Vesalia Amiga Future Archive
User
Username:

Password:

 Remember me



I forgot my password

Don't have an account yet?
You can register for FREE

» Home
» Mag Member
» News View
» News Tell
» News Setting
» Everywhere
 
Amiga Future
» Info
» Content List
» Article-Database
» Merchandising
» Shop
» Downloads
 
Community
» Forum
» Gallery
» Calendar
 
Knowledge
» Amiga Software
» Amiga Cheats
» Amiga FAQ
» Forum FAQ
» Links
 
Service
» Jobs
» Webmaster
» Advertising
» Contact/Imprint
» Datenschutz

Searching

Advanced Search

Anzeigen
Bitte unterstützt uns durch Einkäufe bei Amazon:

Deutschland
Österreich
UK
France
Canada
Italia
Espana


Spenden
Donate
Amiga Future

Knowledge Base
Click on Category to add Article   Search
:: Most Popular :: Toprated Articles :: Latest Articles ::
Amiga Future Forum Index -> Knowledge Base  »  Deutsche Artikel  »  Commodore Amiga Information Source  »  Die Betriebssysteme [Printable version]
[PDF]

Facebook Google Twitter
 
Type: Diverses
Description: Unser OS in einigen Bildern
Date: 07.04.2008 - 12:46 - Views 10331
Category: Die Betriebssysteme
Das Amiga Betriebssystem
 
Das Commodore Amiga Betriebssystem

Vom Amiga Betriebssystem gab es unter Commodore insgesamt drei Generationen: Kickstart 1.x, 2.x und 3.x. Die Zeitspanne für diese Systeme liegt bei 1985 für das erste System beim Amiga 1000, 1990 für Kickstart 2.0 beim Amiga 3000 und 1992 für Kickstart 3.0 beim Amiga 4000. Nach dem Ende von Commodore wurde das System für die Classic Amigas weiterentwickelt. Im folgenden werden einige Screenshots der Amiga Systeme angezeigt.


Image

Image


Kickstart 1.x und die Workbench 1.2 (1986)

Von der ersten Kickstart Generation gab es folgende Versionen: 1.0, 1.1, 1.2 und 1.3. Die Version 1.4 war die Alpha Variante von Kickstart 2.0. Das Amiga Betriebssystem war das Erste für Personalcomputer, welches Befehle über die grafische Oberfläche, oder das eingebaute Command Line Interpreter System, kurz CLI, entgegen nehmen konnte.





Image

Image


Kickstart 2.0 und die Workbench 2.0 (1990)

Kickstart 2.0 hiess 1989 noch Kickstart 1.4. Commodore entschloss sich, durch den gewaltigen Sprung der Software, die Zahl vor dem Punkt zu ändern. Mit der Workbench 2.1, einem reinen Software Update, konnte die Workbench endlich eingedeutscht werden.





Image

Image


Kickstart 3.0 und die Workbench 3.1 (1993)


Image


AmigaOS 3.9 von AMIGA, Inc. (2000)

Von Commodore gab es AmigaOS 3.0, 3.1. Alle folgenden Versionen der dritten Generation wurden von den Nachfolgefirmen entwickelt: AmigaOS 3.2 (AMIGA Technologies GmbH/ESCOM AG); AmigaOS 3.5 (AMIGA International. Inc.); AmigaOS 3.9 (AMIGA, Inc.) (Patric Klöter)
 
  
Overview 

You cannot post new articles in this category
You cannot edit your articles in this category
You cannot delete your articles in this category
You cannot comment articles in this category
You cannot rate articles in this category
Articles need approval in this category
Article edits need approval in this category

Powered by Knowledge Base MOD, wGEric & Haplo © 2002-2005
PHPBB.com MOD
 



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

'AFclean' Theme by Matthias Overloeper, based on 'AmigaFuture Deluxe' by Tristan Mangold

Webhosting by Host Europe