Vesalia Amiga Future Archive
User
Username:

Password:

 Remember me



I forgot my password

Don't have an account yet?
You can register for FREE

» Home
» Mag Member
» News View
» News Tell
» News Setting
» Everywhere
 
Amiga Future
» Info
» Content List
» Article-Database
» Merchandising
» Shop
» Downloads
 
Community
» Forum
» Gallery
» Calendar
 
Knowledge
» Amiga Software
» Amiga Cheats
» Amiga FAQ
» Forum FAQ
» Links
 
Service
» Jobs
» Webmaster
» Advertising
» Contact/Imprint
» Datenschutz

Searching

Advanced Search

Anzeigen
Bitte unterstützt uns durch Einkäufe bei Amazon:

Deutschland
Österreich
UK
France
Canada
Italia
Espana


Spenden
Donate
Amiga Future

Amiga Future Forum Index
News Settings
From here you can select, how to display the news for you on the portal page.
Display the beginning of the news articles Example:
Amiga Kit: Apollo Team Turbokarte erhältlich
.: Posted: AndreasM @ 29.05.2017 - 17:10
Amiga Kit - neue Vampire v500 v2+ vom Apollo Team 28. Mai 2017

AMIGA KIT Amiga Store einigte sich mit dem Apollo Team und bietet nun die Vampire Prozessor-Karte weltweit an.

Eine begrenzte Anzahl an Vampire v500 v2 ist bereits lieferbar, im nächsten Monat hoffen wir auf eine höhere verfügbare Stückzahl.

Die neue Prozessor-Karte wird vom Apollo/68080 Kern angetrieben, als logischen Nachfolger des letzten 680x0 Prozessors.
Er ist zu 100% Code kompatibel, es wurden Fehler im 680x0 Design behoben und viele Funktionen der FOlgezeit integriert.

Apollo Core : Ein Spielwechsler

In den 80ern war Motorola mit seinem 680x0 CISC Prozessoren marktführend und verkaufte an große Unternehmen wie HP, Apple, Atari, Commodore, NeXT, SEGA und andere.
Heute werden die 680x0 noch von Industriemaschinen, Flugzeugindustrie, Auto Teilezulieferer genutzt und wird immer noch von Retrocomputing-Fans auf der ganzen Welt genutzt.

Bei einem FPGA bietet die Apollo eine gute Kombination aus moderaten FPGA-Platzbedarf und exzellenter Leistung.

Apollo übertrifft die Leistung von 68060 ASIC bei weitem - sogar im kostengünstigen FPGA.

Verdiente Leistung im Amiga-Bereich

Die Zeiten von langsamer 68020 Leistung oder teuren 68060 Beschleunigern ist vorbei und keine Emulation? Apollo Core löst alle diese Themen.

Die Apollo ist schnelelr als eine 68060 mit 100MHz, mehr Leistung den je im Amiga.
Im Web surfen, MP3 hören, Videos schauen - ein neues Erlebnis.

Zusätzlich können 32-Bit-Video über RTG- und SAGA-Treiber ausgeben.

Der Apollo Core im FPGA kann über die regelmäßigen Aktualisierungen durch das Apollo Team aufgerüstet werden.

Auf diese Neuigkeiten kommentierte der AMIGA KIT-Geschäftsführer Matthew Leaman:
"Wir sind begeistert, diese spannenden und innovativen Produkte aus dem Apollo-Team anzubieten und zu unterstützen. Im Jahr 2017 ist es noch immer erstaunlich, solche harte Arbeit und Engagement zu sehen, das in dieses Projekt geflossen ist. Amiga-Nutzer erhalten damit mehr Leistung aus ihrem AMiga für einen günstigen Preis."

Gunnar van Boehn des Apollo Team kommentierte: "Lass uns zusammen arbeiten, um 68K und AMIGA zurück zu bringen!"

Igor Majstorovic des Apollo Team sagte auch: "Ich freue mich sehr, mit AmigaKit zusammen zu arbeiten. Aus meiner Sicht können wir damit viel in der Zukunft umsetzen."

Für mehr Information besucht die Seiten:

http://www.apollo-accelerators.com
http://www.amigakit.com/apollo
[ Read Full ] Comments: 0 :: View Comments (Post your comment)
Display the news articles alltimes with the complete text: Example
Amiga Kit: Apollo Team Turbokarte erhältlich
.: Posted: AndreasM @ 29.05.2017 - 17:10
Amiga Kit - neue Vampire v500 v2+ vom Apollo Team 28. Mai 2017

AMIGA KIT Amiga Store einigte sich mit dem Apollo Team und bietet nun die Vampire Prozessor-Karte weltweit an.

Eine begrenzte Anzahl an Vampire v500 v2 ist bereits lieferbar, im nächsten Monat hoffen wir auf eine höhere verfügbare Stückzahl.

Die neue Prozessor-Karte wird vom Apollo/68080 Kern angetrieben, als logischen Nachfolger des letzten 680x0 Prozessors.
Er ist zu 100% Code kompatibel, es wurden Fehler im 680x0 Design behoben und viele Funktionen der FOlgezeit integriert.

Apollo Core : Ein Spielwechsler

In den 80ern war Motorola mit seinem 680x0 CISC Prozessoren marktführend und verkaufte an große Unternehmen wie HP, Apple, Atari, Commodore, NeXT, SEGA und andere.
Heute werden die 680x0 noch von Industriemaschinen, Flugzeugindustrie, Auto Teilezulieferer genutzt und wird immer noch von Retrocomputing-Fans auf der ganzen Welt genutzt.

Bei einem FPGA bietet die Apollo eine gute Kombination aus moderaten FPGA-Platzbedarf und exzellenter Leistung.

Apollo übertrifft die Leistung von 68060 ASIC bei weitem - sogar im kostengünstigen FPGA.

Verdiente Leistung im Amiga-Bereich

Die Zeiten von langsamer 68020 Leistung oder teuren 68060 Beschleunigern ist vorbei und keine Emulation? Apollo Core löst alle diese Themen.

Die Apollo ist schnelelr als eine 68060 mit 100MHz, mehr Leistung den je im Amiga.
Im Web surfen, MP3 hören, Videos schauen - ein neues Erlebnis.

Zusätzlich können 32-Bit-Video über RTG- und SAGA-Treiber ausgeben.

Der Apollo Core im FPGA kann über die regelmäßigen Aktualisierungen durch das Apollo Team aufgerüstet werden.

Auf diese Neuigkeiten kommentierte der AMIGA KIT-Geschäftsführer Matthew Leaman:
"Wir sind begeistert, diese spannenden und innovativen Produkte aus dem Apollo-Team anzubieten und zu unterstützen. Im Jahr 2017 ist es noch immer erstaunlich, solche harte Arbeit und Engagement zu sehen, das in dieses Projekt geflossen ist. Amiga-Nutzer erhalten damit mehr Leistung aus ihrem AMiga für einen günstigen Preis."

Gunnar van Boehn des Apollo Team kommentierte: "Lass uns zusammen arbeiten, um 68K und AMIGA zurück zu bringen!"

Igor Majstorovic des Apollo Team sagte auch: "Ich freue mich sehr, mit AmigaKit zusammen zu arbeiten. Aus meiner Sicht können wir damit viel in der Zukunft umsetzen."

Für mehr Information besucht die Seiten:

http://www.apollo-accelerators.com
http://www.amigakit.com/apollo
Comments: 0 :: View Comments (Post your comment)
Only display the news titles linked to the original news post: Example
Amiga Kit: Apollo Team Turbokarte erhältlich @ 29.05.2017 - 17:10   [ View topic ]

 
Show news from the last:

   



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

'AFclean' Theme by Matthias Overloeper, based on 'AmigaFuture Deluxe' by Tristan Mangold