Vesalia Amiga Future Archive
User
Username:

Password:

 Remember me



I forgot my password

Don't have an account yet?
You can register for FREE

» Home
» Mag Member
» News View
» News Tell
» News Setting
» Everywhere
 
Amiga Future
» Info
» Content List
» Article-Database
» Merchandising
» Shop
» Downloads
 
Community
» Forum
» Gallery
» Calendar
 
Knowledge
» Amiga Software
» Amiga Cheats
» Amiga FAQ
» Forum FAQ
» Links
 
Service
» Jobs
» Webmaster
» Advertising
» Contact/Imprint
» Datenschutz

Searching

Advanced Search

Anzeigen
Bitte unterstützt uns durch Einkäufe bei Amazon:

Deutschland
Österreich
UK
France
Canada
Italia
Espana


Spenden
Donate
Amiga Future

Hardwarekoordinaten in Bildschirmkoordinaten umrechnen

 
Post new topicReply to topic Amiga Future Forum Index -> Amiga Programmieren
View previous topic :: View next topic 
Author Message
Zaquarta
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion


Joined: 27 Jun 2002
Posts: 238


   germany

PostPosted: 03.03.2014 - 18:10    Post subject: Hardwarekoordinaten in Bildschirmkoordinaten umrechnen Reply with quote

Jaaa... wie im Betreff schon steht - wie macht man das? Gibt es da eine Formel für?

Vielen Dank im Voraus!
Back to top   PDF
View user's profile Send private message
Thomas
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion


Joined: 03 Jul 2001
Posts: 1001


   germany

PostPosted: 03.03.2014 - 20:31    Post subject: Reply with quote

Bitte definiere Hardwarekoordinaten und Bildschirmkoordinaten.
_________________
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/
Back to top   PDF
View user's profile Send private message Send e-mail Visit poster's website
Zaquarta
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion


Joined: 27 Jun 2002
Posts: 238


   germany

PostPosted: 03.03.2014 - 21:23    Post subject: Reply with quote

Hmm ... ich fürchte, das kann ich nicht. Mein Problem ist:
Wenn ich unter AMOS (nicht lachen) mit X Mouse und Y Mouse einer Variable den Wert zuweise, an dem sich der Mauszeiger gerade befindet, dann liefern X Mouse und Y Mouse Hardwarekoordinaten.

Wenn ich dann einen Kreis an dieser Stelle zeichnen will mit CIRCLE X,Y,r und dazu die X und Y Mouse Werte nehme, dann pinselt mir Circle den Kreis an eine ganz andere Stelle, weil dieser Befehl Bildschirmkoordinaten benutzt. Anders gesagt: Das Programm soll bei einem Klick an der Stelle des Mauszeigers einen Kreis zeichnen. Wie ...
Back to top   PDF
View user's profile Send private message
Thomas
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion


Joined: 03 Jul 2001
Posts: 1001


   germany

PostPosted: 03.03.2014 - 22:10    Post subject: Reply with quote

Mit AMOS kann ich dir leider nicht helfen. Gibt es dazu denn kein Handbuch, in dem beschrieben ist, was Mouse X/Y liefert und was Circle X/Y erwartet?

Angenommen, AROS macht einen Unterschied zwischen absoluten Koordinaten und Grafikkoordinaten, dann müssen die Grafikkoordinaten ja relativ zur Position des Zeichenbereichs sein. Wenn du einen Bildschirm zum Zeichnen öffnest, gibst du dann außer Breite und Höhe auch eine Position an? Diese würde ich dann als Unterschied zwischen Maus und Grafik annehmen.
_________________
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/
Back to top   PDF
View user's profile Send private message Send e-mail Visit poster's website
Zaquarta
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion


Joined: 27 Jun 2002
Posts: 238


   germany

PostPosted: 03.03.2014 - 22:40    Post subject: Reply with quote

Das ist es ja gerade - im Handbuch steht, dass X mouse und Y Mouse Hardwarekoordinaten liefern, während Circle Bildschirmkoordinaten verlangt. Nur steht nirgendwo, wie man die umrechnet. Das Buch von Media (Amos-Buch) hilft da auch nicht weiter, weil es lediglich dieselbe Aussage macht ("achten Sie darauf, dass ...").

Bei der Öffnung des Schirms gebe ich lediglich die Auflösung an, also z.B. 320x200. Auf diese Koordinaten beziehen sich die sog. Bildschirmkoordinaten. Die Hardwarekoordinaten sind allerdings was anderes (nur, offen gesagt, ich weiß nicht mal, was).
Back to top   PDF
View user's profile Send private message
Thomas
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion


Joined: 03 Jul 2001
Posts: 1001


   germany

PostPosted: 03.03.2014 - 23:11    Post subject: Reply with quote

Ich habe mal Google bemüht. Da kam das bei raus: http://www.ultimateamiga.co.uk/HostedProjects/AMOSFactory/AMOSProManual/7/710.html
_________________
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/
Back to top   PDF
View user's profile Send private message Send e-mail Visit poster's website
Zaquarta
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion


Joined: 27 Jun 2002
Posts: 238


   germany

PostPosted: 06.03.2014 - 11:05    Post subject: Reply with quote

Danke ! Das werde ich gleich mal testen !!!
Back to top   PDF
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Post new topicReply to topic Amiga Future Forum Index -> Amiga Programmieren
All times are GMT + 1 Hour
Page 1 of 1

PDF


Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

'AFclean' Theme by Matthias Overloeper, based on 'AmigaFuture Deluxe' by Tristan Mangold