Amiga Future Archive Vesalia
User
Username:

Password:

 Remember me



I forgot my password

Don't have an account yet?
You can register for FREE

» Home
» Mag Member
» News View
» News Tell
» News Setting
» Everywhere
 
Amiga Future
» Info
» Content List
» Article-Database
» Merchandising
» Shop
» Downloads
 
Community
» Forum
» Gallery
» Calendar
 
Knowledge
» Amiga Software
» Amiga Cheats
» Amiga FAQ
» Forum FAQ
» Links
 
Service
» Jobs
» Webmaster
» Advertising
» Contact/Imprint
» Datenschutz

Searching

Advanced Search

Anzeigen
Bitte unterstützt uns durch Einkäufe bei Amazon:

Deutschland
Österreich
UK
France
Canada
Italia
Espana


Spenden
Donate
Amiga Future

Flyin High friert nach Start ein

 
Post new topicReply to topic Amiga Future Forum Index -> APC&TCP-Support
View previous topic :: View next topic 
Author Message
ThorstenS
Guest






PostPosted: 02.08.2005 - 10:52    Post subject: Flyin High friert nach Start ein Reply with quote

Hallo Andreas,

dann fang ich mal an.

Habe die Demo gesaugt, entpackt und in die Games:
Partition verschoben.

Danach habe ich das Setup ausgeführt und die beiden
Einstellungen auf "Wie Tooltypes" belassen.

Nun habe ich mit Doppelklick auf das Flyin High
Piktogramm selbiges gestartet, es kommt kein Bild,
ich verbleibe auf der Workbench und der Mauszeiger
friert ein.

Habe alle möglichen Setup Einstellungen ausprobiert,
selbes Ergebnis wie oben.

Meine Konfiguration:


    * WinUAE1.0 / AmigaOS3.9 BB2
    * 68040 Emu Modus
    * AGA / Picasso96
    * AHI v5
    * 130MB Ram
    * Festplatten FFS-formatiert
    * CacheCDFS / IDEfix


Ich kann Dir ja mal meine UAE.config rüberschicken...
Back to top   PDF
AndreasM
Amiga Future Chefredaktion
Amiga Future Chefredaktion


Joined: 05 Jun 2001
Posts: 38544
Location: Übersee

   germany

PostPosted: 02.08.2005 - 17:06    Post subject: Reply with quote

Ahm, ok. WinUAE haben wir nicht. Nicht die geringste Ahnung wie man Flyin High auf einen Emulator zum laufen bekommen kann und ob das überhaupt geht.
_________________
Andreas Magerl
Chefredaktion Amiga Future
Geschäftsführung APC&TCP
Back to top   PDF
View user's profile Send private message Send e-mail Visit poster's website
ThorstenS
Guest






PostPosted: 02.08.2005 - 18:52    Post subject: Reply with quote

AndreasM wrote
Ahm, ok. WinUAE haben wir nicht. Nicht die geringste Ahnung wie man Flyin High auf einen Emulator zum laufen bekommen kann und ob das überhaupt geht.


Irgendein User hatte mal berichtet, dass die Demo unter
WinUAE/AmigaOS3.1 läuft.

Allerdings benutze ich 3.9 und sehe nicht die geringste
Chance nochmal 3.1 zu benutzen.
Back to top   PDF
AndreasB
AFF Profi
AFF Profi


Joined: 17 Jan 2003
Posts: 774
Location: Emmerthal

PostPosted: 02.08.2005 - 21:46    Post subject: Reply with quote

CD³²-Allianz wrote

Irgendein User hatte mal berichtet, dass die Demo unter
WinUAE/AmigaOS3.1 läuft.


Ich war das. Ja, die Demo lief bei mir unter WinUAE/OS3.1.
Wobei ich allerdings nicht sagen kann, ob das daran liegt, dass die auch ohne Picasso eingerichtet ist (also nur Pal) oder ob es an OS3.1 liegt.
Ich habe für besonders hartnäckige Spiele (was ja nur sehr wenige sind) immer eine kleine nackte OS3.1-Partition "zur Hand". Da rufe ich dann einfach in der Startup-Sequence (manchmal sogar noch vor LoadWB) das Spiel auf. Dann einfach die Konfig so einrichten, dass die GUI nicht erscheint und dann kann man mit einem einfachen Doppelklick unter Windows (scheinbar) direkt das Spiel starten. Ich halte das für eine gute Lösung - immerhin spare ich mir ja sogar einige Klicks, weil ich nicht auf meine OS3.9 Workbench starte, sondern sofort losspielen kann.
Vielleicht wäre das ja eine akzeptable Lösung für Dich?

Ciao
Andreas
Back to top   PDF
View user's profile Send private message Visit poster's website
ThorstenS
Guest






PostPosted: 04.08.2005 - 14:32    Post subject: Reply with quote

AndreasB wrote

Ich habe für besonders hartnäckige Spiele (was ja nur sehr wenige sind) immer eine kleine nackte OS3.1-Partition "zur Hand". Da rufe ich dann einfach in der Startup-Sequence (manchmal sogar noch vor LoadWB) das Spiel auf. Dann einfach die Konfig so einrichten, dass die GUI nicht erscheint und dann kann man mit einem einfachen Doppelklick unter Windows (scheinbar) direkt das Spiel starten. Ich halte das für eine gute Lösung - immerhin spare ich mir ja sogar einige Klicks, weil ich nicht auf meine OS3.9 Workbench starte, sondern sofort losspielen kann.
Vielleicht wäre das ja eine akzeptable Lösung für Dich?


Dass ist keine akzeptable Lösung für mich, der Ansatz
allerdings sich eine nackte OS3.1-Partition anzulegen
ist überaus gut.

Der Programmierer von Flyin`High ist ja zum Glück immer
noch am AMIGA, vielleicht kommt eine überarbeitete Demo
worin der Grafikkarten Patch integriert worden ist.
Back to top   PDF
AndreasM
Amiga Future Chefredaktion
Amiga Future Chefredaktion


Joined: 05 Jun 2001
Posts: 38544
Location: Übersee

   germany

PostPosted: 04.08.2005 - 14:35    Post subject: Reply with quote

Sorry nein. Markus macht an sich nichts mehr am Amiga und es wird auch keine Updates oder Patches bzw. eine neue Demoversion geben.
_________________
Andreas Magerl
Chefredaktion Amiga Future
Geschäftsführung APC&TCP
Back to top   PDF
View user's profile Send private message Send e-mail Visit poster's website
ThorstenS
Guest






PostPosted: 04.08.2005 - 15:38    Post subject: Reply with quote

AndreasM wrote
Sorry nein. Markus macht an sich nichts mehr am Amiga und es wird auch keine Updates oder Patches bzw. eine neue Demoversion geben.


Dass ist überaus schade.
Back to top   PDF
Display posts from previous:   
Post new topicReply to topic Amiga Future Forum Index -> APC&TCP-Support
All times are GMT + 1 Hour
Page 1 of 1

PDF


Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

'AFclean' Theme by Matthias Overloeper, based on 'AmigaFuture Deluxe' by Tristan Mangold