Einkufe bei Amazon:

Deutschland
sterreich
UK
France
Canada
Italia
Espana


Spenden
Donate
Amiga Future

Cheats

Updates A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z # Startseite

Amiga Cheats-Datenbank: The Hound of Shadow
- Cheats - Levelcodes - Freezer - Karten - Lsung - HOL -
Zuerst ein Wort zum Character:

Hier ist es eigentlich egal, wen man nimmt. Mit guten Okkultismus- und Sprachkenntnissen bekommt man aber haufig etwas mehr Hintergrundwisseen. Von den vorgefertigten Charakteren ist deswegen Sally am besten.

Zum Spiel

Wahrend man in der Sitzung nur wartet und Locher in die Luft stiert, kann man danach der erschopften Lady Saunders erste Hilfe leisten.

Wieder zu Hause, amüsiert man sich noch im Westend und geht dann ins Bett.

Am nachsten Morgen liest man den " Tatler " und informiert sich uber die moglichen Aktivitäten der nachsten Abende.

Dann holt man sich die Pflanze und wartet draussen bis zwolf. Bei einem guten Essen hort man ineressiert einer höchst okkulten Geschichte zu ( gahn! )

Der Empfehlung, sich einen Besucherpass fürs Museum zu besorgen, sollte man auf jedem Fall nachkommen.

Zu Hause schreibt man dann einen richtigen Antrag. ( write to director )

Am nächsten Morgen um 9 uhr sollte man pünktlich im Museum sein!

Ein Besuch im Laden lohnt sich zwar nicht, machen muss man ihn aber trotzdem.

Fragt nach Mr. Talbot.

Im Lesesaal des Museums alle empfohlenen Bücher lesen.

Am nächsten Morgen, von der sanft säuselnden Stimme der Haushälterin geweckt, folgt man der aufgebrachten Miss Powers mit einem entschiedenen " yes ".

Ausser Spesen nichts gewesen; dafür tut sich im Laden etwas.

Mit Mr. Talbots Adresse in der Tasche, gehen wir nach dem Rechten schauen.

Der Gute ist leider sehr zerstreut.

Daheim im Bett lesen wir die Times.

Abends zeigt uns John/Harriet einen interessanten Brief.

Vor Allem das Siegel verdient unsere Aufmerksamkeit.

Am nächsten Tag im Laden erwartet uns beinahe ein Rausschmiss, nur das Siegel kann Mr. Marcus von unserer Unschuld uberzeugen.

Ein Abstecher zu selbigem, lässt uns gerade noch rechtzeitig erscheinen, um ihm das Leben zu retten.

Wieder zu Hause wartet man bis sechs; anschliessend erzählt man Miranda von der Sitzung und erklärt Pelham fur unschuldig.

Barthory ist da schon viel verdachtiger.

Note: mwb! did all the typing!!

Am nächsten Morgen sollte man den Dachboden unter die Lupe nehmen.

In Mr. Marcus Laden liest man das Journal und fragt nach dem Plateu von Leng.

Leider hat Mr. Marcus keine Ahnung und verweist auf.. " nameless cults ".

Im Museum holt man sich den richtigen Pass und besorgt sich den Schmoker.

Mit dem nötigen Informationen versehnen, schlägt man beim nächsten Treffen vor, den Hund zu töten und einen Homunculus anzufertigen.

Der alte Paracelsius hat genau zu diesem Thema ein Buch geschrieben; schaut euch einmal im Museum um.

Zu Hause in der Küche den Ton aus der mitgeschleppten Blume nehmen.

Anschliessend die Pfanne mit Wasser, Salz und Schwefel füllen. dazu noch ein paar Nägel und Haare.

Wer Lust dazu hat, kann durch das Gate im Dachboden einen kleinen Rundflug zu Talbot unternehmen.

Am nächsten Morgen geht's nach Blythburgh. dort im Pub ein Zimmer buchen.

Das Wasser kann man mitnehmen, das Barometer muss man mitnehmen.

Backe, backe Kuchen und fertig ist ein Homunculus.

Den Guten deponieren wir in der Kirche.

Jetzt schreiben wir noch schnell einen Brief an Miranda und fallen anschliessend in Trance und das war es schon.


Zuletzt aktualisiert am 20.5.2006


(c) by APC&TCP, Andreas Magerl, Postfach 83, 83234 Übersee.     Amiga ist ein ein eingetragenes Warenzeichen von Amiga Inc.
& AMPOW, David Jahn, 52222 Stolberg (Rhld.)



Privacy Policy
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

'AFclean' Theme by Matthias Overloeper, based on 'AmigaFuture Deluxe' by Tristan Mangold