Vesalia Amiga Future Archive
User
Username:

Password:

 Remember me



I forgot my password

Don't have an account yet?
You can register for FREE

» Home
» Mag Member
» News View
» News Tell
» News Setting
» Everywhere
 
Amiga Future
» Info
» Content List
» Article-Database
» Merchandising
» Shop
» Downloads
 
Community
» Forum
» Gallery
» Calendar
 
Knowledge
» Amiga Software
» Amiga Cheats
» Amiga FAQ
» Forum FAQ
» Links
 
Service
» Jobs
» Webmaster
» Advertising
» Contact/Imprint
» Datenschutz

Searching

Advanced Search

Anzeigen
Bitte unterstützt uns durch Einkäufe bei Amazon:

Deutschland
Österreich
UK
France
Canada
Italia
Espana


Spenden
Donate
Amiga Future

Amiga Future übernimmt die Total Amiga

 
Post new topicReply to topic Amiga Future Forum Index -> News deutsch
View previous topic :: View next topic 
Author Message
AndreasM
Amiga Future Chefredaktion
Amiga Future Chefredaktion


Joined: 05 Jun 2001
Posts: 37840
Location: Übersee

   germany

PostPosted: 07.04.2007 - 09:57    Post subject: Amiga Future übernimmt die Total Amiga Facebook Google Twitter Reply with quote

Die Amiga Future Redaktion übernimmt das englischsprachige Magazin Total Amiga ab der Ausgabe 27.

Order your Amiga Future English subscription NOW

In enger Zusammenarbeit mit Robert Williams und dem Total Amiga Team haben wir ein Konzept entwickelt, um die Zukunft eines englischsprachigen Magazines auf lange Zeit zu sichern.

Das geht aber natürlich nur, wenn auf Dauer auch genug Abonnements vorhanden sind.

Die Total Amiga 26 wird die letzte Ausgabe sein die von SEAL in England veröffentlicht wird.

Zukünftig wird es eine englische Version der Amiga Future geben, die den Platz der Total Amiga einnehmen wird.

Die Amiga Future wird dann ab der Ausgabe 67 Juli/August 2007 (Erscheinungstermin 5. Juli) in deutscher und englischer Sprache erscheinen.

Dabei werden die Artikel der deutschen Amiga Future ins Englische übersetzt, so dass der Inhalt beider Hefte identisch sein wird!

Zu diesem Zweck suchen wir noch zusätzliche Übersetzer, deren Muttersprache Englisch ist! Interessierte User, die nicht kostenlos arbeiten müssen, melden sich bitte so bald wie möglich bei der Amiga Future Redaktion.

Beide Versionen der Amiga Future werden immer gleichzeitig erscheinen!

Für die Leser der deutschen Amiga Future ändert sich faktisch gar nichts.

Für die Total Amiga Leser wird sich jedoch sehr viel ändern.

Die Amiga Future erscheint pünktlich alle zwei Monate und kann direkt bei der Redaktion und diversen Amiga Händlern bestellt werden. (Interessierte Händler sollen sich bitte ebenfalls bei der Amiga Future Redaktion melden.)

Das Heft ist als Einzelbestellung und im Abo erhältlich. Dabei kann man wählen, ob man die Amiga Future mit oder ohne CoverCD erhalten möchte.

Da die Total Amiga in der Vergangenheit keine CoverCD hatte, erhalten die bisherigen Abonnenten automatisch die Amiga Future ohne CoverCD, falls Sie sich nicht vor Erscheinen der Amiga Future 67 bei der Redaktion melden und auf ein Abo mit CoverCD umstellen. Das Abo kann jederzeit für je 3,- Euro hochgestuft werden auf ein Exemplar mit CoverCD.

Die Amiga Future hat 52 Seiten, Umschlag in Farbe, Innenteil in s/w. Daran wird sich auch in naher Zukunft nichts ändern, egal wieviele Anzeigen wir in einer Ausgabe haben. Selbst wenn wir keine Anzeigen für die Amiga Future erhalten, können wir weiterhin ein Heft mit 52 Seiten veröffentlichen!

Auch die Preise ändern sich gegenüber der Total Amiga. Die englische Version der Amiga Future kostet, genauso wie die deutsche Version, Euro 4,50 ohne CD und Euro 7,50 mit CD zzgl. Versandkosten. Die Versandkosten ins Ausland (weltweit!) betragen Euro 3,75. Ein Abo der Amiga Future ohne CoverCD kostet 39,90, mit CoverCD Euro 57,90. Bei einem Abo sind die Versandkosten bereits inklusive. Ein Abo kommt also um einiges günstiger als eine Einzelheft-Bestellung und sichert auch die Zukunft des englischen Magazines.

Wir empfehlen allen Usern immer möglichst früh die gewünschten Ausgaben bzw. ein Abo zu bestellen, da wir nur eine kleine Anzahl an Heften mehr drucken lassen können als Vorbestellungen und Abos vorhanden sind.

Die Redaktion der Amiga Future ist unter folgender Adresse erreichbar: Amiga Future, Postfach 83, 83234 Übersee, germany, http://www.amigafuture.de , redaktion@amigafuture.de .

Die englische Version der Amiga Future kann ab sofort in unserem Online-Shop vorbestellt werden. Ein Abo bzw. Aboverlängerung ist ab sofort auch möglich.

Sollten Fragen offen sein, dann schreibt uns einfach eine eMail oder schaut doch mal im englischen Teil unserer Homepage vorbei.

Natürlich gibt es auch einen Newsletter, bei dem ihr euch mit einer eMail an newsletter-subscribe@apc-tcp.de anmelden könnt.

Über Amiga Future

Die Amiga Future wurde vor neun Jahren gegründet und startete (aus technischen Gründen) mit der Ausgaben Nummer 11 beim ICP Verlag. Später übernahm der FALKE Verlag die Amiga Future inklusive Redaktion zusammen mit der AmigaPlus. Vor rund sieben Jahren trennte sich die Amiga Future Redaktion vom Verlag, und seit der Ausgabe 27 wird die Amiga Future komplett selbst von der Redaktion erstellt, layoutet und vertrieben. Aktuell steht die Amiga Future finanziell auf sehr guten Beinen. Selbst wenn die Auflage stark sinken würde, müsste das Heft nicht eingestellt werden. Zusätzlich wird die Amiga Future Homepage fast täglich erweitert.
Neben der größten Cheats-Sammlung (über 5.000 Cheats für über 2.000 Amiga-Spiele) steht eine riesige Artikel-Datenbank mit über 1.000 Artikeln online zur Verfügung. Es gibt inzwischen auch eine Gallery mit fast 1.000 Bildern und der Download-Bereich mit Vollversionen (dies umfasst Games und Anwender) wird ständig erweitert. Bereits vor einiger Zeit wurde das BigBookofAmigaHardware (BBoAH) von der Amiga Future übernommen und weiterhin ständig aktualisiert.
Weitere Erweiterungen für die Homepage sind bereits in Planung.

Über Total Amiga

Total Amiga ist ein englisches Amiga Magazin, welches im A4 Format gedruckt wird, erstellt von enthusiastischen Amiga Usern des South Essex Amiga Link. Das Magazin umfasst alle Aspekte des Amiga aus User-Sicht, wir versuchen so ehrlich und realistisch wie nur möglich zu sein. Jede Ausgabe enthält eine Auswahl von Neuigkeiten, Produktvorstellungen, Tipps und Tricks, Workshops und Meinungen. Im Magazin findet sich eine Vielzahl von Redakteuren wieder, einige davon dauerhaft, andere schreiben nur gelegentlich. Es erscheint mittlerweile seit rund acht Jahren, wobei die ersten neun Ausgaben noch "Clubbed" hießen. Total Amiga erscheint quartalsweise (also vier Ausgaben im Jahr) und ist im Abo genauso weltweit erhältlich wie als Einzelheft, ebenso durch die bekannten Amiga-Händler.
Total Amiga wird vollständig auf dem Amiga mit PageStream 4 und einer Vielzahl anderer Programme erstellt. Wir versuchen den Qualitätsstandard durch das ganze Magazin hinweg hoch zu halten und wurden bereits mehrfach für unsere hochwertige Produktion gelobt. Total Amiga ist ein Non-Profit Magazin und alle Redakteure und sonstige Helfer verwenden dafür ihre knappe Freizeit als Anerkennung gegenüber der Amiga-Community.

Zukunft

Damit auch in Zukunft alles weiterhin so gut läuft wie bisher benötigen wir eure Unterstützung. Zum einem natürlich möglichst viele Abonnements der Amiga Future. Zum anderen suchen wir aber auch möglichst gute Übersetzer sowie Online-Redakteure.

http://www.amigafuture.de
http://www.apc-tcp.de
_________________
Andreas Magerl
Chefredaktion Amiga Future
Geschäftsführung APC&TCP
Back to top   PDF
View user's profile Send private message Send e-mail Visit poster's website
huepper
AFF Profi
AFF Profi


Joined: 20 Feb 2005
Posts: 157
Location: Pfiffelbach/Thüringen

   germany

PostPosted: 07.04.2007 - 19:21    Post subject: Facebook Google Twitter Reply with quote

Hey hey, nicht schlecht.
Hauptsache aber ist, daß ich weiterhin die DEUTSCHE Version bekomme.
Ich kann zwar englische Texte lesen, aber ich hab halt nur begrenzte Zeit auf meinem bevorzugten Leseort.
_________________
MfG

Marco 'huepper' Malz
Back to top   PDF
View user's profile Send private message
AndreasM
Amiga Future Chefredaktion
Amiga Future Chefredaktion


Joined: 05 Jun 2001
Posts: 37840
Location: Übersee

   germany

PostPosted: 07.04.2007 - 23:48    Post subject: Facebook Google Twitter Reply with quote

Für deutsche User ändert sich natürlich nicht.

Bleibt alles beim alten...
_________________
Andreas Magerl
Chefredaktion Amiga Future
Geschäftsführung APC&TCP
Back to top   PDF
View user's profile Send private message Send e-mail Visit poster's website
Display posts from previous:   
Post new topicReply to topic Amiga Future Forum Index -> News deutsch
All times are GMT + 1 Hour
Page 1 of 1

PDF


Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

'AFclean' Theme by Matthias Overloeper, based on 'AmigaFuture Deluxe' by Tristan Mangold