Vesalia Amiga Future Archive
User
Username:

Password:

 Remember me



I forgot my password

Don't have an account yet?
You can register for FREE

» Home
» Mag Member
» News View
» News Tell
» News Setting
» Everywhere
 
Amiga Future
» Info
» Content List
» Article-Database
» Merchandising
» Shop
» Downloads
 
Community
» Forum
» Gallery
» Calendar
 
Knowledge
» Amiga Software
» Amiga Cheats
» Amiga FAQ
» Forum FAQ
» Links
 
Service
» Jobs
» Webmaster
» Advertising
» Contact/Imprint
» Datenschutz

Searching

Advanced Search

Anzeigen
Bitte unterstützt uns durch Einkäufe bei Amazon:

Deutschland
Österreich
UK
France
Canada
Italia
Espana


Spenden
Donate
Amiga Future

Knowledge Base
Click on Category to add Article   Search
:: Most Popular :: Toprated Articles :: Latest Articles ::
Amiga Future Forum Index -> Knowledge Base  »  Deutsche Artikel  »  Interviews [Printable version]
[PDF]

Facebook Google Twitter
 
Type: Interview
Description: vom 10.8.2001 von Anton Preinsack
Date: 12.07.2005 - 13:37 - Views 1706
Category: Interviews
e.p.i.c. interactive
 
Herr Steiding, könnten Sie sich und die Firma e.p.i.c. kurz vorstellen?

Die "e.p.i.c. interactive entertainment gmbh" mit Sitz in Tübingen wurde im Dezember 2000 gegründet. Derzeit hat die Firma vier feste Mitarbeiter und einige freie.

Benutzten oder benutzten Sie privat auch einen Amiga?

Derzeit benutze ich privat keinen Amiga mehr, da der Rechner seit der Installation von 3.9 sehr instabil lief und mir darauf die Lust am Amiga etwas vergangen ist. Im Büro haben wir einige Amigas zu Testzwecken. Allerdings laufen Entwicklungen zumeist auf PC und/oder Mac.

Was schätzen Sie am Amiga?

Ich habe am Amiga immer sein effizientes OS geschätzt.

Was sicher viele Leser interessieren wird: Wird "The Feeble Files" für den Amiga erscheinen? Wie viele Vorbestellungen sind bis jetzt eingetroffen?

Derzeit haben wir von Händlern und Endkunden gut 350 Vorbestellungen bekommen, was aber leider noch nicht reicht, um eine Amigaversion finanzieren zu können. Insgesamt werden zumindest 400 benötigt.

Was ist eigentlich aus der ursprünglich geplanten Umsetzung für MorphOS geworden?

Eine MorphOS Version von "The Feeble Files" wurde von uns angekündigt und daran hat sich auch nichts geändert. Die MorphOS Version dieses Spieles wird auch gemeinsam mit dem Pegasos Rechner der Firma bplan kommen. Sehr wahrscheinlich werden wir auch weitere Spiele, die derzeit lediglich für eine Portierung auf MacOS geplant/in Arbeit sind auf Pegasos/MorphOS umgesetzt.

Sind von e.p.i.c. überhaupt noch Umsetzungen für den Classic-Amiga geplant?

Nein. Was wir überlegen ist für einige der Titel Vorbestellalktionen wie bei "The Feeble Files" zu starten. Aber da nicht einmal bei "The Feeble Files" 400 zusammen kommen, bezweifle ich ernsthaft das beispielsweise für den "Siedler"-Klon "Knights&Merchants", wo noch mehr als 400 Vorbestellungen notwendig sein werden, dass sich das realisieren läßt, da der Markt einfach zu stark geschrumpft ist.

Wäre es nicht denkbar generell auch für andere Spiele, die e.p.i.c. herausbringt eine Vorbestell-Aktion für die Amiga-Version zu starten?

Denkbar schon, aber wie schon gesagt, nur wenn "The Feeble Files" wirklich ausreichend Vorbstellungen bekommt, und danach sieht es derzeit nicht aus!

Kann man mit einer Amiga-Umsetzung überhaupt noch kostendeckend arbeiten?

Ganz klar: Nein! Mit "Earth 2140" haben wir dick Miese eigefahren, auch dank der Raubkopierer. Daher werden wir - wie das von uns angekündigt wurde - den Amiga nur unterstützen, wenn wir wissen, dass zumindest unsere Kosten gedeckt werden. An Geld verdienen kann man beim derzeitigem Amiga-Spielemarkt nicht ernsthaft denken. Allerdings ist auch das ein Arrangement (bezieht sich auf Vorbestellungs-Aktion), das nicht unbedingt zukunftsträchtig ist, denn irgendwann wird man sich überlegen, ob man freie Ressourcen nicht doch besser in ein Projekt steckt, dass auch Gewinn abwirft statt nur gerade so kostendeckend zu arbeiten.

Wie viel kostet eine Amiga Lizenz in etwa (z.B. "Earth 2140")?

Das ist von Titel zu Titel sehr unterschiedlich. Aber mit einem mittleren fünfstelligem Betrag ist man dabei (alleine für die Lizenz, ohne einen Strich programmiert geschweige denn produziert zu haben).

"e.p.i.c." macht ja auch Umsetzungen für den Macintosh. Müssen da die Lizenzen für Amiga und Mac immer extra erworben (und bezahlt werden)?

Auch hier sind die Verträge unterschiedlich. Aber pro Plattform ist ein zumeist bestimmter Betrag fällig.

Wird e.p.i.c. auch den Amiga One und Amiga OS 4.0 unterstützen?

Wir haben uns zur Unterstützung des Pegasos entschieden. Wenn Amiga Inc in der Lage ist mit bplan zusammen zu arbeiten, unterstützen wir damit auch automatisch den AmigaOne.

Vor kurzem wurde von Amiga Inc. offiziell bekannt gegeben, dass e.p.i.c. Spiele für das AmigaDE entwickeln wird? Was ist da geplant? Was verspricht sich e.p.i.c. davon?

Einnahmen:) Der Vorteil an PDA Spielen ist, dass die Entwicklungszeit sehr kurz und damit das Risiko sehr gering ist. Zudem ist es ein im Wachstum begriffener Markt und da ist es immer sehr interessant relativ früh an Bord zu sein.

Was halten Sie von den aktuellen Plänen von Amiga Inc? Glauben Sie, dass Sie mit AmigaOne und OS 4.0 auf dem richtigen Weg sind oder hätte man sich ausschließlich auf das Amiga DE konzentrieren sollen?

No comment.

Was glaubens Sie, wäre seitens Amiga Inc. notwendig, damit sich der Amiga One einigermaßen auf dem Markt behaupten kann?

Zunächst einmal ein Plan, der eine Halbwertszeit von mehr als 6 Monaten hat. Es wäre schön, mal eine Messe zu erleben, nach der nicht wieder vollkommen neue Pläne auf den Tisch kommen. Die Eyetech-Boards sollten zunächst im Januar an Entwickler ausgeliefert werden. Angeblich läuft bis dato das Board noch immer nicht. Als Entwickler bekommt man weder von Amiga Inc noch von Eyetech Informationen. So können wir nicht planen und arbeiten. Da die Basis einer Zusammenarbeit mit bplan wesentlich einfacher und besser klappt, haben wir uns daher auch zur Unterstützung dieses Systems entschlossen. Zumal es ein System ist, das sicher fertig werden wird, wirkliche neue Technologie enthält und eigentlich das ist, was man sich als Amiga-User seit fast 5 Jahren wünscht.

Welche Spiele spielen Sie in Ihrer Freizeit?

Strategiespiele ala "C&C" und "AoE", sehr gerne aber auch gute Sportspiele wie "John Madden NFL" oder nette Adventures.

Welche Amiga-Games haben Sie in der letzten Zeit am meisten beeindruckt?

"Earth 2140" , "Wipeout 2097" und natürlich vor allem Pauls "Foundation", da es eine komplette Eigenentwicklung ist. Dafür muß man sicher auch den "Payback"-Entwickler loben, obwohl mir das Spiel nicht so sehr gefällt. Aber alle Achtung, dass er das noch voll durchgezogen hat!

Glauben Sie, dass es für den Amiga auch ein Comeback als "Spiele-Computer" geben könnte?

Nein, der Amiga wird nie wieder den Markt so dominieren, wie er das vor 10 Jahren getan hat. Ich hoffe, er kann sich in einigen Jahren einen Marktanteil erkämpfen, der in der Nähe des heutigen Apple Marktanteils für Spiele liegt, aber selbst bis dahin wird es ein langer schwerer Weg.

Was machst Sie, wenn Sie einmal nicht für e.p.i.c. arbeiten? (Hobbys?)

Viel Sport (Fitnessstudio, joggen).
 
  
Overview 

You cannot post new articles in this category
You cannot edit your articles in this category
You cannot delete your articles in this category
You cannot comment articles in this category
You cannot rate articles in this category
Articles need approval in this category
Article edits need approval in this category

Powered by Knowledge Base MOD, wGEric & Haplo © 2002-2005
PHPBB.com MOD

More contents:
The following will display all joined contents from other parts based to the entry above
ASD
Das Epic MultiMedia Lexikon
Foundation CD
Foundation Gold CD
Knights and Merchants
Robin Hood - Die Legende von Sherwood
Simon the Sorcerer 2
Sixth Sense Investigations
Downloads
Anleitungen:  Sixth Sense Investigations Anleitung
Anleitungen:  Sixth Sense Investigations Manual
Games Vollversionen - S -:  Sixth Sense Investigations ADF
Games Vollversionen - S -:  Sixth Sense Investigations IPF
Spiele Speicherstände:  Sixth Sense
Spiele Updates&Patches:  Foundation
Spiele Updates&Patches:  Foundation Gold Update
Spiele Updates&Patches:  Foundation Update
Spiele Updates&Patches:  Foundation: Undiscovered Lands Update
Spiele Updates&Patches:  Simon the Sorcerer II
Article
 Entwicklertagebuch:  Sixth Sense Investigations (Amiga Future 21)
 Interview:  Epic Deutschland (vom 2.8.2000)
 Interview:  Epic Marketing (Amiga Future 21)
 Interview:  Thomas Steiding von Epic Interactive (No Risc No Fun vom 4.10.2000)
 Interview:  e.p.i.c. interactive (vom 10.9.2001)
 Interview:  epic interactive (Amga Future 35)
 Interview:  epic interactive (Amiga Future 37)
 Lösungsweg:  Foundation (Amiga Future 18)
 Lösungsweg:  Knights and Merchants (Amiga Future 44, 46, 47, 48)
 Lösungsweg:  Robin Hood (Amiga Future 69, 70, 71)
 Lösungsweg:  Simon the Sorcerer 2 (Amiga Future 29 + 30)
 Lösungsweg:  Sixth Sense Investigations (Amiga Future 23)
 Preview:  Foundation (Amiga Aktuell Ausgabe 1/98)
 Preview:  Foundation - Aminet Demo im Test (Amiga Times Ausgabe 3)
 Preview:  Foundation Gold (Amiga Future 25)
 Preview:  Knights & Merchants (Amiga Future 40)
 Preview:  Robin Hood (Amiga Future 53)
 Preview:  Simon the Sorcerer 2 (Amiga Future 23)
 Preview:  Sixth Sense Investigations (Amiga Future 11)
 Preview:  Sixth Sense Investigations (Amiga Times Ausgabe 3)
 Testbericht:  Epic Multimedia Lexikon (Amiga Future 12)
 Testbericht:  Epic Multimedia Lexikon (Amiga Times Ausgabe 4)
 Testbericht:  Epic Multimedia-Lexikon (Amiga Aktuell Ausgabe 12/97)
 Testbericht:  Foundation (Amiga Aktuell Ausgabe 10/98)
 Testbericht:  Foundation (Amiga Future 12)
 Testbericht:  Foundation (Amiga Future 14)
 Testbericht:  Foundation (Amiga Games Guide)
 Testbericht:  Foundation (Amiga Games Guide)
 Testbericht:  Foundation (Amiga Games Guide)
 Testbericht:  Foundation (Amiga Times Ausgabe 7)
 Testbericht:  Foundation (from Kay Are Ulvestad)
 Testbericht:  Foundation - the undiscovered land (Amiga Future 25)
 Testbericht:  Foundation GOLD (No Risc No Fun vom 23.12.2000)
 Testbericht:  Foundation Gold (Amiga Future 26)
 Testbericht:  Knights and Merchants (Amiga Future 42)
 Testbericht:  Robin Hood (Amiga Future 64)
 Testbericht:  Simon the Sorcerer 2 (Amga Future 28)
 Testbericht:  Simon the Sorcerer 2 (Amiga Aktuell Ausgabe 1/2001)
 Testbericht:  Simon the Sorcerer II (No Risc No Fun vom 6.1.2001)
 Testbericht:  Sixth Sense Invastigations (Amiga Games Guide)
 Testbericht:  Sixth Sense Investigations (Amiga Aktuell Ausgabe 4/98)
 Testbericht:  Sixth Sense Investigations (Amiga Future 13)
 Interview:  Interview with e.p.i.c. interactive (Amiga Future 40)
 Lösungsweg:  Robin Hood (Amiga Future 64)
Links
Foundation



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

'AFclean' Theme by Matthias Overloeper, based on 'AmigaFuture Deluxe' by Tristan Mangold

Webhosting by Host Europe